VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > VFR-Ecke

VFR-Ecke Alles rund um's VFR-Fliegen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2012-06-06, 20:11   #1 (permalink)
 
Benutzerbild von Volker Leissing
 
Registriert seit: 2007-05-06
Ort: Münster
Beiträge: 1.198
Danke erteilt: 6.138
5.040 Danksagungen in 1.401 Beiträgen erhalten
Standard VFR-Dienstags Tour - Etappenübersicht, Ideen, Vorschläge

Gebuchte AFIS Stationen der nächsten 14 Tage:



Beim gestrigen spontanen Gruppenflug entstand die Idee,
diesen zu einer Deutschlandtour auszudehnen.
Jeden Dienstag fliegen wir VFR durch Deutschland und die angrenzenden Nachbarländer.
Du bist herzlich eingeladen mitzufliegen und eigene Ideen/Wünsche einzubringen.

Bisher geplante (durchgeführte) Etappen:

22.05.2018: EDFU Mainbullau (Markus Gob)
15.05.2018: statt Land: Fluss - Etappe 5 - EDDK - EDLW - EDDG (Andreas Schwarz)
08.05.2018: Alpentour Etappe 8 - Linz (LOWL) - Salzburg (LOWS) - St. Johann (LOIJ) - Lienz (LOKL) (Wolfgang Allers)
01.05.2018: Etappe 4 von "Statt Land - Fluss" - Durch die Pfalz (Andreas Schwarz)
24.04.2018: EDKA Aachen-Merzbrueck (Markus Gob)
17.04.2018: Alpentour Etappe 7 - Mariazell (LOGM) - Wien (LOWW) - Krems (LOAG) - Linz (LOWL) (Wolfgang Allers)
10.04.2018
03.04.2018: Alpentour Etappe 6 - Zell am See (LOWZ) - Klagenfurt (LOWK) - Mariazell (LOGM) (Wolfgang Allers)
27.03.2018: EDTZ Konstanz - Rund um den Bodensee (Markus Gob)
20.03.2018: Alpentour Etappe 5- Bolzano-Zell am See (Wolfgang Allers)
13.03.2018:
06.03.2018: VFR-Dienstagstour durch Österreich (Florian Knett)
27.02.2018
20.02.2018: Alpentour Etappe 4 - Aosta-Locarno-Bolzano (Wolfgang Allers)
13.02.2018: EDTQ Pattonville (Markus Gob)
06.02.2018: Alpentour Etappe 3 - Le Alpes D'Huez nach Aosta (Wolfgang Allers)
30.01.2018: Berlin-Usedom / Zum Eisbaden an die Ostsee
23.01.2018: Alpentour Etappe 2 - Sion nach Le Alpes D'Huez (Wolfgang Allers)

Die Etappen von 2012 bis Ende 2017 findet ihr ab sofort in dem neuen Thema

VFR-Dienstags Tour - Etappenübersicht bis 2017
(verschoben am 12.04.2018 von S. Höpfner (Moderator VFR-Ecke)

Nur zu, traut euch!

Ziel ist es, jeden Dienstag eine Etappe von ca. 150nm zu fliegen.
Abflugort ist jeweils der Zielort der Vorwoche.
Die Route sollte an Plätzen enden, die möglichst in allen Flugsimulatoren vorhanden sind.
Auf der Strecke sollten 4-5 kleine Infoplätze liegen, die je nach Laune überflogen werden, für Aufsetzen und Durchstarten oder eine kurze Pause genutzt werden.

Schön wäre es, wenn sich viele Controller beteiligen.

Wer einen Lieblingsplatz hat, oder sogar eine ganze Etappe ausarbeiten möchte schreibe dies doch bitte hier.
Ich versuche das Ganze dann zu koordinieren.

Also: Der VFR-Dienstag lebt! Macht mit!
Treffpunkt immer im VASTIM-Germany-TeamSpeak im "VFR-Corner"
__________________
Liebe Grüße, Volker______bekannt als FRIESE21

Staff-Mitglied der FriesenFlieger______Mitglied im Cix-VFR-Club
_________________Gott schuf die Zeit,
____________von Eile hat er nichts gesagt.

Geändert von Stephan Hoepfner (2018-05-22 um 10:07 Uhr) Grund: Pflege VFR-Tour
Volker Leissing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-06-06, 21:27   #2 (permalink)
 
Benutzerbild von Wolfgang Allers
 
Registriert seit: 2002-07-02
Ort: Quickborn
Beiträge: 3.710
Danke erteilt: 219
2.535 Danksagungen in 1.047 Beiträgen erhalten
Standard

Schöne Idee. Ich werde wohl am 12. mal dabei sein.
Allerdings haben wir bei den Nordenfliegern die Erfahrung gemacht, dass mehr als ein bis höchstens zwei Plätze zwischen Start und Ziel kaum Sinn machen, weil die Stecke dann in einer Zeit von 2 bis 2,5 Stunden bei mehreren Teilnehmern nicht wirklich zu schaffen ist. Der Effekt ist dann der, dass aus Zeitgründen bei mehr Plätzen kaum Zwischenlandungen möglich sind. Das kann man sich auch leicht ausrechnen, wenn man davon ausgeht, dass jede Zwischenlandung summa summarum mit allem Drum und Dran ca. 15 Minuten kostet. Aber: Gucken wir mal.
Wolfgang Allers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-06-06, 21:39   #3 (permalink)
 
Benutzerbild von Volker Leissing
 
Registriert seit: 2007-05-06
Ort: Münster
Beiträge: 1.198
Danke erteilt: 6.138
5.040 Danksagungen in 1.401 Beiträgen erhalten
Standard

Moin Wolfgang, du hast sicher recht.
Auf jedem Platz eine Landung zu machen dauert dann sehr lange.

Aufsetzen und Durchstarten schult das Anfliegen fremder Plätze und ihrer Platzrunden auch ungemein und kostet kaum Zeit.
Außerdem brauchen wir "älteren Herren" dann doch mal eine kurze Pause.
Gestern hat es jedenfalls prima verteilt.
__________________
Liebe Grüße, Volker______bekannt als FRIESE21

Staff-Mitglied der FriesenFlieger______Mitglied im Cix-VFR-Club
_________________Gott schuf die Zeit,
____________von Eile hat er nichts gesagt.
Volker Leissing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-06-07, 00:50   #4 (permalink)
 
Benutzerbild von Dennis Ganzer
 
Registriert seit: 2012-02-27
Ort: Witten (NRW)
Alter: 37
Beiträge: 452
Danke erteilt: 85
314 Danksagungen in 159 Beiträgen erhalten
Standard

Das finde ich eine klasse Idee!
Im Bereich Ruhrgebiet könnte ich gerne mal eine Tour organisieren.
Von wo soll die deutschlandtour denn losgehen?
__________________
Lieben Gruss
Dennis
Dennis Ganzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-06-07, 15:31   #5 (permalink)
 
Benutzerbild von Dieter Lotze
 
Registriert seit: 2005-06-01
Ort: Bergisch Gladbach
Alter: 80
Beiträge: 1.299
Danke erteilt: 645
1.475 Danksagungen in 504 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo Volker,
vielen Dank für deine Initiative, den VFR Dienstag
(den ich jahrelang genossen habe und jetzt vermisse)
wieder zum Leben zu erwecken..
Ich beteilige mich gerne an dieser Aktivität und biete an,
die Flugstrecken komplett zu planen
(= jeweils Start - Zielplätze und auf der Strecke anfliegbare weitere Ziele).
Ich orientiere mich bei der Streckenführung,
die kreuz und quer und von Norden nach Süden durch ganz Deutschland führt an
A
ca 150 nm pro Tour
B
in der Regel INFO Plätze für Start- und Zielplatz,
wobei kontrollierte Plätze durchaus auf der Strecke zu überfliegen bzw. zu umfliegen
sind, je nach Lust und fliegerischem know how und
C
am Vorhandensein von Szenerie für X-Plane, wobei ich davon ausgehe,
dass die auch alle für den MS Flusi vorhanden sind.

Hier als Muster mal die ersten 4 Strecken, wie ich sie mir vorstelle
1
EDWG - EDHG Lüneburg, ca 140 nm
über
EDWB Bremerhafen
EDHS Stade
EDXQ Rothenburg-Wümme oder Durchflug durch die Kontrollzone von EDDH

2
EDHG - EDBM Magdeburg (kontrolliert), ca 150 nm
über
EDOP Schwerin-Parchim
EDUB Brandenburg-Briest
EDBM

3
EDBM - EDQM Hof Plauen, ca 140 nm
über
EDCB Ballenstedt
EDAC Altenburg-Nobitz
Kontrollzone von EDDP dazwischen

4
EDQM - EDER Wasserkuppe, ca 130 nm
über
EDQD Beyreuth
EDQE Burg Feuerstein
EDQH Herzogenaurach
EDQN Neustadt-Aisch


Ich möchte mir die Arbeit nur machen,
wenn es sie auch für die Durchführung dann genutzt wird,
also hier Zustimmung findet.

Gruß
Dieter
__________________
X-Plane 11; iMac 27
Dieter Lotze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-06-07, 17:42   #6 (permalink)
 
Benutzerbild von Volker Leissing
 
Registriert seit: 2007-05-06
Ort: Münster
Beiträge: 1.198
Danke erteilt: 6.138
5.040 Danksagungen in 1.401 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo Dieter,
ich habe im ersten Thread mal die bisher geplanten Etappen ergänzt.
Wir können gut
Nr.6: EDDT-EDHG ergänzen und dann deine Vorschläge 2-4 als 7.-9. Etappe anschließen.
__________________
Liebe Grüße, Volker______bekannt als FRIESE21

Staff-Mitglied der FriesenFlieger______Mitglied im Cix-VFR-Club
_________________Gott schuf die Zeit,
____________von Eile hat er nichts gesagt.
Volker Leissing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-06-07, 18:34   #7 (permalink)
 
Benutzerbild von Dieter Lotze
 
Registriert seit: 2005-06-01
Ort: Bergisch Gladbach
Alter: 80
Beiträge: 1.299
Danke erteilt: 645
1.475 Danksagungen in 504 Beiträgen erhalten
Standard

Volker,
ok, diese absolvierten und schon geplanten Routen kannte ich ja nicht.
Damit wir nicht wieder nach EDHG zurück müssen,
sollten wir als
Nr. 6
EDDT - EDBM ca 130 nm
über
EDAY Trausberg
EDBW Werneuchen
EDAV Finow
EDUB Brandenburg Briest
nehmen.
Und dann weiter mit Nr 8 und 9 Nr.
Gruß Dieter
__________________
X-Plane 11; iMac 27
Dieter Lotze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-06-07, 19:04   #8 (permalink)
 
Benutzerbild von Wolfgang Allers
 
Registriert seit: 2002-07-02
Ort: Quickborn
Beiträge: 3.710
Danke erteilt: 219
2.535 Danksagungen in 1.047 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Volker Leissing Beitrag anzeigen
Moin Wolfgang, du hast sicher recht.
Auf jedem Platz eine Landung zu machen dauert dann sehr lange.

Aufsetzen und Durchstarten schult das Anfliegen fremder Plätze und ihrer Platzrunden auch ungemein und kostet kaum Zeit.
Außerdem brauchen wir "älteren Herren" dann doch mal eine kurze Pause.
Gestern hat es jedenfalls prima verteilt.
Ich dachte da auch an die Beteiligung von Kontrollern. Bei soviel Plätzen ist es für die ja wohl ein Lotteriespiel, ob sich jemand auf ihren Platz verirrt oder nicht. Da kann man nicht unbedingt verstärktes Engagement zwischen Start- und Zielplatz erwarten.
Wolfgang Allers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-06-07, 19:34   #9 (permalink)
 
Benutzerbild von Dieter Lotze
 
Registriert seit: 2005-06-01
Ort: Bergisch Gladbach
Alter: 80
Beiträge: 1.299
Danke erteilt: 645
1.475 Danksagungen in 504 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo Wolfgang,
es ist gut, dass du an die Kontroller denkst!
ABER:
Aus meiner Sicht als nur Pilotensimmer und mehrjähriger Erfahrung
als VFR-Dienstag Teilnehmer sind mir die VFR Infoplatz Kontroller ein wenig aus dem Sinn gekommen. Der VFR DI, der ursprünglich durch Initiativen der Frankfurt FIR Kontroller entschand und von denen auch längere Zeit organisiert wurde, ist leider mangels Interesse oder/und Organisationsunfähigkeit eingeschlafen.
Jetzt haben die Piloten die Initiative und da sollten sich Kontroller einreihen.
Schlau wäre, wenn Interessierte früh den Start-oder Zielplatz buchten würden.
Dann hätten sie auf jeden Fall Verkehr. Und wenn dann noch ein weiterer Platz auf der Route
besetzt würde, könnte der sicher auch noch was vom Kuchen abbekommen.
Es dreht sich gewisssermaßen der Spiess rum:
Nicht die Piloten suchen nach Plätzen, die von Kontrollern gerne und überhaupt besetzt werden,
sondern die Kontroller besetzen Türmchen, auf denen sie sich nicht langweilen müssen.
Gruß Dieter
__________________
X-Plane 11; iMac 27

Geändert von Dieter Lotze (2012-06-07 um 21:09 Uhr)
Dieter Lotze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-06-07, 21:06   #10 (permalink)
 
Benutzerbild von Dennis Ganzer
 
Registriert seit: 2012-02-27
Ort: Witten (NRW)
Alter: 37
Beiträge: 452
Danke erteilt: 85
314 Danksagungen in 159 Beiträgen erhalten
Standard

Genau, evtl macht ja auch ein Controller die Langen/Bremen Info, für Flugwegverfolgung...mit dem Traffic wird das jedem Controller auch Spaß machen!

Ich finds klasse das wir den VfR Dienstag wieder zum leben erwecken wollen!
__________________
Lieben Gruss
Dennis
Dennis Ganzer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > VFR-Ecke

Stichworte
deutschland, gruppenflug, vfr dienstag, vfr-dienstag


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org