VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Flight Simulator > Hardware-Ecke

Hardware-Ecke Fragen bei Hardware-Problemen (Joystick, Grafikkarte, Soundkarte, usw.)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2005-11-14, 20:49   #1 (permalink)
 
Registriert seit: 2005-03-02
Alter: 42
Beiträge: 301
Danke erteilt: 0
1 Danksagung in 1 Beitrag
Standard Postet eure Joysticks

Nachdem ich einen guten Zuspruch für die Sache hier bekommen habe, schreite ich nun zur Tat.

Postet mir bitte eure Joysticks und eure Erfahrungen hierzu, in kurzen und knappen Antworten bitte

Ich werde dann eine Art TOP-10 Hitliste erstellen mit den Vorzügen und Nachteilen der jeweiligen Sticks, die Preise und Links zu den Herstellern.

Ihr könnt auch Pedale, Steuerhörner und Schubhebel mit posten, halt alles was uns so interresiert, die kommen dann in eine gesonderte Liste.

Was wichtig ist, dürfte klar sein:
Präzision, Kraftaufwand, FF-fähigkeit und Umsetzung dieser und natürlich das "Echtheitsgefühl", Steuerknöpfe, Software, usw...

Wenn ihr gute oder auch schlechte Erfahrungen mit dem Service (Umtausch, Reperatur,...) gemacht habt, könnt ihr das auch mit reinschreiben.

Ich hoffe auf viele Antworten, um ein genaues Bild von allen verfügbaren Sticks, usw. zu bekommen.

Also Leutz macht mit und schüttet mich mit euren Antworten zu

Gruß
Christian Sch.
__________________
Schreibfehler sind pure Absicht und zur Belustigung aller, strengstens kontrolliert ausgesucht, geprüft, fachmännisch gesetzt und garantiert politisch korrekt in Bezug auf die \"Neue Deutsche Rechtschreibung\" !!!
Christian Schultz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2005-11-14, 21:04   #2 (permalink)
 
Benutzerbild von Henning Huelsebusch
 
Registriert seit: 2003-11-09
Ort: Jever
Beiträge: 3.043
Danke erteilt: 116
589 Danksagungen in 168 Beiträgen erhalten
Standard

FlightSim Yoke USB LE (bauglich mit normaler Version nur ohne Prop- und Mixture-Hebel)
Präzision in Ordnung
Kraftaufwand: genau richtig. Könnte etwas stärker in die Mittelstellung zurückfedern. Ist aber für mich i.O.
FF: negativ
Echtheitsgefühl: für mich mehr als ausreichend. Macht Laune.
Steuerknöpfe: genug und alle gut zu erreichen. Zwei Auf-/Ab-Dipp-Schalter am Gerät für Gear und Klappen. Am Horn selbst genug für Trimmung auf/ab (Wipp-Schalter), Teamspeak-PTT, AVC/SB3-PTT, Sicht-Umschaltung, und noch 2-3 andere + ein weiterer horizontaler Wipp-Schalter, den man belegen könnte.
Software: Treiber mit dabei - ohne Probleme.

CH Pro Pedals USB: joa, gut! Federn allerdings doch recht deutlich in die Mittelstellung zurück und gerade der Übergang von links auf rechts (also über die Mittelstellung rüber) ist etwas zu deutlich zu spüren. Ansonsten absolut in Ordnung, variable getrennte Toe-Brakes laufen auch wunderbar.

Henning
__________________
Author of VATroute / Admin
Henning Huelsebusch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2005-11-14, 21:06   #3 (permalink)
 
Registriert seit: 2005-03-02
Alter: 42
Beiträge: 301
Danke erteilt: 0
1 Danksagung in 1 Beitrag
Standard

ich fang mal an:

Fliege mit:

Logitech Force 3D
- relativ Präzise
- schlechter Schubhebel
- grade genug Knöpfe (8)
- FF etwas schwammig aber spürbar
- sehr guter Stand
- sehr guter Service (Austausch innerhalb von 3 Tagen nach defekt)
- gute Software
- Seitenruderfunktion mit drehbarem Stick (recht präzise)

Gesamtnote: 2-3 (1 sehr gut, 6 mies)

Bin im großen und Ganzen recht zufriede, bei geringen Ruderausschlägen (bis zum ersten drittel) neigt das Ding manchmal zum leichten "flattern", ist aber nur bei leichten Maschienen spürbar.

Installation absolut easy, Anschluss USB
__________________
Schreibfehler sind pure Absicht und zur Belustigung aller, strengstens kontrolliert ausgesucht, geprüft, fachmännisch gesetzt und garantiert politisch korrekt in Bezug auf die \"Neue Deutsche Rechtschreibung\" !!!
Christian Schultz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2005-11-14, 21:23   #4 (permalink)
 
Registriert seit: 2002-05-30
Ort: EDDF Frankfurt am Main
Alter: 51
Beiträge: 7.794
Danke erteilt: 67
468 Danksagungen in 136 Beiträgen erhalten
Standard

Thrustmaster HOTAS Cougar

Kombisystem aus Schubhebel und Joystick. Modelliert nach den Original-Geräten einer F16. HOTAS bedeutet "Hands On Throttle And Stick".

Vorteile:

Schwere, stabile Ausführung aus Metall. Gesamtgewicht an die 10kg
Joystick mit starker Rückholfeder für die Mittelstellung
Joystick und Throttle sehr präzise, keinerlei Spikes
3 komplette Hat´s auf dem Joystick, dazu einen UP/Down Switch, einen Hebel für den kleinen Finger und 4 weitere Buttons.
Separater Throttle, Gängigkeit regulierbar, mehrere Einrastpositionen
1 4-Wege Knopf, 2 2-Wege Knöpfe, einen Microstick und 2 Drehregler separat am Throttle
Konfigurationsprogramm mit individueller Achsenkalibierung und Knopfzuweisung
Programmiersoftware, um den Knöpfen und Reglern komplizierte Befehlsfolgen zuzuweisen
1 USB-Anschluß genügt

Nachteile:

Recht teuer
Recht viel Kraftaufwand am Stick notwendig (das ganze Gegenteil zum CH Flightstick )
Kein Linkshandbetrieb möglich
Etwas "militärlastig" (obwohl ich ihn nur für ziviles Fliegen benutze)
Konfiguration kann recht komplex werden
Potentiometer im Throttle anfällig (musste bei mir einmal ersetzt werden, und das ist ein absolut exotisches Teil. Ein HOTAS-User aus Belgien hat einen Schwung dieser Potis besorgt und gibt sie zu Selbstkostenpreisen weiter)
__________________
Tschuess,

Martin Georg
^^^^ Das hier ist mein Vorname!
Martin Georg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2005-11-14, 21:35   #5 (permalink)
 
Registriert seit: 2002-06-04
Beiträge: 4.152
Danke erteilt: 3
69 Danksagungen in 19 Beiträgen erhalten
Standard

Saitek X36:

Vorteile:
Ebenfalls HOTAS System - 2 getrennte Einheiten
Standfest durch optionale Saugnäpfe
Wesentlich günstiger (90 EUR)
"Rocker" fürs Seitenruder am Throttle für 1 Hand Bedienung beim Taxeln
Präzise
2 Coolies aufm Joystick
1 Coolie am Throttle
2 Potis am Throttle
18 Knöpfe, durch Umschaltung mit bis zu 108 Funktionen belegbar ;-)
Komplexe Software
Hat bei Interstate 04 den EM Titel geholt :mrgreen:

Nachteile:
Wird nur noch als X45 / X52 hergestellt
Throttle leiert leider nach 3 Jahren etwas aus
Nachfolger leider zu klein bzw. kein Rocker am Schubhebel, dafür drehbarer Griff
Christoph Piel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2005-11-14, 22:22   #6 (permalink)
 
Registriert seit: 2004-10-09
Alter: 27
Beiträge: 855
Danke erteilt: 777
182 Danksagungen in 72 Beiträgen erhalten
Standard

Hi,

hab auch das FlightSim Yoke von CH Products, und bin fast voll zufrieden:

- Schon ein anderes Gefühl ein Yoke in der Hand zu haben
- 3 Hebel für: Throttle, wahlweise dann Mix und Prop - bei Airlinern: Spoiler. Ist super wenn man so gut dosieren kann
- Genügend Knöpfe drauf, wie Henning eben schon schrieb: Kippschalter für Gear und Flaps, aufm Yoke dann Kippschalter für Trimmung, und wers mag für Sichten zum wechseln, und 8-Gang CooleyHead (oder wie man schreibt )
- Federn sind auch okay. Bissal stärker bei der Hoch/Tief Achse in Richtung Mittelstellung wär gut, aber es geht gut!
- Leiiiider hat der Mittlere der Hebel irgnewie nen Fehler, dass er keine anderen Zuordnungen als eben Prop annimmt - stört mich zwar eher nicht so, abe ris dennohc irgnedwie blöd. Ist aber wahrscheinlich ein Einzelfall bei mir.

Dann die Pro Pedals auch von CH Products:

- Einwandfrei, bis auf dass manchmal (biser 1-2 mal) eine Bremse genau so 1mm drinnen war und dann immer 'Differentialbremse' da stand... naja, aber is seltern, von daher. Und kalibrien hift da auch.
- Vom Gefühl her für mich bisschen zu schwach, bei allen Achsen, aber dennoch okay! Und die Pedale könnten noch bisssschen weiter auseinander sein. Aber ansonst auch: Top.

Nen Joystick hab ich von früher noch und zwar den Microsoft SideWinder Precision Pro. Super Teil auch, wenn man grad keinen Bock hat den Rest aufzubauen *gg*

Jo, soweit zu mir:In der Hinsicht fast Wunschlos Glücklich. 8)

Gruss
__________________
Andy ♫
Andy Hitschfel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2005-11-15, 02:05   #7 (permalink)
 
Benutzerbild von Daniel Rösen
 
Registriert seit: 2005-08-30
Ort: Köln
Beiträge: 4.977
Danke erteilt: 2.427
3.872 Danksagungen in 1.328 Beiträgen erhalten
Standard

Cougar HOTAS. Rest siehe Posting von Martin Georg. :-)

Gruß,
Daniel
Daniel Rösen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2005-11-15, 02:42   #8 (permalink)
 
Registriert seit: 2003-03-19
Ort: 1200 Wien
Alter: 31
Beiträge: 494
Danke erteilt: 204
117 Danksagungen in 34 Beiträgen erhalten
Standard Re: Postet eure Joysticks

Ich bin seit Jahren mit dem Microsoft Sidewinder Precision 2 Joystick unterwegs, ist noch immer in dem selben Zustand wie am ersten Tag

http://www.andovercg.com/ebay/images/tdo-1788.jpg

Präzession: etwas grosse Nullzone, darüber hinaus aber sehr präzisse
Kraftaufwand: Gering
Force Feedback: Nein
Knöpfe: 4 Knöpfe + 1 Cooliehat am Knüppel, 4 Knöpfe + Schubhebel auf der Plattform
Software: ab Windows 2000 sind die Treiber integriert -> anstecken, 5 Sekunden warten, Spass haben

Jetzt kommt der einzige und wirklich schwerwiegende Negativpunkt:
Microsoft hat die Produktion Mitte 2003 eingestellt, daher nur noch als Restposten oder gebraucht über Ebay und Konsorten erhältlich

...aber dank diesem Thread habe ich ja eine gute Entscheidungshilfe für eine Neuanschaffung, falls mein jetziger Joystick den Geist aufgeben sollte
__________________
Either online as NLY1000/AUA425 or with reallife Callsigns

Joseph Pochobradsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2005-11-15, 10:19   #9 (permalink)
 
Registriert seit: 2005-08-26
Beiträge: 2.762
Danke erteilt: 207
1.843 Danksagungen in 862 Beiträgen erhalten
Standard

Saitek X52 HOTAS:
- einfache Installation (Software, USB)
- viele (vielleicht zu viele) über die Treibersoftware programmierbare Funktionen
- Recht präzise und empfindlich

aber:
- Rückholfeder für meinen Geschmack etwas zu schwach
- ab und zu Aussetzer des Stick, was sich durch aus- und einstecken des Verbindungskabels wieder gibt, die Aussetzer kommen glücklicherweise nicht während den Flugmanövern, sondern meist habe ich diese am Boden und nach Neustarts meines Computers
__________________
MFG/Regards Meinolf
ATC EDLL FIR // D-?MHO
Meinolf Höhler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2005-11-15, 12:22   #10 (permalink)
 
Registriert seit: 2002-05-30
Ort: EDDF Frankfurt am Main
Alter: 51
Beiträge: 7.794
Danke erteilt: 67
468 Danksagungen in 136 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Cougar HOTAS. Rest siehe Posting von Martin Georg.
Du hattest auch schon ein Problem mit dem Poti des Throttles??? :shock:
__________________
Tschuess,

Martin Georg
^^^^ Das hier ist mein Vorname!
Martin Georg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Flight Simulator > Hardware-Ecke


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org