VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Community > Flusi Konferenzen und Veranstaltungen > Flugtage / Sommerfeste

Umfrageergebnis anzeigen: Helfer: Ich...
bin sicher dabei 6 23,08%
bin noch nicht sicher, prüfe aber wohlwollend 13 50,00%
werde nicht können 4 15,38%
plane folgende Tage: 28.5. (Sa) 8 30,77%
plane folgende Tage: 29.5. (So) 6 23,08%
werde voraussichtlich Flugsimulator-Equipment mitbringen können 6 23,08%
werde voraussichtlich ATC-Equipment mitbringen 11 42,31%
wünsche allen viel Spaß 13 50,00%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 26. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2011-01-09, 14:26   #11 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 42
Beiträge: 16.828
Danke erteilt: 10.430
21.818 Danksagungen in 5.908 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo HP,

in Deutschland ist es zumindest so, dass man teure Ausrüstung bei der Ausreise beim Zoll "abmeldet" und es somit wieder mitbringen kann, ohne Probleme zu haben. Da Deine Ausrüstung bestimmt nicht nagelneu ist (Abnutzungsspuren), dürfte es doch eh keine Probleme geben. Bin gespannt was der Zoll sagt.
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2011-01-09, 19:03   #12 (permalink)
 
Registriert seit: 2005-11-17
Ort: München
Alter: 32
Beiträge: 3.702
Danke erteilt: 2.490
1.077 Danksagungen in 644 Beiträgen erhalten
Standard

Nimm die Rechnungen mit wenn du sie noch hast. Da steht ja drauf das es dir gehört. Ansonsten einfach mal Anfragen wie du es schon gemacht hast Sag Bescheid was dabei rauskam.


Gruß
Andy
__________________
gruß
Andy
##Die oben angeführten Pauschalisierungen sind keine Pauschalisierungen!!##
Andreas Boehme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2011-01-12, 23:40   #13 (permalink)
 
Benutzerbild von FrankSasse
 
Registriert seit: 2005-07-17
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.043
Danke erteilt: 1.395
7.177 Danksagungen in 1.511 Beiträgen erhalten
Standard

Ich plane wie gesagt die Teilnahme am Samstag, aber evtl. kommt jetzt da doch etwas dazwischen da ich vielleicht die Möglichkeit bekommen mit der letzten zivil verkehrenden DC10 zu fliegen, was die Teilnahme an der Messe unmöglich machen würde da: Terminkonflikt
__________________
= = =
Mein fast-neustes Bilder-Baby:
Air Koryo IL76 in Hamhung beim Abflug zurück nach Pjöngyang
FrankSasse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2011-01-14, 12:45   #14 (permalink)
 
Benutzerbild von Markus Swarowsky
 
Registriert seit: 2007-01-30
Ort: Emmendingen
Beiträge: 595
Danke erteilt: 1.234
476 Danksagungen in 227 Beiträgen erhalten
Standard

Hey leute,

Ich hab das Forum auch mal endeckt
Und wenn das FUSI Geschäft mal nach Freiburg kommt bin ich, als Freiburger Bobbele, natürlich dabei !!!

Ich denke das wird einfach nur geil !!
__________________
Markus

RG Frankfurt
Markus Swarowsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2011-01-15, 14:41   #15 (permalink)
 
Benutzerbild von HP. Rutschmann
 
Registriert seit: 2002-10-18
Ort: LFSB
Alter: 55
Beiträge: 1.795
Danke erteilt: 2.635
2.538 Danksagungen in 851 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Andreas Fuchs Beitrag anzeigen
Bin gespannt was der Zoll sagt.
Selber schuld, Du hast gefragt!
Es wird entweder (zeitaufwändig und teuer) oder (nur teurer)
Zitat:
Zitat von dem Schweizer Zoll
Sie sollten bei der Ausreise beim Schweizer Zoll anhalten und eine Vormerkscheinabfertigung (Formular 11.63) verlangen, so dass Sie bei der Wiedereinfuhr, den Gegenstand aber abgabenfrei wiedereinführen können.
Bei der Wiedereinfuhr müssen Sie der Dienststelle den Vormerkschein und den Gegenstand vorweisen, damit diese Abfertigung erledigt werden kann.
Diese Abfertigung können Sie über jede geöffnete Dienststelle vornehmen. Das Dienststellenverzeichnis können Sie unserem Internetangebot entnehmen:
Zitat:
Zitat von dem Deutschen Zoll
1) Abfertigung mit schriftlicher Zollanmeldung auf dem Einheitspapier.
Eine schriftliche Zollanmeldung zur vorübergehenden Verwendung ist auf den Exemplaren 6-8 des Einheitspapieres abzugeben (z.B. auf Vordrucksatz 0747). Die Zollstelle sichert die Nämlichkeit der Waren, setzt die Wiederausfuhrfrist fest und stellt Ihnen einen Verwendungsschein aus. Dieser ist bei der späteren Wiederausfuhr der Ausfuhranmeldung beizufügen. Für die ordnungsgemäße Durchführung des Verfahrens erhebt die Zollstelle eine Sicherheit in Höhe der Einfuhrabgaben (Zoll
und Einfuhrumsatzsteuer). Die Sicherheit wird nach ordnungsgemäßer Wiederausfuhr der Waren freigegeben.
Gemäss einem Kollegen, der bei einer Spedition arbeitet heisst das:
- Üblicherweise eine halbe Stunde auf Abfertigung warten. Ausfuhrpapier verlangen und ausfüllen.
-]Üblicherweise eine halbe Stunde auf Abfertigung warten. Testen, ob der Deutsche Zoll das akzeptiert (sonst nochmals von vorn), prophylaktisch Mehrwertsteuer und Zoll plus Bearbeitungsgebühr hinterlegen, üblicherweise eine halbe Stunde auf Abfertigung warten
Bei der Wiedereinfuhr testen, ob der Deutsche Zoll Mehrwertsteuer und Zoll minus Bearbeitungsgebühr wieder rausrücken - ansonsten dasselbe wie bei der Ausfuhr.

Die nur teure Alternative ist die Variante mit dem Carnet ATA. Das ist dasselbe Papier, mit dem zB millionenteuere Werkzeugmaschinen an Fachmessen verbracht werden.
Da muss ich bloss einen detaillierte Stückliste anfertigen ("Eine Kiste Kabel" reicht nicht ) und muss dann diese von der kantonalen Handelskammer bestätigen lassen, kostet mit Wiederausfuhrversicherung, welche zur Geltung käme, wenn ich umsatzsteuerpflichtige Ware in D verkaufte, umgerechnet etwa 90 Euronen. Der Vorteil: Bei allen vier Zollämtern: Rein, abstempeln lassen, raus. Das Carnet ATA ist ein Kalenderjahr gültig. Das Procedere kenne ich noch von ca 1985, als wir mit einem Solarmobil mal an Rennen in Saarbrücken und Colmar fuhren... Damals war ich drei Tage für den Papierkram unterwegs. Die Solarmobile sind verschwunden, die Formulare haben überlebt...

Ich bin mir schon ziemlich sicher, dass ich nur mit einem PC fürs Controllen anreisen werde.
Ich werde behaupten, diese alte Kiste hat weniger als 300€ wert und liegt somit unter der Freigrenze.

P.S. Wenn ich's nochmals durchlese: Ist fast so "unterhaltsam" wie Franks Ausflugsorganisation nach Samedan.
__________________
Gruss, HP.
vACC Switzerland

Geändert von HP. Rutschmann (2011-01-15 um 14:54 Uhr)
HP. Rutschmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2011-01-15, 14:49   #16 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 42
Beiträge: 16.828
Danke erteilt: 10.430
21.818 Danksagungen in 5.908 Beiträgen erhalten
Standard

Die spinnen doch wirklich. In dem Fall waere es wirklich gescheiter, wenn Du nur mit einem PC-System anreist. Aber eigentlich ist doch die Schweiz ein Teil von Schengen, wonach keine Begrenzungen an Waren mehr bestehen (freier Warenverkehr). Also musst Du wirklich diesen ganzen Kram machen?
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2011-01-15, 14:56   #17 (permalink)
 
Benutzerbild von HP. Rutschmann
 
Registriert seit: 2002-10-18
Ort: LFSB
Alter: 55
Beiträge: 1.795
Danke erteilt: 2.635
2.538 Danksagungen in 851 Beiträgen erhalten
Standard

Leider ist Schengen nur für den freien Personenverkehr gültig. Waren müssen nach wie vor zollbehandelt werden. Wo kämen wir denn sonst auch hin? Man stelle sich vor, alle die schwervermittelbaren Zöllner auf dem freien Arbeitsmarkt...

Edit: Bevor Missverständnisse aufkommen: Die Lautsprecher haben auch nur noch einen gaanz geringen Zeitwert! Die kommen mit.
__________________
Gruss, HP.
vACC Switzerland

Geändert von HP. Rutschmann (2011-01-15 um 15:02 Uhr)
HP. Rutschmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2011-04-09, 20:55   #18 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 42
Beiträge: 16.828
Danke erteilt: 10.430
21.818 Danksagungen in 5.908 Beiträgen erhalten
Standard

Es ist jetzt leider fix: Ich werde an der Messe nicht teilnehmen können, weil die Arbeit ruft Immerhin klappt dieses Jahr Paderborn...
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Community > Flusi Konferenzen und Veranstaltungen > Flugtage / Sommerfeste


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org