VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > VATSIM Software > ASRC - Advanced Simulated Radar Client

ASRC - Advanced Simulated Radar Client Ein Radarclient, der reale amerikanische ATC-Konsolen simuliert

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2006-11-03, 18:44   #1 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-10-28
Beiträge: 39
Danke erteilt: 1
13 Danksagungen in 10 Beiträgen erhalten
Standard G/G Monitor

Wie es eigentlich bei Anfängern immer ist, komm ich nicht klar mit dem ASRC. Ich hab schon überall nach diesem Problem gesucht, aber es gibt meines Wissen kein Thema, das mir bei meinem Problem weiter hilft. Das Problem besteht bei mir mit dem VSCS-Modul. Ich geb da immer bei Frequency Configuration für EDDF_TWR ein:


Frequency: 119.900
ID: EDDF_TWR
Voice Server: der richtige Voice-Server (in diesem BSP: voice2.vacc-sag.org)
Voice Channel: EDDF_TWR

Der Voice-Server ist 100% richtig. Die Frequency auch. Der Voice Channel auch. (Ich habs bei VRC getestet und es ging mit diesen Einstellungen.)

Danach klick ich im VSCS auf die Buttons unter der Frequenz 119.900 so lange, bis alle Buttons grün sind.

Bei mir erscheint auch unten die Frequenz (119.900) in grüner Schrift und mit grünem Kästchen drum rum.

Unter Settings --> Audio hab ich auch alles richtig eingestellt.

Und jetzt kommt mein Problem: Ich kann den Tower zwar mit VRC hören, aber nicht mit ASRC, obwohl ich weiß, dass er genau zu dem Zeitpunkt, wenn ich mithöre etwas sagt. Warum ist das so?
Jan Janiszewski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2006-11-03, 19:20   #2 (permalink)
 
Benutzerbild von Paul Holtkamp
 
Registriert seit: 2006-02-27
Ort: EDDH
Beiträge: 1.440
Danke erteilt: 2.427
2.546 Danksagungen in 814 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Jan Janiszewski Beitrag anzeigen
...
Frequency: 119.900
ID: EDDF_TWR
Voice Server: der richtige Voice-Server (in diesem BSP: voice2.vacc-sag.org)
Voice Channel: EDDF_TWR

Der Voice-Server ist 100% richtig. Die Frequency auch. Der Voice Channel auch. (Ich habs bei VRC getestet und es ging mit diesen Einstellungen.)

Danach klick ich im VSCS auf die Buttons unter der Frequenz 119.900 so lange, bis alle Buttons grün sind.
Die Settings scheinen mir nicht ganz richtig zu sein; ich glaube bei Voice Channel muss ebenfalls die Frequenz stehen.

Und dann doch nicht alle Buttons anklicken, jedenfalls nicht "XMTR". Du willst Doch nicht senden auf der Tower-Frequenz, sondern nur mithören. Der rechte Button ist meine ich zum Mitlesen der Text-Messages, der mittlere (Headset) zum Mithören des Voice Channels.

Viele Grüße
__________________
Paul Holtkamp
Paul Holtkamp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2006-11-03, 20:11   #3 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-10-28
Beiträge: 39
Danke erteilt: 1
13 Danksagungen in 10 Beiträgen erhalten
Standard

Egal, ob ich die Frequenz bei Voice Channel oder den Vox Channel von VRC kopiere. Es klappt nicht.
Jan Janiszewski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2006-11-03, 20:16   #4 (permalink)
 
Registriert seit: 2004-06-09
Alter: 44
Beiträge: 2.102
Danke erteilt: 57
192 Danksagungen in 77 Beiträgen erhalten
Standard

Trag mal bei ID was anderes als das Callsign der Station ein, die Du abhören möchtest. Diese ID ist der Name, mit dem Du hinterher im Voice Server stehst. Wenn's den schon gibt hat zumindest ASRC ein Problem.
Trag da einfach Dein eigenes Callsign ein, mit dem Du Dich zum Zusehen einloggst (z.B. JJ_OBS)
Michael Hermes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2006-11-03, 21:18   #5 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-10-14
Alter: 53
Beiträge: 2.347
Danke erteilt: 2.401
4.765 Danksagungen in 1.307 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Jan Janiszewski Beitrag anzeigen
Wie es eigentlich bei Anfängern immer ist, komm ich nicht klar mit dem ASRC. Ich hab schon überall nach diesem Problem gesucht, aber es gibt meines Wissen kein Thema, das mir bei meinem Problem weiter hilft. Das Problem besteht bei mir mit dem VSCS-Modul. Ich geb da immer bei Frequency Configuration für EDDF_TWR ein:


Frequency: 119.900
ID: EDDF_TWR
Voice Server: der richtige Voice-Server (in diesem BSP: voice2.vacc-sag.org)
Voice Channel: EDDF_TWR
Also bei mir klappen die Einstellungen einwandfrei nach diesen Vorgaben. Zwar in Hamburg, aber das sollte ja eigentlich egal sein.
Frequenz: aus der Contoller Liste
ID: Ist egal, kanst reinschreiben was wilst du.
Voice server: aus der ATIS des Contollers übernehmen
Channel ebenfalls aus der ATIS. Wichtig ist nur, das du genau so schreibst wie es da steht, gross/klein ist egal.
Mir ist es passiert, das ich einen Buchstaben übersehen habe (Bsp : EDDH_V_APP)
Ohne das _V_ wir das nix.
__________________
Gruß
Jörg
Am Ende wird alles gut! Wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende!
Jörg Büsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2006-11-04, 02:06   #6 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-10-28
Beiträge: 39
Danke erteilt: 1
13 Danksagungen in 10 Beiträgen erhalten
Standard

Nachdem mir jemand geholfen hat, weiß ich, dass ich keine Probleme mit der Verbindung an sich habe, sondern damit, aus der Verbindung den Sound rauszubekommen. Warum das so ist, weiß ich nicht. Auf jeden Fall werd ich ab jetzt VRC benutzen. Wenn jemand doch eine Idee haben könnte, welches Problem ich mit ASRC haben könnte, bitte bescheid sagen, da ich doch beide Programme beherrschen möchte.
Jan Janiszewski ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > VATSIM Software > ASRC - Advanced Simulated Radar Client


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org