VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > VATSIM Software > swift - Open Source Pilot Client

swift - Open Source Pilot Client Open Source Pilot Client - Crossplattform, Pluginfähig, von Usern für User

Antwort
 
LinkBack (2) Themen-Optionen Ansicht
Alt 2013-03-06, 12:18   #21 (permalink)
 
Benutzerbild von Ben Becker
 
Registriert seit: 2002-06-04
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 1.948
Danke erteilt: 1.504
1.512 Danksagungen in 557 Beiträgen erhalten
Standard

Auch von meiner Seite aus viel Glück und toi toi toi!

Die Argumente im VATSIM-Forum, die für ein offenes Repository sprechen, scheinen mir sehr sinnvoll. Das solltet Ihr wirklich überlegen.

Eine unangenehme Wahrheit, der Ihr Euch stellen müsst, lautet: die Wahrscheinlichkeit, dass Euer Projekt scheitert, ist sehr hoch. Das hat nichts mit Euch persönlich zu tun, sondern ergibt sich einfach aus der Erfahrung und der besonderen Dynamik, die solch ein nicht-kommerzielles, auf freiwilligem Engagement basierendes Projekt entfaltet. Im Moment kommt Euch das natürlich nicht so vor - die Stimmung ist gut, die Leute sind engagiert, es geht voran, es gibt hundert gute Ideen. Aber irgendwann kommt ein Punkt, an dem die Fliehkräfte größer werden als die Kräfte, die das Projekt zusammenhalten. Diesen Punkt müsst Ihr irgendwie überwinden. Dabei kann es hilfreich sein, so transparent und offen wie möglich vorzugehen, und so wenig Micro-Management wie möglich zu betreiben.

Ist Eure Entscheidung, aber Ihr solltet das IMO ernsthaft in Erwägung ziehen.
Ben Becker ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2013-03-06, 12:37   #22 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 42
Beiträge: 16.809
Danke erteilt: 10.409
21.779 Danksagungen in 5.897 Beiträgen erhalten
Standard

Ganz meine Rede, Ben. Darum würde ich das Projekt PR-mässig ausführlichst begleiten. Holt euch am besten jemanden an Bord, der sich nur darum kümmert, damit ihr Projektler keine Zeit für die Kommunikation nach Aussen "verschwenden" müsst.
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-03-06, 12:46   #23 (permalink)
VATSIM Germany Event&PR Chief
 
Registriert seit: 2009-09-15
Beiträge: 9.213
Danke erteilt: 3.511
12.136 Danksagungen in 4.288 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Andreas Fuchs Beitrag anzeigen
Ganz meine Rede, Ben. Darum würde ich das Projekt PR-mässig ausführlichst begleiten. Holt euch am besten jemanden an Bord, der sich nur darum kümmert, damit ihr Projektler keine Zeit für die Kommunikation nach Aussen "verschwenden" müsst.
Haben sie doch. Sascha ist kein Entwickler sondern "nur" Manager und macht auch die Kommunikation. So hab ich das jedenfalls verstanden...
__________________
Deputy Events&PR VATSIM Germany | ATC-TD Examiner | VATEUD Divisional Instructor

VATSIM Germany on Facebook | VATSIM Germany on Twitter
Adam Trzcinski ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2013-03-06, 12:52   #24 (permalink)
 
Benutzerbild von Klaus Basan
 
Registriert seit: 2011-01-14
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.422
Danke erteilt: 1.838
1.061 Danksagungen in 503 Beiträgen erhalten
Standard

a) Das mit der Kommunikation läuft m.E. eigentlich gut (finde ich).
b) Ich finde,wir sollten den Code auf einen gewissen Stand bringen und erst dann öffentlich machen. Aber da hat eben jeder seine Meinung. Momentan muss sich aus der Gruppe der Bewerber mal rauskristallisieren, wer was macht.
__________________
Klaus Basan D[A|C|E]MBZ | VatGM - Flights on Google Map | swift Pilot client
Klaus Basan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-03-06, 13:11   #25 (permalink)
 
Registriert seit: 2005-10-02
Alter: 36
Beiträge: 2.653
Danke erteilt: 1.282
1.248 Danksagungen in 639 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Ben Becker Beitrag anzeigen
Auch von meiner Seite aus viel Glück und toi toi toi!

Die Argumente im VATSIM-Forum, die für ein offenes Repository sprechen, scheinen mir sehr sinnvoll. Das solltet Ihr wirklich überlegen.

Eine unangenehme Wahrheit, der Ihr Euch stellen müsst, lautet: die Wahrscheinlichkeit, dass Euer Projekt scheitert, ist sehr hoch. Das hat nichts mit Euch persönlich zu tun, sondern ergibt sich einfach aus der Erfahrung und der besonderen Dynamik, die solch ein nicht-kommerzielles, auf freiwilligem Engagement basierendes Projekt entfaltet. Im Moment kommt Euch das natürlich nicht so vor - die Stimmung ist gut, die Leute sind engagiert, es geht voran, es gibt hundert gute Ideen. Aber irgendwann kommt ein Punkt, an dem die Fliehkräfte größer werden als die Kräfte, die das Projekt zusammenhalten. Diesen Punkt müsst Ihr irgendwie überwinden. Dabei kann es hilfreich sein, so transparent und offen wie möglich vorzugehen, und so wenig Micro-Management wie möglich zu betreiben.

Ist Eure Entscheidung, aber Ihr solltet das IMO ernsthaft in Erwägung ziehen.
Das kann ich aus eigener Erfahrung (Entwicklung einer Community iOS-App) leider nur bestätigen.

Transparenz kann da sehr hilfreich sein, ist aber auch keine Patentlösung.

Aus meiner Erfahrung ist es das wichtigste, auch mal sagen zu dürfen, dass man grad keine Lust hat, bzw. einfach nicht genug Power hat grad daran zu arbeiten. Gesunde Pausen sind das A und O. Sonst brennt so ein Projekt sehr schnell aus, was ich durchaus schade fände.
2013122710000027 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-03-06, 17:14   #26 (permalink)
 
Registriert seit: 2011-05-01
Beiträge: 189
Danke erteilt: 50
495 Danksagungen in 78 Beiträgen erhalten
Standard

Vielen Dank für Eure Aufmunterung und Eure Worte.
Wie schon richtig erklärt ist Hendriks und meine Aufgabe die Kommunikation nach Außen, neben der internen Kommunikation und Strukturierung. Damit haben wir 2 Personen, die sich nur darum kümmern, das das Projekt läuft und jeder das hat was er braucht. Wir lassen gerade die Entwickler die an Board sind darüber abstimmen, ob wir das Projekt in Bezug auf das Repository öffentlich gestalten (heißt read only). Am Ende der Woche steht das Abstimmungsergebnis fest. Warum read only - der Code der von Außen publiziert wird, muss nochmals auf Qualität und Machbarkeit vom Entwicklungsteam überprüft werden. Somit ist ein pushen am Anfang des Projektes von Außen noch nicht möglich, allerdings in den späten Phasen zu überdenken. Es gibt wie immer ein Für und Wider in Bezug auf diese Entscheidung. Dennoch lasse ich da gerne dem Team den Vortritt und werde dann die Entscheidung mit den Kollegen Henrdik und Roland auch umsetzen.

Ich freue mich, wenn das gesamte Team auch in Durststrecken Durchhaltevermögen zeigt, was für mich eine Herausvorderung ist, aber letztendlich auch nur durch ein gutes Team zu erreichen scheint. Die Grundlage ist gut, machen wir etwas gewinnbringendes daraus.

Viele Grüße,

Sascha

Geändert von Sascha Steingrobe (2013-03-06 um 22:24 Uhr)
Sascha Steingrobe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-03-06, 22:16   #27 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 42
Beiträge: 16.809
Danke erteilt: 10.409
21.779 Danksagungen in 5.897 Beiträgen erhalten
Standard

Ok, dann ist ja alles klar. Ich kann mich nur wiederholen: Kommunikation ist das halbe Leben, bleibt dran!!
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2013-03-10, 02:16   #28 (permalink)
 
Registriert seit: 2011-05-01
Beiträge: 189
Danke erteilt: 50
495 Danksagungen in 78 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo liebe VATSIM member,

wie ich schon angekündigt hatte, gab es eine Abstimmung darüber, ob der Code und das Repository öffentlich (readable only) gemacht werden sollte. Die meisten Entwickler haben abgestimmt und die Mehrheit hat sich dagegen entschieden. Somit bleibt das Repository und der Entwicklungsprocess erstmal unter dem Deckmantel, wird aber zu späteren Zeitpunkten nochmal neu überdacht.

Wir freuen uns dennoch immer neue Entwickler bei uns zu begrüßen und freuen uns daher sehr das Thomas Rad und Dominik Schreier den Weg ins Team gefunden haben. Vielen Dank den Beiden und somit sind wir um einige Ressourcen reicher.

Vielen Dank und Gruß,

Sascha
Sascha Steingrobe ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2013-03-10, 02:51   #29 (permalink)
 
Registriert seit: 2005-10-02
Alter: 36
Beiträge: 2.653
Danke erteilt: 1.282
1.248 Danksagungen in 639 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Die meisten Entwickler haben abgestimmt und die Mehrheit hat sich dagegen entschieden.
Gibt es dazu auch Begründungen?
2013122710000027 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-03-10, 10:53   #30 (permalink)
 
Benutzerbild von Tobias Rad
 
Registriert seit: 2006-12-17
Beiträge: 3.991
Danke erteilt: 891
2.177 Danksagungen in 1.211 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Sascha Steingrobe Beitrag anzeigen
...Thomas Rad...
Ey, pass auf!
__________________
Tobias Rad ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > VATSIM Software > swift - Open Source Pilot Client

LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://board.vacc-sag.org/192/52348/
Erstellt von For Type Datum
VATSIM.net ? View topic - which data must be provided for ATC clients This thread Refback 2013-09-12 21:52
Online Fliegen mit X-Plane 10 - Page 3 - X-Plane 10 - Hinweise und Tipps - Aerosoft Community Services This thread Refback 2013-08-01 22:43

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org