VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > VATSIM Software > ASRC - Advanced Simulated Radar Client

ASRC - Advanced Simulated Radar Client Ein Radarclient, der reale amerikanische ATC-Konsolen simuliert

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2003-01-11, 17:16   #1 (permalink)
 
Registriert seit: 2002-05-29
Ort: Köngernheim
Alter: 38
Beiträge: 2.423
Danke erteilt: 262
652 Danksagungen in 113 Beiträgen erhalten
Standard FAQ - POF-Dateien

Weiter geht's in der FAQ-Reihe :-)

POF's (=position file) sind ein wichtiger Bestandteil von jedem ASRC-Controller. Um zu erklären, warum ein POF so wichtig ist, muss ich etwas weiter ausholen: das Bedienkonzept von ASRC basiert unter anderem darauf, dass jedem Controller in Reichweite eine eindeutige Controller-ID zugewiesen wird. Diese ID's werden benötigt, um z. B. einen Handoff einzuleiten oder einen Chat zu öffnen.

Ohne ein POF werden die ID's von ASRC automatisch (und vor allem zufällig) vergeben, d. h. an einem Tag hat der Frankfurt Kollege die ID "41", an einem anderen plötzlich "AF", usw. Das ist natürlich ziemlich unpraktisch, da man z. B. bei jedem Handoff erst die aktuelle ID in der Controller-Liste nachschauen muss. Um dies zu vermeiden kann man im POF den Controllern feste ID's zuweisen.

Ein weiterer Vorteil des POF's besteht darin, den Controllern "richtige" Callsigns zu geben. Bei einem Handoff in die Schweiz erscheint dann z. B. ein "Contact now Swiss Radar on frequency 128.05", anstatt "Contact now LSZH_V_CTR". Ebenso kann das Rufzeichen für die eigene Position in der ATIS verwendet werden (siehe FAQ - Macros in ALIASen und ATIS).


Nun zum Aufbau einer POF-Datei. Ein POF ist eine reine Text-Datei, die mit jedem beliebigen Editor (z. B. Notepad) erstellt werden kann. Pro Zeile wird dabei eine Controller-Position definiert, Kommentare beginnen mit einem Strichpunkt. Die einzelnen Zeilen setzen sich nun wie folgt zusammen (die einzelnen Elemente werden durch einen Doppelpunkt voneinander getrennt):

Angezeigter Name (in Menüs, etc.)
Rufzeichen der Position
Freuquenz
Sector- bzw. Controller-ID
ARTS-Tag
Callsign Prefix
Callsign Suffix
Zeile 1 für VSCS-Knöpfe
Zeile 2 für VSCS-Knöpfe
Anfang der Squawk-Range
Ende der Squawk-Range


Angezeigter Name
Der hier angegebene Name wird in allen Menüs verwendet, bei der man eine Controller-Position auswählen muss, z. B. bei der Konfiguration von einem G/G-Knopf des VSCS-Moduls. Mann kann hier z. B. das VATSIM-Callsign der Position angeben (EDMM_V_CTR) oder einen beliebigen eindeutigen Namen ("München Radar").

Rufzeichen
Das Rufzeichen wird zum einen bei einem Handoff verwendet ("Contact now <Rufzeichen> ...") und zum anderen in der eigenen ATIS, wenn man die entsprechenden Macros verwendet. Wenn das Rufzeichen mit dem angezeigten Namen identisch ist, dann kann man auch hier einfach einen Bindestrich "-" eingeben.

Frequenz
Die Frequenz wird (zusammen mit Prefix und Suffix) benötigt, damit ASRC die Controller in Reichweite den entsprechenden Positionen in der POF-Datei zuordnen kann. Wenn also ein Controller trotz Eintrag im POF eine falsche ID zugewiesen bekommt, dann sollte man zuerst prüfen, ob die eingestelle Frequenz mit der hier angegebenen übereinstimmt.

Sector-/Controller-ID
Diese ID bekommt der jeweilige Controller zugewiesen, wenn Frequenz, Prefix und Suffix übereinstimmen. Eine ID kann ein- oder zweistellig sein, wobei alle Buchstaben von A-Z sowie Ziffern von 0-9 verwendet werden könnnen. Nach welchem System man die ID's vergibt bleibt jedem Controller selbst überlassen. Ein paar Ideen und Beispiel dazu gibt es aber weiter unten in dieser FAQ.

ARTS-Tag
Zusätzlich zur ID wird jedem Controller auch ein Tag zugewiesen. Im ARTS-Modus wird dieser Tag als Flugzeug-Symbol verwendet, was man auch in diesem Beitrag erkennen kann. Im Gegensatz zur ID muss der Tag nicht eindeutig sein. Er dient vielmehr dazu zu erkennen, welcher Controller im näheren Umkreis einen Flieger gerade kontrolliert, z. B. kann ein Director so erkennen, ob ein Flieger bei Nord- oder Süd-Arrival auf der Welle ist.

Callsign Prefix und Suffix
Zusätzlich zur korrekten Frequenz muss ein Controller mit dem hier angegebenen Callsign eingeloggt sein, damit ASRC ihm die richtige ID zuordnen kann. Wichtig ist dabei, dass nur Prefix und Suffix angegeben werden, d. h. bei "EDMM_V_CTR" wäre das Prefix "EDMM" und das Suffix "CTR". Ob der Controller mit oder ohne "_V_" oder als "_1_" eingeloggt ist, spielt dann keine Rolle.

Beschriftung für VSCS
Diese beiden Angaben dienen lediglich zur Beschriftung der VSCS-Knöpfe. Wenn man sich also z. B. einen Intercom-Knopf für EDFF_CTR konfiguriert, dann könnte dort "FRA" in Zeile 1 und "CTR" in Zeile 2 stehen, oder man übernimmt das Callsign: "EDFF" in Zeile 1 und "CTR" in Zeile 2. Bei zwei Arrival-Controllern könnte man auch "APP" in Zeile 1 und "Nord" bzw. "Sued" in Zeile 2 schreiben, usw....

Squawk-Ranges
Die beiden Parameter zur Squawk-Range sind optional. Wird hier eine Range angegeben, und man loggt sich mit dieser definierten Position ein, dann wird die im ASRC eingestellte Range (siehe FAQ - Grundkonfiguration) ignoriert und statt dessen die der POF-Datei verwendet.


Als Beispiel hier nun mal ein Ausschnitt aus einer POF-Datei:
Code:
EDBB_V_CTR:Berlin Radar:121.050:BC:C:EDBB:CTR:EDBB:CTR
EDFF_V_CTR:Frankfurt Radar:127.500:FC:C:EDFF:CTR:EDFF:CTR
EDLL_V_CTR:Dusseldorf Radar:120.050:DC:C:EDLL:CTR:EDLL:CTR
EDMM_V_CTR:Munich Radar:124.050:MC:C:EDMM:CTR:EDMM:CTR:2401:2477
EDWW_V_CTR:Bremen Radar:125.650:WC:C:EDWW:CTR:EDWW:CTR
LOVV_V_CTR:Wien Radar:128.700:VC:C:LOVV:CTR:LOVV:CTR
LSZH_V_CTR:Swiss Radar:128.050:ZC:C:LSZH:CTR:LSZH:CTR
;
EDDS_V_APP:Stuttgart Arrival:119.200:SA:A:EDDS:APP:EDDS:APP
EDDS_V_TWR:Stuttgart Tower:118.800:ST:T:EDDS:TWR:EDDS:TWR
;
EDRZ_V_TWR:Zweibrucken Info:123.820:FZ:I:EDRZ:TWR:EDRZ:INF:2201:2277
Wie man sieht, wurde als Anzeige-Name das VATSIM-Callsign verwendet, da dies in der Regel sehr geläufig ist und so ein einfaches Auffinden in einer langen Liste erleichtert. Also Rufzeichen wurde der Stationsname in der internationalen Schreibweise gewählt (Düsseldorf -> Dusseldorf).

Als ARTS-Tag wurde ein Buchstabe gewählt, der leicht mit der jeweiligen Position in Verbindung zu bringen ist. Durch die Kombination von Buchstabe und Position des Flugzeuges ist so relativ einfach zu erkennen, welcher Controller einen Flieger unter seine Kontrolle hat. Ein "T" in der Nähe von Stuttgart wird wohl bei Stuttgart Tower sein, und ein "A" bei Frankfurt gehört wohl zu Frankfurt Arrival. Hier die komplette Liste von Buchstaben, die für das Münchner POF-File verwendet wurde:

A = Arrival / Approach
C = Center / Radar / Control (CTR hat bei ASRC immer ein "C" als Tag, unabhängig davon, was man im POF definiert hat)
D = Departure
E = Eurocontrol / Maastricht
F = Final / Director
G = Ground
I = Info
L = Delivery (de_L_ivery)
N = North Arrival oder North Tower in EDDM
P = Apron (a_P_ron)
S = South Arrival oder South Tower in EDDM
T = Tower


Bei der Vergabe der Controller-ID's wurde ähnlich vorgegangen. Der erste Buchstabe orientiert sich an der Bezeichnung der FIR, der zweite an der Controller-Position, d. h. bei Bremen wurde aus EDWW der erste Buchstabe "W". Bei Düsseldorf wurde aus EDLL allerdings ein "D", da "L" im Münchner Raum für Linz benötigt wird. Wenn ein Buchstabe bereits belegt war wurde versucht, möglichst leicht zu merkende ID's zu vergeben. Beispiel: aus "Lu_X_embourg Arrival" wurde "XA".


Alternativ zur Verwendung von Buchstaben kann man natürlich auch mit Ziffern Arbeiten, z. B. kann man allen CTR-Positionen der SAG eine Zahl im 30er-Bereich zuordnen, sonstige CTR's bekommen eine 40er-ID, und Controller der eigenen FIR schliesslich bekommen den 10er-Raum. Wenn Positionen mehrfach existieren (z. B. zwei Arrival), dann hat man dazu die 20er-ID's nehmen ("2A" = zweiter Arrival). Was man schliesslich verwendet bleibt natürlich jedem Controller selbst überlassen.


Als Abschluss dieser FAQ folgt hier nun noch als Beispiel das komplette File der München FIR. Einige Frequenzen sind noch durch "xxx.xxx" ersetzt, da diese nirgends im Internet zu finden waren, und bei manchen Positionen wurde noch keine passende ID festgelegt. Vielleicht können auch andere Controller ihr POF hier veröffentlichen, damit einmal alle Möglichkeiten aufgezeigt werden können und jeder etwas findet, was ihm am besten zusagt.

Code:
; EBBU (Brussel FIR)
;
EBBU_V_CTR:Brussels Radar:131.100:RC:C:EBBU:CTR:EBBU:CTR
EBBR_V_APP:Brussels Arrival:118.250:RA:A:EBBR:APP:EBBR:APP
ELLX_V_APP:Luxembourg Arrival:118.900:XA:A:ELLX:APP:ELLX:APP
ELLX_V_TWR:Luxembourg Tower:118.100:XT:T:ELLX:TWR:ELLX:TWR
;
; EDBB (Berlin FIR)
;
EDBB_V_CTR:Berlin Radar:121.050:BC:C:EDBB:CTR:EDBB:CTR
EDBB_V_APP:Berlin Arrival:xxx.xxx:BA:A:EDBB:APP:EDBB:APP
;
;
; EDFF (Frankfurt FIR)
;
EDFF_V_CTR:Frankfurt Radar:127.500:FC:C:EDFF:CTR:EDFF:CTR
EDDF_V_APP:Frankfurt Arrival:120.800:FA:A:EDDF:APP:EDDF:APP
EDDF_F_APP:Frankfurt Director:124.200:FF:F:EDDF:APP:EDDF:DIR
EDDF_V_DEP:Frankfurt Departure:120.150:FD:D:EDDF:DEP:EDDF:DEP
EDDF_V_TWR:Frankfurt Tower:119.900:FT:T:EDDF:TWR:EDDF:TWR
EDDF_V_GND:Frankfurt Ground:121.700:FG:G:EDDF:GND:EDDF:GND
EDDF_V_DEL:Frankfurt Delivery:121.800:FL:L:EDDF:DEL:EDDF:DEL
;
EDDN_V_APP:Nurnberg Arrival:119.470:NA:A:EDDN:APP:EDDN:APP
EDDN_V_TWR:Nurnberg Tower:118.300:NT:T:EDDN:TWR:EDDN:TWR
;
EDDS_V_APP:Stuttgart Arrival:119.200:SA:A:EDDS:APP:EDDS:APP
EDDS_V_TWR:Stuttgart Tower:118.800:ST:T:EDDS:TWR:EDDS:TWR
;
EDDR_V_TWR:Saarbrucken Tower:118.350:FR:T:EDDR:TWR:EDDR:TWR
EDFH_V_TWR:Hahn Tower:119.650:FH:T:EDFH:TWR:EDFH:TWR
EDFM_V_TWR:Mannheim Tower:118.400:FM:T:EDFM:TWR:EDFM:TWR
EDRZ_V_TWR:Zweibrucken Info:123.820:FZ:I:EDRZ:TWR:EDRZ:INF
;
;
; EDLL (Dusseldorf FIR)
;
EDLL_V_CTR:Dusseldorf Radar:120.050:DC:C:EDLL:CTR:EDLL:CTR
EDDL_V_APP:Dusseldorf Arrival:119.400:DA:A:EDDL:APP:EDDL:APP
EDDL_V_TWR:Dusseldorf Tower:118.300:DT:T:EDDL:TWR:EDDL:TWR
;
;
; EDMM (Munich FIR)
;
EDMM_V_CTR:Munich Radar:124.050:MC:C:EDMM:CTR:EDMM:CTR:2401:2477
EDMM_U_CTR:Munich Radar:134.150:2C:C:EDMM:CTR:EDMM:CTR U:2401:2477
EDDM_V_APP:Munich Arrival:128.020:MA:N:EDDM:APP:EDDM:APP N:2401:2477
EDDM_S_APP:Munich Arrival:120.770:2A:S:EDDM:APP:EDDM:APP S:2401:2477
EDDM_F_APP:Munich Director:118.820:MF:F:EDDM:APP:EDDM:DIR:2401:2477
EDDM_V_DEP:Munich Departure:123.900:MD:D:EDDM:DEP:EDDM:DEP N:2401:2477
EDDM_S_DEP:Munich Departure:127.950:2D:D:EDDM:DEP:EDDM:DEP S:2401:2477
EDDM_V_TWR:Munich Tower:118.700:MT:T:EDDM:TWR:EDDM:TWR N:2401:2477
EDDM_S_TWR:Munich Tower:120.500:2T:T:EDDM:TWR:EDDM:TWR S:2401:2477
EDDM_V_GND:Munich Ground:121.970:MG:G:EDDM:GND:EDDM:GND N:2401:2477
EDDM_S_GND:Munich Ground:121.820:2G:G:EDDM:GND:EDDM:GND S:2401:2477
EDDM_A_GND:Munich Apron:121.770:MP:P:EDDM:GND:EDDM:APN:2401:2477
EDDM_V_DEL:Munich Delivery:121.720:ML:L:EDDM:DEL:EDDM:DEL:2401:2477
;
EDMA_V_TWR:Augsburg Tower:124.970:MB:T:EDMA:TWR:EDMA:TWR:2401:2477
EDMO_V_TWR:Oberpfaffenhofen Tower:119.550:MO:T:EDMO:TWR:EDMO:TWR:2401:2477
EDNY_V_TWR:Friedrichshafen Tower:124.350:MY:T:EDNY:TWR:EDNY:TWR:2401:2477
;
;
; EDWW (Bremen FIR)
;
EDWW_V_CTR:Bremen Radar:125.650:WC:C:EDWW:CTR:EDWW:CTR
EDDW_V_APP:Bremen Arrival:124.650:WA:A:EDDW:APP:EDDW:APP
EDDH_V_APP:Hamburg Arrival:118.200:HA:A:EDDH:APP:EDDH:APP
EDDH_V_TWR:Hamburg Tower:126.850:HT:T:EDDH:TWR:EDDH:TWR
;
;
; EHAA (Amsterdam FIR)
;
EHAA_V_CTR:Amsterdam Radar:125.750:AC:C:EHAA:CTR:EHAA:CTR
EHAM_V_APP:Amsterdam Arrival:121.200:AA:A:EHAM:APP:EHAM:APP
EHAM_V_TWR:Amsterdam Tower:119.220:AT:T:EHAM:TWR:EHAM:TWR
;
;
; LDZO (Zagreb FIR)
;
LDZO_V_CTR:Zagreb Control:129.650:OC:C:LDZO:CTR:LDZO:CTR
;
;
; LFFF (Paris FIR)
;
LFFF_V_CTR:Paris Control:128.100:CC:C:LFFF:CTR:LFFF:CTR
;
;
; LIMM (Milano FIR)
;
LIMM_V_CTR:Milano Radar:127.450:IC:C:LIMM:CTR:LIMM:CTR
;
;
; LKAA (Prague FIR)
;
LKAA_V_CTR:Prague Radar:127.100:PC:C:LKAA:CTR:LKAA:CTR
LKPR_V_APP:Prague Approach:xxx.xxx:PA:A:LKPR:APP:LKPR:APP
;
;
; LOVV (Vienna FIR)
;
LOVV_V_CTR:Wien Radar:128.700:VC:C:LOVV:CTR:LOVV:CTR
LOWW_V_APP:Wien Radar:128.200:VA:A:LOWW:APP:LOWW:APP
LOWW_V_TWR:Wien Tower:119.400:VT:T:LOWW:TWR:LOWW:TWR
;
LOWG_V_APP:Graz Radar:xxx.xxx:GA:A:LOWG:APP:LOWG:APP
LOWG_V_TWR:Graz Tower:xxx.xxx:GT:T:LOWG:TWR:LOWG:TWR
LOWI_V_APP:Innsbruck Radar:119.270:IA:A:LOWI:APP:LOWI:APP
LOWI_V_TWR:Innsbruck Tower:120.100:IT:T:LOWI:TWR:LOWI:TWR
LOWK_V_APP:Klagenfurt Radar:xxx.xxx:KA:A:LOWK:APP:LOWK:APP
LOWK_V_TWR:Klagenfurt Tower:xxx.xxx:KT:T:LOWK:TWR:LOWK:TWR
LOWL_V_APP:Linz Radar:xxx.xxx:LA:A:LOWL:APP:LOWL:APP
LOWL_V_TWR:Linz Tower:121.800:LT:T:LOWL:TWR:LOWL:TWR
LOWS_V_APP:Salzburg Radar:123.720:UA:A:LOWS:APP:LOWS:APP
LOWS_V_TWR:Salzburg Tower:xxx.xxx:UT:T:LOWS:TWR:LOWS:TWR
;
;
; LSAS (Swiss FIR)
;
LSZH_V_CTR:Swiss Radar:128.050:ZC:C:LSZH:CTR:LSZH:CTR
LSZH_V_APP:Zurich Arrival:118.000:ZA:A:LSZH:APP:LSZH:APP
LSZH_F_APP:Zurich Final:125.350:ZF:F:LSZH:APP:LSZH:FIN
LSZH_V_DEP:Zurich Departure:127.750:ZD:D:LSZH:DEP:LSZH:DEP
LSZH_V_TWR:Zurich Tower:118.100:ZT:T:LSZH:TWR:LSZH:TWR
LSZH_V_GND:Zurich Ground:121.900:ZG:G:LSZH:GND:LSZH:GND
;
;
; Eurocontrol / Maastricht
;
EURN_V_FSS:Eurocontrol North:133.450:EN:E:EURN:FSS:EUR N:FSS
EURM_V_FSS:Maastricht:135.450:EM:E:EURM:FSS:EUR M:FSS
EURE_V_FSS:Eurocontrol East:135.300:EE:E:EURE:FSS:EUR E:FSS
EURS_V_FSS:Eurocontrol South:135.550:ES:E:EURS:FSS:EUR S:FSS
EURW_V_FSS:Eurocontrol West:135.250:EW:E:EURW:FSS:EUR W:FSS
__________________
Christoph Winkler
Christoph Winkler ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2003-01-11, 17:56   #2 (permalink)
 
Registriert seit: 2002-08-09
Beiträge: 137
Danke erteilt: 0
1 Danksagung in 1 Beitrag
Standard

Hi Kollegen!

Erstens einmal vielen herzlichen Dank für die Aufbereitung des Lehrstoffes, ich denke, wir werden alle diese Postings dringend nötig haben, wenn der ASRC dann für alle da ist.

Eine Kleinigkeit hab ich aber zu bemotzen: Wien Radar und Wien Tower heißen international Wien Tower und Wien Radar. Und sicher NICHT Vienna Radar oder Vienna Tower. Wien wird nunmal als Rufzeichen verwendet, auch im englischen Funk. Wär schön, wenn man das ist den dargestellten POFs verändern könnte.

Noch einen schönen Samstag!

Philipp
__________________
FIR Wien - http://www.firwien.at
Philipp Weingartshofer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2003-01-11, 18:00   #3 (permalink)
 
Registriert seit: 2002-05-29
Ort: Köngernheim
Alter: 38
Beiträge: 2.423
Danke erteilt: 262
652 Danksagungen in 113 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo Philipp!

Da hast Du absolut recht! War mein Fehler - ich hatte vom Stadt-Namen auf das Callsign geschlossen. Habe jetzt gerade mal in den Karten nachgeschaut, und da steht in der Tat "Wien" als Callsign drin ;-)

Sorry! :mrgreen:
__________________
Christoph Winkler
Christoph Winkler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2003-01-12, 02:43   #4 (permalink)
 
Registriert seit: 2002-11-09
Beiträge: 68
Danke erteilt: 0
1 Danksagung in 1 Beitrag
Standard

Hallo Christoph,

weil ich gesehen habe, dass bei uns noch einige offen waren, im Anhang die Frequenzen aus Austria!

Irgendwie hat unser POF File ein anderes Format kömmt mir vor

Muss noch mal an einer Version 1.1 arbeiten, schätz ich mal


; WIEN SECTOR
; Wien Region
;
Wien Radar:-:128.200:WA:A:LOWW:APP:LOWW:APP
Wien Information:-:124.550:WI:1:LOVV:FSS:LOVV:FSS
Wien Director:-:119.800:WF:F:LOWW:APP:LOWW:APP
Wien Tower:-:119.400:WT:T:LOWW:TWR:LOWW:TWR
Wien Ground:-:121.600:WG:G:LOWW:GND:LOWW:GND
Wien Delivery:-:122.125:WL:L:LOWWEL:LOWWEL
Stockerau Info:-:122.850I:*:LOAU:TWR:LOAU:TWR
;
; Linz Region
;
Linz Approach:-:129.625:LR:L:LOWL:APP:LOWL:APP
Linz Director:-:119.750:LF:L:LOWL:APP:LOWL:APP
Linz Tower:-:118.800:LT:L:LOWL:TWR:LOWL:TWR
;
; Salzburg Region
;
Salzburg Approach:-:123.725R:LOWS:APP:LOWS:APP
Salzburg Director:-:134.975F:LOWS:APP:LOWS:APP
Salzburg Tower:-:118.100T:LOWS:TWR:LOWS:TWR
Salzburg Ground:-:121.750G:LOWS:TWR:LOWS:TWR
;
; Innsbruck Region
;
Innsbruck Approach:-:119.270:IR:I:LOWI:APP:LOWI:APP
Innsbruck Tower:-:120.100:IT:I:LOWI:TWR:LOWI:TWR
;
; Klagenfurt Region
;
Klagenfurt Approach:-:126.825:KR:K:LOWK:APP:LOWK:APP
Klagenfurt Tower:-:118.100:KT:K:LOWK:TWR:LOWK:TWR
;
; Graz Region
;
Graz Approach:-:119.300:GR:G:LOWG:APP:LOWG:APP
Graz Director:-:123.025:GF:G:LOWG:APP:LOWG:APP
Graz Tower:-:118.200:GT:G:LOWG:TWR:LOWG:TWR



LG
Alex
Alexander Res ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2003-01-12, 10:28   #5 (permalink)
 
Registriert seit: 2002-05-29
Ort: Köngernheim
Alter: 38
Beiträge: 2.423
Danke erteilt: 262
652 Danksagungen in 113 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo Alex!

Die Frequenzen von Graz und Klagenfurt hatte ich bisher nicht drin, weil die entsprechenden Dokumente auf der Wien-Homepage mit einem Passwort geschützt sind, und ich bisher noch niemanden auf so einer Position online erwischt habe ;-) Werde das dann aber später einbauen, sobald ich wieder zu Hause bin (hier auf dem kleinen Bildschirm ist etwas schwierig *g*).

Da ich ja nun Vienna in Wien umbenannt habe bin ich ausserdem am überlegen ob ich die Positionen in Österreich von V... in W... umbenennen sollte. Bremen würde dann R bekommen (b_R_emen), und V wäre frei für Hanno_V_er bzw. EDDV ;-) Eigentlich ist das ja völlig egal, weil ich wohl nur sehr selten (wenn überhaupt) mal einen Handoff zu Bremen oder Hannover machen werde, aber solange man noch Buchstaben (oder zur Not Ziffern) übrig hat, dann kann man die ja auch ruhig belegen ;-)

Gleiches gilt für die ganzen "unteren" Stationen. Als Controller in München werde ich wohl kaum mit Frankfurt Delivery oder Wien Ground zu tun haben, aber zum einen sieht das schöner aus, wenn die Contact-List aufgeräumt ist, und zum anderen ist man dann gleich vorbereitet, wenn man mal bei einem Overload-Event aushelfen möchte :-)

@alle anderen ASRC-User:
Postet doch mal bitte euere POF's hier...
Da sind sicherlich auch gute Ideen dabei, die man sich klauen kann :mrgreen:
__________________
Christoph Winkler
Christoph Winkler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2003-01-12, 10:37   #6 (permalink)
 
Registriert seit: 2002-05-29
Ort: Köngernheim
Alter: 38
Beiträge: 2.423
Danke erteilt: 262
652 Danksagungen in 113 Beiträgen erhalten
Standard

Jetzt hätte ich meine wichtigste Frage fast wieder vergessen ;-)

@Alex:
Hiess es nicht vor kurzem hier im Forum, dass die Approach-Sektoren in Österreich alle "Radar" heissen und eben nicht "Approach" bzw. "Arrival"? Nach Deinen Sektor-ID's würde das auch passen (GR = Graz Radar), aber trotzdem hast Du vorne als Name "Graz Approach" eingegeben?


Achja, noch was: Frequenzen wie 122.125 für Wien Delivery funktionieren zwar mit Pro Controller bzw. ASRC, und auch in der Squawkbox werden sie richtig angezeigt, aber der Flusi kommt damit leider gar nicht klar und schneidet einfach die letzten 5 kHz ab, d. h. wenn man in der Squawkbox auf 122.125 klickt, dann stellt sich der FS auf 122.120 ein, und der Controller wundert sich, warum er den Piloten nicht per Text erreichen kann. Darum sollte man in so einem Fall 122.120 als Frequenz benutzen, auch wenn es nicht ganz realistisch ist...
__________________
Christoph Winkler
Christoph Winkler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2003-01-12, 10:45   #7 (permalink)
 
Registriert seit: 2002-05-30
Ort: EDDF Frankfurt am Main
Alter: 51
Beiträge: 7.794
Danke erteilt: 67
468 Danksagungen in 136 Beiträgen erhalten
Standard

Moin,


mir ist gestern abend aufgefallen, dass in dem Buchstabensystem eine Falle steckt. Und zwar betrifft es natürlich mal wieder schwerpunktmässig Frankfurt *sniff*:

ASRC vergibt die Controller-ID ja dynamisch, wenn die Station nicht im POF-File definiert ist, aber er kümmert sich (zumindest derzeit, das muss man wohl mal als Bug oder mindestens als Designfehler reporten) nicht um im POF-File definierte Positionen. Centers werden durchnumeriert ab 40, Approaches fangen mit "A" an (Beispiel, der erste undefinierte bekmmt AA, der zweite AB usw.), Tower beginnen mit "T", Grounds mit "G" ... tja, und FSS-Stationen halt mit "F" .
Und gestern ging, noch bevor Frankfurt Arrival "FA" erschien, Shanwick Oceanic Control online und bekam "FA" zugewiesen, worauf ich für den Großteil des Abends meinen Arrival auf FO oder FP hatte.

Ich habe in Diskussionen mit Christoph schonmal dafür plädiert, anstelle von Buchstabenkombinationen Zahlen zu nehmen. Das hat zwar den Nachteil, dass diese nicht sprechend sind und man sie wirklich lernen muss, aber man grenzt damit automatisch alle POF-File Positionen von den dynamisch generierten sauber ab.

Ich persönlich werde das in meinem POF-File wohl wieder so einführen, es macht mir einfach mehr Sinn, als sich um die dritte Ecke herum Buchstaben für Airports auszudenken. Einmal die Zahlen gelernt und gut isses.
__________________
Tschuess,

Martin Georg
^^^^ Das hier ist mein Vorname!
Martin Georg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2003-01-12, 11:04   #8 (permalink)
 
Registriert seit: 2002-08-09
Beiträge: 137
Danke erteilt: 0
1 Danksagung in 1 Beitrag
Standard Muss schon wieder meckern ;-)

Jaja, die Ösis. Alles wollen sie anders haben.

Stockerau Info gibts nicht, bzw. in Österreich gibts überhaupt keine "Info", höchstens "Information", das ist aber der Advisory Service.

Die Callsigns der unkontrollierten Flugplätze lauten "Flugplatz" bzw. "Aerodrome" dh, "Stockerau Flugplatz" oder "Stockerau Aerodrome".

Schönen Sonntag noch ;-)

lg
Philipp

PS: Ach ja, Approach/Arrival heißt alles RADAR.
__________________
FIR Wien - http://www.firwien.at
Philipp Weingartshofer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2003-01-12, 12:24   #9 (permalink)
 
Registriert seit: 2002-11-09
Beiträge: 68
Danke erteilt: 0
1 Danksagung in 1 Beitrag
Standard

Hallo Christoph,

hast mich natürlich wieder mal eiskalt erwischt

In Wien hab ichs mit Radar noch richtig, in den Bundesländern nicht mehr, wird natürlich sofort geändert

LG
Alex
Alexander Res ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2003-01-12, 12:53   #10 (permalink)
 
Benutzerbild von Stephan Josel
 
Registriert seit: 2002-07-16
Beiträge: 71
Danke erteilt: 5
1 Danksagung in 1 Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von Christoph Winkler
...aber der Flusi kommt damit leider gar nicht klar und schneidet einfach die letzten 5 kHz ab, d. h. wenn man in der Squawkbox auf 122.125 klickt, dann stellt sich der FS auf 122.120 ein, und der Controller wundert sich, warum er den Piloten nicht per Text erreichen kann. Darum sollte man in so einem Fall 122.120 als Frequenz benutzen, auch wenn es nicht ganz realistisch ist...
ok, jetzt weiß ich warum ich damals als Delivery per text für manche piloten nicht erreichbar war...

MfG
Stephan
Stephan Josel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > VATSIM Software > ASRC - Advanced Simulated Radar Client


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org