VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Flight Simulator > Sonstige Simulatoren

Sonstige Simulatoren Fragen zu anderen Simulatoren (PS1.3, Fly!, usw.)

Umfrageergebnis anzeigen: Einem absoluten Anfänger und Neueinsteiger würde ich unter den Weihnachtsbaum legen:
FS2004 1 2,94%
FSX 28 82,35%
Prepar3D (bitte Erläuterung im Text beachten!) 0 0%
X-Plane 5 14,71%
andere zivile Flugsimulation (bitte angeben) 0 0%
Teilnehmer: 34. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2013-11-02, 16:16   #1 (permalink)
 
Benutzerbild von Jörg Dolgner
 
Registriert seit: 2004-05-21
Ort: Dinslaken EDLD
Alter: 51
Beiträge: 3.757
Danke erteilt: 4.242
2.928 Danksagungen in 1.235 Beiträgen erhalten
Standard Dezember 2013 … Einem absoluten Anfänger würde ich unter den Weihnachtsbaum legen:

Moin!

Ich hab' schon mal Chips und Cola bereitgestellt … … dennoch wage ich, die alles entscheidende Frage hier zu stellen … für mich selber weiß ich ja, was passt, aber …

Der absolute Anfänger, der ganz neu in die ernsthafte zivile Flugsimulation einsteigen möchte, ist mein Patenkind (12 a). Nun, man sollte es kaum glauben, aber ich weiß im Moment nicht sicher, welchen Simulator ich ihm schenke (auch wenn ich mir schon Gedanken gemacht habe und in eine gewisse Richtung tendiere, aber dazu verrate ich noch nichts).

Gibt es Prepar3D eigentlich irgendwo boxed? Denn als Download möchte ich es nicht unbedingt verschenken, dann fällt es eigentlich schon wieder raus.

Für alle genannten Simulatoren gibt es ja wahrlich genug Add-Ons, so dass ich für die nächsten Anlässe mir keine Gedanken über ein passendes Geschenk machen muss, sofern er insgesamt Gefallen daran findet!

Für Ratschläge, die insbesondere auch die Situation des absoluten Anfängers berücksichtigen, wäre ich echt dankbar. Zu berücksichtigen ist da noch, dass ich ihm bei Problemen nur dann mit Rat und Tat beiseite stehen kann, wenn ich den Simulator selber kenne, was von den angegebenen derzeit nur für den FSX zutrifft. Auch dürfte Hilfe im Wesentlichen auf Teamviewer beschränkt sein, da uns leider über 200 km trennen.
__________________
Tschö wa, Jörg

MQT66J ~~~ DLH6514 ~~~ D [C|E|F|G|H|I] JDO

Jörg Dolgner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-11-02, 21:37   #2 (permalink)
 
Benutzerbild von Sascha Dressler
 
Registriert seit: 2010-02-13
Ort: Neuss
Alter: 48
Beiträge: 354
Danke erteilt: 690
520 Danksagungen in 208 Beiträgen erhalten
Standard Weihnachtsgeschenke

Hallo Jörg

Aus folgenden Gründen würde ich hier FSX empfehlen:

1. X-Plane ist für einen Anfänger viel zu fragil und komplex.
2. FS 2009 ist von der Grafik her für einen 12-Jährigen wohl eher eine Enttäuschung.
3. FSX ist Standard und im Web vollkommen ausdiskutiert. Für einen absoluten Anfänger gibt es daher recht schnell und unkompliziert die ersten Erfolgserlebnisse.

Gruß

Sascha
Sascha Dressler ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 2013-11-02, 22:01   #3 (permalink)
 
Benutzerbild von Matthias Kumor
 
Registriert seit: 2009-09-24
Ort: Müllrose, Nähe BESKO
Beiträge: 1.364
Danke erteilt: 2.100
1.747 Danksagungen in 764 Beiträgen erhalten
Standard

Also, sei nicht böse, aber die vor- und nachteile von xPlane vs. FSX wurden hier im Forum schon echt oft und ausführlich diskutiert.

Vielleicht ist es am sinnvollsten, dass er sich beides mal "anschaut". Xplane gibts als Demo. Nur so viel, fragiler und komplexer ist es mit Sicherheit nicht.

Grüße.
Matthias Kumor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-11-03, 12:27   #4 (permalink)
 
Registriert seit: 2013-04-01
Beiträge: 83
Danke erteilt: 1
48 Danksagungen in 25 Beiträgen erhalten
Standard

Eigentlich sollte man die XP Demo einem Anfänger empfehlen um zu schauen ob einem diese Hobby wirklich liegt, aber ohne ohne "richtige" Flughäfen und Traffic und Jahreszeiten wird da kein richtiges Gefühl für aufkommen. Dann also lieber ein paar Euro in die Hand nehmen und den FSX oder auch Prepair3D (man fängt ja neu an, muss sich nicht über nicht über dann eventuell nicht kompatible FSX Addons ärgern) nehmen, auch wenn die Oberfläche zum XP deutlich abfällt.
Christian Klingbeil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-11-03, 12:48   #5 (permalink)
 
Benutzerbild von Eilke Zeysing
 
Registriert seit: 2009-07-12
Ort: EDWH
Alter: 39
Beiträge: 229
Danke erteilt: 268
99 Danksagungen in 66 Beiträgen erhalten
Standard

Einem absoluten Anfänger aus Dt. würde ich FSX Gold + die VFR Germany Ausgabe, die seine Heimat abdeckt, unter den Baum legen. Das sollte erstmal reichen für positive Aha-Erlebnisse. VFR Germany muss m.M.n. sein, weil IFR für den "Knirps" derzeit sowieso nichts ist und der FSX nackt nicht zum VFR-Fliegen einläd. Gerade die Jugend heute ist auch recht verwöhnt, was Grafik etc. angeht, insofern wird man den mit dem Ur-FSX sicher nicht bei der Stange halten können.

Ein bißchen mit der Default-Cessna über der Heimat kreisen fordert einen Zwölfjährigen genug und bietet insgesamt jede Menge Ausbaumöglichkeiten mittels weiterer Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke. Leg vielleicht noch eine alte ICAO-Karte dazu, und gut is'.

Ich kenne XP10 nicht, aber ich halte FSX, sobald die Patches installiert sind, für sehr bedienungsfreundlich, und das ist mit Sicherheit ein wichtiger Faktor für einen Zwölfjährigen.
__________________
Flieg immer schön langsam und nicht so hoch!

Eilke Zeysing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-11-03, 14:50   #6 (permalink)
 
Registriert seit: 2009-11-06
Beiträge: 1.672
Danke erteilt: 1.367
1.711 Danksagungen in 656 Beiträgen erhalten
Standard

Ich würde auch FSX oder P3D empfehlen. Wenn er Spaß dran hat wird er auch seine Freunde anstecken. Wenn man sich die Kritiken zu X-Plane bei Amazone ansieht, hält sich das die Waage von völliger Mist bis der beste Simulator. Die Leute die X-Plane dort gut bewerten sind fast alle User die viel, sehr viel Zeit und Arbeit investiert haben damit es läuft. Ich gehe davon aus, das ein Anfänger soviel Geduld nicht aufbringt. Und wenn du selber keine Erfahrung mit X-Plane hast kannst du ja da auch nicht helfen.

Wer sich für Flugzeuge interessiert will seine Zeit mit fliegen verbringen und nicht mit installieren.
2014012510000068 ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2013-11-03, 15:48   #7 (permalink)
 
Registriert seit: 2012-03-20
Ort: Braunschweig
Beiträge: 71
Danke erteilt: 110
35 Danksagungen in 18 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Peter Hornfeck Beitrag anzeigen
Wer sich für Flugzeuge interessiert will seine Zeit mit fliegen verbringen und nicht mit installieren.
Ich will mal so sagen: Wer Out-Of-The-Box fliegen will, der hat mit X-Plane deutlich mehr Vorteile. X-Plane zu installieren dauert zwar an sich bestimmt länger (7 oder 8 DVDs), aber dann kann man direkt starten. Jede weitere Addon-Installation besteht ja nur aus Copy und Paste und sollte demnach jeder FSX-Installation den Rang ablaufen
__________________
Daniel Blasig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-11-03, 16:16   #8 (permalink)
 
Benutzerbild von Wolfgang Allers
 
Registriert seit: 2002-07-02
Ort: Quickborn
Beiträge: 3.697
Danke erteilt: 214
2.519 Danksagungen in 1.043 Beiträgen erhalten
Standard

Ich würde den Sim nehmen, den Du selbst auch hauptsächlich nutzt. Für den hättest Du dann vermutlich auch diverse Freeware, die man gleich mit obendrauf packen könnte. Außerdem erleichtert das den Support, denn Du wirst dann wohl für den Jungen erster Ansprechpartner sein.
__________________
Viele Grüße: Wolfgang

Geändert von Wolfgang Allers (2013-11-03 um 23:31 Uhr)
Wolfgang Allers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-11-03, 21:45   #9 (permalink)
 
Benutzerbild von Ben Becker
 
Registriert seit: 2002-06-04
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 1.954
Danke erteilt: 1.513
1.525 Danksagungen in 561 Beiträgen erhalten
Standard

Ich würde zu X-Plane 10 greifen. Zwölfjährige wollen "the latest and greatest" - da würde ich nicht mehr mit einem sieben Jahre alten Programm ankommen. Den nötigen Support würde ich nicht überschätzen.. Jugendliche fummeln da lieber erst mal selbst rum und lösen die Sachen meist irgendwie, bevor sie jemanden fragen.
Ben Becker ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2013-11-03, 22:07   #10 (permalink)
 
Benutzerbild von Wolfgang Allers
 
Registriert seit: 2002-07-02
Ort: Quickborn
Beiträge: 3.697
Danke erteilt: 214
2.519 Danksagungen in 1.043 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Ben Becker Beitrag anzeigen
..Jugendliche fummeln da lieber erst mal selbst rum und lösen die Sachen meist irgendwie, bevor sie jemanden fragen.
Richtig! Davon könnte ich -zumindest was den Support für FSINN anbetrifft- leidvolle Erfahrungen zum Besten geben. Manuals lesen? Oft Fehlanzeige! Alles auf dem Silbertablett serviert bekommen? Gerne! Das möglichst über mail oder PN? Noch lieber!
Support über Telefon, Skipe oder TS mittels Teamviewer? Nee, is doof! Da muss man ja einen Termin vereinbaren, wie wenig spontan ist das denn? Dann fummel ich lieber selbst rum und wende mich im Zweifelsfall ans Forum, was dann meist auch nicht passiert und der Kandidat fortan im Nirvana verschwindet und nie wieder gesehen wurde.
Das gilt natürlich nicht für alle. Aber der Prozentsatz solcher Leute ist meiner Erfahrung nach schon außergewöhnlich hoch. Kaum geht nicht alles mehr locker vom Hocker, also praktisch von selbst ohne persönliches Engagement, ist der anfänglich begeisterte Elan dahin. Das ist aber nicht weiter unnnormal. Ausprobieren können muss ja wohl noch dürfen.
Mich hat aber daran lange gestört, dass solche Leute die Zeit anderer für Hilfe in Anspruch nehmen, obwohl sie offensichtlich an der Materie letztlich kein gesteigertes Interesses haben.

Mir ist sowas mittlerweile ziemlich wumpe. Diesbezüglich konzentriere ich mein Sendungsbewußtsein auf die Leute, die wirklich
kompetente und schnelle Hilfe wollen -und das nicht nur verbal artikulieren. Die bekommen sie dann auch (in der Regel über Teamviewer) und sind danach meist happy und um einiges schlauer, was das jeweilige Problem anbetrifft. Alle anderen sind mir mittlerweile egal.

Deshalb mein Argument, was den Support anbetrifft. Dem Patenonkel vertraut man halt irgendwie mehr als anderen (z.B. meiner Wenigkeit). Oder irre ich mich jetzt ganz gewaltig?
__________________
Viele Grüße: Wolfgang

Geändert von Wolfgang Allers (2013-11-04 um 00:01 Uhr)
Wolfgang Allers ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Flight Simulator > Sonstige Simulatoren


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org