VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > VATSIM Software > FSInn

FSInn Die Piloten-Software FSInn (+FSCopilot) von FS FDT

Antwort
 
LinkBack (1) Themen-Optionen Ansicht
Alt 2012-05-06, 13:05   #11 (permalink)
 
Benutzerbild von Juergen Depping
 
Registriert seit: 2012-03-18
Ort: Kamen
Alter: 54
Beiträge: 126
Danke erteilt: 67
38 Danksagungen in 31 Beiträgen erhalten
Standard

Klasse Beschreibung, ich habe dann doch noch ein paar Änderungen meines Setups vorgenommen. Gute Arbeit!
Juergen Depping ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2012-05-07, 12:08   #12 (permalink)
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 24
Beiträge: 6.902
Danke erteilt: 5.057
4.507 Danksagungen in 2.415 Beiträgen erhalten
Standard

Jakob und Kai: Update kommt (wenn ich das zeitlich schaffe) diese oder nächste Woche.

Wer ein paar FS9-Screenshots hat, die sich von den FSX-Screenshots unterscheiden, darf die gerne hier reinstellen, dann baue ich die ein.
__________________
PTD-Trainer || P5-Pilot and C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-05-07, 21:43   #13 (permalink)
 
Benutzerbild von Wolfgang Allers
 
Registriert seit: 2002-07-02
Ort: Quickborn
Beiträge: 3.660
Danke erteilt: 198
2.439 Danksagungen in 1.025 Beiträgen erhalten
Standard

Mit Verlaub: Das Manual bietet nicht viel Neues gegenüber dem offiziellen FSINN Manual. Der einzige Unterschied ist, dass die Spracheinstellung über das FSFDP-Controlpanel (Ampel) läuft und man den Tuner abschalten sollte. Gut, das ist wichtig und auch richtig. Außerdem sind die Hinweise auf das Wetter und die P2P-Einstellungen richtig und wichtig.

Ansonsten gibt es einige Sachen, die in der Konfiguration fehlen oder falsch kommuniziert werden.

1. Inn Settings:
1.a: Rubrik "General" sollte "FSINN Internet Onlinemode" abgeschaltet sein. Der dort angegebe Server existiert nicht mehr.
1.b: Multiplayer: Mutilplayer Max Plane muss jeder selbst testen. Das ist mehr oder weniger abhängig von der Rechenleistung des eigenen PCs. Wer jemals bei VATSIM mehr als 30 Flieger zusammen auf einem Airport gesehen hat, möge die Anzahl höher als 30 setzen. Aber was soll eine Range von 400 Meilen (die im FSX ohnehin auf 200 Meilen reduziert wird). Das zwingt FSINN nur allle mögliche Flugzeuge zu handeln, die sich in diesem Umkreis bewegen, was völliger Blödsinn ist und nur unnötig Rechenleistung kostet. Wer kann auf mehr als 10 Meilen Enfernung überhaupt noch einen Flieger erkennen?
Dennoch: Wegen des ständigen Kommen und Gehens würde ich die Range auf 30-40 Meilen begrenzen. Das ist meiner Erfahrung nach ein guter Kompromiss.
1.c: Various:
A: Die Einstellung "Resolve to exact model priority" schränkt das Modelmatching extrem ein. Besser funktioniert die Einstellung "Resolve Airline paint in priority to aircraft" oder keines von beiden.
B: "Text Message to Multiplayer" in Verbindung mit "Comm Message to Multiplayer only if I am disignated" sollte aktiviert werden. Dann kann man getrost das Chat-Fenster von FSINN schließen (wichtig für Leute, die nur einen Monitor haben). Private Chat-Messages werden dann im grünen Streifen im FS angezeigt. Alles andere wird ignoriert.
1.d: Aircraft/Aircraft Repository:
"Synchronise aircraft data with Aircraft Repository"...." sollte deaktiviert werden, weil es die Aicraft Repository nicht mehr gibt (siehe analog dazu Punkt 1.a).

2. Modelmatching
Das Modelmatching wird überhaupt nicht thematisiert. Es wird nur gesagt, dass Du 4790 Flugzeuge installiert hast und dass die Erkennung derselben acht Minuten dauerte. Der Hinweis, woher diese 4790 Flugzeuge kommen und wie sie korrekt zu installieren sind (z.b. PAI, WOAi, Ultimate Traffic, IVAO, MPP, VIP usw.) fehlt völlig. Sind die bei Dir während der Installation von FSINN vom Himmel gefallen und haben sich -wie die VIP der SB- mit FSINN zusammen automatisch installiert? Falls ja, würde ich gerne wissen, wie - und der Leser des Manuals vermutlich auch.

Es gibt keinen Hinweis darauf, dass ohne ein komfortables Polster an installierten AI-Flugzeugen mit FSINN kein akzeptables Modelmatching möglich ist. Das ginge zwar zur Not noch mit der VIP, falls vorher die SB installiert war, aber selbst darauf, wie man die in FSINN verwendet, fehlt jeder Hinweis.

Auch fehlt der Hinweis, dass die AIs (auch Deine 4790 Flieger) nur mit der Anwendung von Peter Hornfekts Tool in FSINN funktionieren und dies auch nur für bestimmte ausgewählte AI-Datenbanken, nicht für installierte Freeware oder Payware-Flieger, die keiner dieser Datenbanken zuzuordnen sind. Dem Thema sollte man schon eine gewisse Aufmerksamkeit widmen.

Das PLA-Menue von FSINN ist zwar erklärt, aber nicht, dass dieses zwingend für Flieger verwendet werden sollte, die durch Peters Tool nicht abgedeckt werden, sprich für Flieger, die man als "Nicht-AI"-Flieger als Payware oder als Freeware installiert hat. Sonst stehen die unter Umständen für das Modelmatching von FSINN nicht zur Verfügung.

Insgesamt ist die Beschreibung von Dir also ein guter Anfang aber noch ziemlich lückenhaft. Ausführlich beschrieben wäre sie ein echter Gewinn für FSINN-Einsteiger. Aber dann passt der Titel leider nicht mehr.
__________________
Viele Grüße: Wolfgang

Geändert von Wolfgang Allers (2012-05-08 um 13:10 Uhr)
Wolfgang Allers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-05-07, 22:55   #14 (permalink)
 
Benutzerbild von Klaus Basan
 
Registriert seit: 2011-01-14
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.421
Danke erteilt: 1.838
1.061 Danksagungen in 503 Beiträgen erhalten
Standard

Die Punkte von Dir Wolfgang kann man doch da einarbeiten. Dann passt es. Ich finde es gut wenn es eine Doku gibt, die man wie eine Checkliste abarbeitet und es dann funktioniert.

a) Sollte man nicht Peer-2-Peer als Anfänger erstmal ganz abschalten. Nachher trägt da noch einer Deine IP-Adresse ein, Andre ;-)

b) Musste man nicht noch im FSX "Aircraft casts shadows to itself" abschalten, weil es sonst zu Darstellungsfehlern kam. Ich erinnere mich da so wage. Wenn es so war, sollte man dies eventuell kurz erwähnen.
__________________
Klaus Basan D[A|C|E]MBZ | VatGM - Flights on Google Map | swift Pilot client

Geändert von Klaus Basan (2012-05-07 um 23:31 Uhr)
Klaus Basan ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2012-05-08, 02:24   #15 (permalink)
 
Benutzerbild von Jörg Dolgner
 
Registriert seit: 2004-05-21
Ort: Dinslaken EDLD
Alter: 51
Beiträge: 3.725
Danke erteilt: 4.158
2.861 Danksagungen in 1.212 Beiträgen erhalten
Standard

Moin Wolfgang!

Ganz überwiegend gebe ich Dir recht, aber …

Zitat:
Zitat von Wolfgang Allers Beitrag anzeigen
Wer kann auf mehr als 10 Meilen Enfernung überhaupt noch einen Flieger erkennen?
Mein FSX zeigt nachts bis auf 30 Meilen gut erkennbare Strobes der AI-Flieger (MyTraffic-Modelle).
__________________
Tschö wa, Jörg

MQT66J ~~~ DLH6514 ~~~ D [C|E|F|G|H|I] JDO

Jörg Dolgner ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2012-05-08, 12:27   #16 (permalink)
 
Benutzerbild von Horst Kehr
 
Registriert seit: 2002-06-04
Ort: D 88471 Laupheim
Alter: 82
Beiträge: 2.666
Danke erteilt: 2.505
3.104 Danksagungen in 625 Beiträgen erhalten
Standard

Prima, was da zu entstehen scheint!

Dass FSInn per se nicht einfach ist, sieht man an den bestimmt wertvollen Ergänzungsbeiträgen hier.

Diese Arbeit, FSInn auf einfach zu reduzieren, ermuntert mich wieder zum Inn zurückzukehren. Es war für mich nie eine Glaubensfrage.

Bin gespannt auf die Endfassung.
__________________
always three greens - Horst ETHL (mil. Laupheim)
Horst Kehr ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2012-05-08, 17:57   #17 (permalink)
 
Benutzerbild von Wolfgang Allers
 
Registriert seit: 2002-07-02
Ort: Quickborn
Beiträge: 3.660
Danke erteilt: 198
2.439 Danksagungen in 1.025 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Jörg Dolgner Beitrag anzeigen
Moin Wolfgang!

Ganz überwiegend gebe ich Dir recht, aber …



Mein FSX zeigt nachts bis auf 30 Meilen gut erkennbare Strobes der AI-Flieger (MyTraffic-Modelle).
Meine Empfehlung lautet ja auch 30-40 Meilen. Das mit den 10 Meilen war ja nur eine retorische Frage.
__________________
Viele Grüße: Wolfgang
Wolfgang Allers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-05-08, 18:21   #18 (permalink)
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 24
Beiträge: 6.902
Danke erteilt: 5.057
4.507 Danksagungen in 2.415 Beiträgen erhalten
Standard

Wolfgang, dass das noch sehr lückenhaft ist mir klar (ich hatte auch nicht vor, mit der ersten Rohfassung schon eine perfekte Anleitung abzuliefern). Aber wie bereits geschrieben, geht es mir nicht darum, dass man nach dieser Anleitung ein perfektes Modelmatching hat, sondern, dass man damit problemlos online fliegen kann.

Ich selbst lege sehr viel Wert auf korrektes Modelmatching, aber ich gehe davon aus, dass es am wichtigsten ist, überhaupt erstmal online zu sein. Das Modelmatching ist sowieso ein fortlaufender Optimierungsprozess.

Ich habe vor, das Modelmatching als zweites "Kapitel" noch hinten dran zu hängen. Aber am Anfang steht erstmal die Einrichtung, überhaupt online fliegen zu können, ohne perfektes Modelmatching.

Zu den anderen Einstellungen:

1a: Habe ich bei mir abgeschaltet, weil ich P2P verwende. Ich ging davon aus, dass das ohne P2P nicht von Bedeutung ist, werde es aber trotzdem noch mit aufnehmen.

1b: siehe meinen Beitrag weiter oben

1cA: Danke, werde ich ändern.

1cB: Da ich konsequent so viel unrealistische Schrift wie möglich aus meinem FSX-Fenster heraushalte, habe ich das bei mir natürlich deaktiviert. Eine kurze Beschreibung, was bei welcher Monitor-Konfiguration sinnvoll ist, werde ich dennoch aufnehmen.

1d: Ist bei mir deaktiviert. Muss ich hier wohl vergessen haben; wird geändert.

Klaus:

a) Dass das automatische P2P ganz abgeschaltet werden sollte, habe ich doch mit Bild beschrieben. Oder meinst du hier noch etwas anderes?

b) Habe ich bisher nur von der Squawkbox gehört (noch nicht selbst getestet). Ich habe im FSX die Schatten aktiviert und nie Probleme gehabt.
__________________
PTD-Trainer || P5-Pilot and C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-05-08, 18:58   #19 (permalink)
 
Benutzerbild von Wolfgang Allers
 
Registriert seit: 2002-07-02
Ort: Quickborn
Beiträge: 3.660
Danke erteilt: 198
2.439 Danksagungen in 1.025 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Andre Koloschin Beitrag anzeigen
Wolfgang, dass das noch sehr lückenhaft ist mir klar (ich hatte auch nicht vor, mit der ersten Rohfassung schon eine perfekte Anleitung abzuliefern). Aber wie bereits geschrieben, geht es mir nicht darum, dass man nach dieser Anleitung ein perfektes Modelmatching hat, sondern, dass man damit problemlos online fliegen kann.

Ich selbst lege sehr viel Wert auf korrektes Modelmatching, aber ich gehe davon aus, dass es am wichtigsten ist, überhaupt erstmal online zu sein. Das Modelmatching ist sowieso ein fortlaufender Optimierungsprozess.

Ich habe vor, das Modelmatching als zweites "Kapitel" noch hinten dran zu hängen. Aber am Anfang steht erstmal die Einrichtung, überhaupt online fliegen zu können, ohne perfektes Modelmatching.
Es geht mir auch nicht um "perfektes Modelmatching", sondern um das Modelmatching generell und den wesentlichen Unterschied zu der Zeit, als die Aircraft Repository noch existierte. Viele FSINN-Neulinge haben davon noch keine Ahnung und denken irrigerweise, dass sich das MM von allein ergibt. Erst recht die Umsteiger von der SB. Das aber wird von Dir in Deinem Entwurf so suggeriert. Da gibt es immer wieder Missverständnisse, Enttäuschungen und eine Menge Fragezeichen. Die Fakten sollte man also den Leuten schon deutlich verklickern und die Entscheidung darüber, ob sie ein halbwegs funktionierendes MM haben wollen oder nicht, dann dem User überlassen.
Deshalb gehört m.E. dieses Thema zwingend zu einem aktuellen Manual dazu. Ich sehe den Sinn eines aktuellen Manuals schließlich auch darin, hunderte von Fragen zu FSINN in diversen Foren auf ein erträgliches Maß zu reduzieren. Wenn man das erreichen will, müssen die entscheidenden Fakten schon auf den Tisch.
Wie man das dann konzeptionell gestaltet, steht auf einem anderen Blatt.
Man könnte beispielsweise dem MM ein separaten Abschnitt widmen (hast Du ja auch vor), auf den im allgemeinen Konfigurationsabschnitt hingewiesen wird mit der sinngemäßen Bemerkung: "Wenn Ihr andere Flugzeuge online sehen wollt und nicht nur im Wesentlichen Euer eigenes, ist der Abschnitt Modelmatching zu beachten" oder so ähnlich.
Ich denke diesbezüglich auch schon einen Schritt weiter, nämlich an eine englische Übersetzung. Da helfen irgenwelche Links im Manual auf deutsche Foren wenig. Schon allein deshalb sollte man eine gewisse Vollständigkeit im Auge behalten und keine halben Sachen machen.
__________________
Viele Grüße: Wolfgang

Geändert von Wolfgang Allers (2012-05-08 um 19:18 Uhr)
Wolfgang Allers ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2012-05-08, 19:02   #20 (permalink)
 
Benutzerbild von Klaus Basan
 
Registriert seit: 2011-01-14
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.421
Danke erteilt: 1.838
1.061 Danksagungen in 503 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Andre Koloschin Beitrag anzeigen
a) Dass das automatische P2P ganz abgeschaltet werden sollte, habe ich doch mit Bild beschrieben. Oder meinst du hier noch etwas anderes?

b) Habe ich bisher nur von der Squawkbox gehört (noch nicht selbst getestet). Ich habe im FSX die Schatten aktiviert und nie Probleme gehabt.
a) Abbildung 11, links, Peer to Peer disabled. Du hast "enabled" aber Automatik aus - oder?
b) Ich hatte da mal im PTD5 Probleme, aber nur 1x. Ich meine es hing daran. Seitdem immer aus.
__________________
Klaus Basan D[A|C|E]MBZ | VatGM - Flights on Google Map | swift Pilot client
Klaus Basan ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Antwort

  VATSIM Germany Forum > VATSIM Software > FSInn

LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://board.vacc-sag.org/45/49935/
Erstellt von For Type Datum
VATSIM SB4 SquawkBox generelle Fragen - Flightforum.ch This thread Refback 2012-07-08 15:30

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org