VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > VATSIM Software > Sonstige Software

Sonstige Software XSquawkbox, SB747, ServInfo, PCProxy, usw.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2007-05-15, 20:59   #1 (permalink)
 
Benutzerbild von Georg Aubele
 
Registriert seit: 2003-12-05
Ort: EDMG
Alter: 46
Beiträge: 4.141
Danke erteilt: 1.644
2.539 Danksagungen in 753 Beiträgen erhalten
Standard FSrealWX lite

Ihr wisst ja alle, dass ich versuche, Payware aus meinem Flusi heraus zu halten, also auch bei den Wetterprogrammen.

Bis jetzt habe ich immer FSMetar benutzt: http://personal.telefonica.terra.es/web/fsmetar/
Vorteile: Funktioniert einwandfrei und ist schön einfach.
Nachteil: Es simuliert keine Höhenwinde
Mehrere Anfragen an den Programmierer innerhalb der letzten zwei Jahre blieben unbeantwortet KEINERLEI Reaktion!)

Es gibt da ja auch noch FS2k4METAR:
Vorteile: Höhenwinde werden simuliert
Nachteil: Die METAR-Server, die das Dingens anzapft, sind leider nicht mehr aktiv, statt einem METAR kommt nur eine leere HTML-Seite, wenn das Programm die Daten laden will. Dementsprechend kann es dann auch nicht funktionieren.
Ich habe vor zwei Tagen Markus Brunner (Autor von FS2k4METAR) angemailt und er hat auch sehr schnell geantwortet. Leider hat er keine Zeit mehr, um FS2k4METAR weiter zu entwickeln, aber man kann ja den Source bei AVSIM runterladen.

So - und hier kommen die aufstrebenden Programmierer in der SAG ins Spiel:
Hat denn jemand Lust, sich den Source (Visual C++) mal anzusehen und ihn vielleicht so umzuschreiben, dass man die VATSIM-Wetter-Daten nutzen kann. Ich glaube zwar, dass da keine Höhenwinde drin sind, aber solche müsste man doch irgendwo im Netz auffinden können, oder?
Noch besser wäre es, wenn man das Tool über eine Ini-Datei auf verschiedene Server ansetzen könnte.


Ich weiß, dass das kein Job für einen Nachmittag ist, denn obgleich meine Programmierkenntnisse eher theoretischer Natur sind, weiß ich auch, dass man sich da erst mal in FSUIPC, die Wetter-Engine vom FS9 und die Daten, die so ein Server liefert, einarbeiten muss.

Aber vielleicht gibt es ja trotzdem einen, der sich das ganze mal ansehen würde. Das Tool und den Source bekommen man unter
http://library.avsim.net/search.php?...root&Go=Search

Bei Sourceforge gibt es auch ein paar nette Projekte, die mit METARs zu tun haben.
__________________
Real stupidity beats artificial intelligence every time.
Terry Pratchett, Hogfather

X-Plane 64-bit unter Windows 7 64-bit
Georg Aubele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-16, 00:02   #2 (permalink)
 
Registriert seit: 2007-02-01
Ort: Geesthacht
Alter: 50
Beiträge: 970
Danke erteilt: 1.261
457 Danksagungen in 271 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo Georg,

Zitat:
Zitat von Georg Aubele Beitrag anzeigen
Es gibt da ja auch noch FS2k4METAR:
Vorteile: Höhenwinde werden simuliert
Nachteil: Die METAR-Server, die das Dingens anzapft, sind leider nicht mehr aktiv, statt einem METAR kommt nur eine leere HTML-Seite, wenn das Programm die Daten laden will. Dementsprechend kann es dann auch nicht funktionieren.
Würde es andere Server verstehen, wenn es sie erreichen könnte? Dann könnte man ja eventuell die Daten umleiten...
Zitat:
Ich habe vor zwei Tagen Markus Brunner (Autor von FS2k4METAR) angemailt und er hat auch sehr schnell geantwortet. Leider hat er keine Zeit mehr, um FS2k4METAR weiter zu entwickeln, aber man kann ja den Source bei AVSIM runterladen.

So - und hier kommen die aufstrebenden Programmierer in der SAG ins Spiel:
Hat denn jemand Lust, sich den Source (Visual C++) mal anzusehen und ihn vielleicht so umzuschreiben, dass man die VATSIM-Wetter-Daten nutzen kann. Ich glaube zwar, dass da keine Höhenwinde drin sind, aber solche müsste man doch irgendwo im Netz auffinden können, oder?
Reingucken kann man ja mal...
Zitat:
Noch besser wäre es, wenn man das Tool über eine Ini-Datei auf verschiedene Server ansetzen könnte.
Das wäre IMHO noch das geringste Problem.
Zitat:


Ich weiß, dass das kein Job für einen Nachmittag ist, denn obgleich meine Programmierkenntnisse eher theoretischer Natur sind, weiß ich auch, dass man sich da erst mal in FSUIPC, die Wetter-Engine vom FS9 und die Daten, die so ein Server liefert, einarbeiten muss.

Aber vielleicht gibt es ja trotzdem einen, der sich das ganze mal ansehen würde. Das Tool und den Source bekommen man unter
http://library.avsim.net/search.php?...root&Go=Search

Bei Sourceforge gibt es auch ein paar nette Projekte, die mit METARs zu tun haben.
Bei avsim hab' ich keinen Account. Kannst Du mir das vielleicht runterladen und zuschicken?

Gruß,
Gunnar
Gunnar Timm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-16, 15:22   #3 (permalink)
 
Benutzerbild von Georg Aubele
 
Registriert seit: 2003-12-05
Ort: EDMG
Alter: 46
Beiträge: 4.141
Danke erteilt: 1.644
2.539 Danksagungen in 753 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Gunnar Timm Beitrag anzeigen
HWürde es andere Server verstehen, wenn es sie erreichen könnte? Dann könnte man ja eventuell die Daten umleiten...
Sollte gehen.

Zitat:
Bei avsim hab' ich keinen Account. Kannst Du mir das vielleicht runterladen und zuschicken?
Du bekommst eine PN.

Danke schon mal für's Reingucken!
__________________
Real stupidity beats artificial intelligence every time.
Terry Pratchett, Hogfather

X-Plane 64-bit unter Windows 7 64-bit
Georg Aubele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-16, 19:41   #4 (permalink)
 
Registriert seit: 2007-02-01
Ort: Geesthacht
Alter: 50
Beiträge: 970
Danke erteilt: 1.261
457 Danksagungen in 271 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo Georg,
Zitat:
Zitat von Georg Aubele Beitrag anzeigen
Sollte gehen.



Du bekommst eine PN.

Danke schon mal für's Reingucken!
Meine Idee die Daten umzuleiten war inhaltlich eine Sackgasse. Ich war (naiv) davon ausgegangen, dass einfach ein Host (+ Port) kontaktiert wird und alles ist gut. Was mir nicht klar war ist, dass es sich um einen HTTP-Download handelt, bei dem natürlich die URL eine Rolle spielt. Das kann man nicht so einfach umlenken - außer mit einem Proxy vielleicht, aber das wäre mit Kanonen auf Spatzen...

Der Code für Fs2k4METAR brachte aber außer der URL-Sache keine Überraschungen mit sich, sodass ich rel. schnell einen kleinen Patch in Form eines Quick-Hacks einbauen konnte. Der wird zwar keine Begeisterungsstürme auslösen, aber die einfachste Möglichkeit Parameter in ein Programm hinein zu bekommen ist über Umgebungsvariablen. Diese braucht man nur setzen und hat so die Möglichkeit, alternative URLs zu verwenden.

Ich warte allerdings noch auf eine Antwort von Markus Brunner bezüglich seiner Erlaubnis und ein paar technischen Fragen.

Gruß,
Gunnar

Geändert von Gunnar Timm (2007-05-16 um 19:44 Uhr)
Gunnar Timm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-16, 19:45   #5 (permalink)
 
Benutzerbild von Takayoshi Sasano
 
Registriert seit: 2006-05-03
Ort: Woodcastle
Alter: 41
Beiträge: 334
Danke erteilt: 21
96 Danksagungen in 52 Beiträgen erhalten
Standard

Solltet Ihr dafür FTP/SVN Accounts auf meinem Server benötigen schickt mir bitte eine PN, ich helfe gerne.

Gruß

Yoshi
Takayoshi Sasano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-16, 19:53   #6 (permalink)
 
Registriert seit: 2007-02-01
Ort: Geesthacht
Alter: 50
Beiträge: 970
Danke erteilt: 1.261
457 Danksagungen in 271 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo Yoshi,
Zitat:
Zitat von Takayoshi Sasano Beitrag anzeigen
Solltet Ihr dafür FTP/SVN Accounts auf meinem Server benötigen schickt mir bitte eine PN, ich helfe gerne.

Gruß

Yoshi
Danke für Dein Angebot! svn bräuchte es allerdings nicht, jedenfalls hatte ich davon keine Spuren bemerkt...

Gruß,
Gunnar
Gunnar Timm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-16, 20:07   #7 (permalink)
 
Benutzerbild von Takayoshi Sasano
 
Registriert seit: 2006-05-03
Ort: Woodcastle
Alter: 41
Beiträge: 334
Danke erteilt: 21
96 Danksagungen in 52 Beiträgen erhalten
Standard

Weil ich mir jetzt nicht ganz sicher bin ob wir von demselben sprechen:

http://subversion.tigris.org/
http://de.wikipedia.org/wiki/Subversion_(Software)
http://tortoisesvn.tigris.org/

Gruß

Yoshi
Takayoshi Sasano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-16, 20:24   #8 (permalink)
 
Registriert seit: 2007-02-01
Ort: Geesthacht
Alter: 50
Beiträge: 970
Danke erteilt: 1.261
457 Danksagungen in 271 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Takayoshi Sasano Beitrag anzeigen
Weil ich mir jetzt nicht ganz sicher bin ob wir von demselben sprechen:

http://subversion.tigris.org/
http://de.wikipedia.org/wiki/Subversion_(Software)
http://tortoisesvn.tigris.org/
Doch, das meinte ich auch... Ich hab' nur den nackten Source-Code incl. MSVC-Projekt und sonst nichts. Da es sich also nicht um eine längere Projektarbeit handelt, wäre svn IMHO etwas "oversized".

Gruß,
Gunnar
Gunnar Timm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-16, 23:28   #9 (permalink)
 
Benutzerbild von Georg Aubele
 
Registriert seit: 2003-12-05
Ort: EDMG
Alter: 46
Beiträge: 4.141
Danke erteilt: 1.644
2.539 Danksagungen in 753 Beiträgen erhalten
Standard

Naja, wenn wir via einer Ini Datei dem Tool neue URLs einpflanzen können, dann brauchen wir nur noch einen Server für Höhenwind Daten.

Gehe ich denn recht in der Annahme, dass das VATSIM-Wetter keine Höhenwinde enthält?
Kennt jemand einen zuverlässigen Server mit solchen Daten, den wir anzapfen können/dürfen?
__________________
Real stupidity beats artificial intelligence every time.
Terry Pratchett, Hogfather

X-Plane 64-bit unter Windows 7 64-bit
Georg Aubele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-18, 16:16   #10 (permalink)
 
Registriert seit: 2007-02-01
Ort: Geesthacht
Alter: 50
Beiträge: 970
Danke erteilt: 1.261
457 Danksagungen in 271 Beiträgen erhalten
Standard

Moin,

inzwischen hab' ich ein umfassendes Go von Markus bekommen, sodass wir meine Patch-Version verbreiten könnten. Da ich das aber vorher natürlich gerne testen möchte, kann ich mich Georgs Frage nur anschließen: kennt jemand einen frei zugänglichen Wetter-Server bzw. zusätzlich auch noch die URL zu den Wetterdaten?

@Georg: Wie gesagt, z.Zt. besteht dieses Implantieren neuer / alternativer URLs nur aus der Umgebungsvariablen-Schnittstelle, was aber kein Problem sein sollte - ist nur für die meisten User ungewohnt...

Gruß,
Gunnar
Gunnar Timm ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > VATSIM Software > Sonstige Software


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org