VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Community > Flusi Konferenzen und Veranstaltungen > Reale Happenings / Kooperationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2015-01-14, 14:51   #1 (permalink)
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 24
Beiträge: 6.904
Danke erteilt: 5.060
4.507 Danksagungen in 2.415 Beiträgen erhalten
Standard [INFO/TEILNAHME] FlightSimmING @ TUHH - 6. und 7.6.2015

Moin,

da der Termin für die VATSIM-Veranstaltung in Hamburg nun feststeht, geht es jetzt mit der Detailplanung los.

Mittlerweile hat die Veranstaltung auch einen Namen:

FlightSimmING @ TUHH

(Kleines Wortspiel mit "ING" als Abkürzung für Ingenieur - wird hier an der TUHH gerne mal bei Veranstaltungstiteln so gemacht)



Datum und Uhrzeit

Die Veranstaltungstage sind der 6. und 7.6.2015 (Samstag und Sonntag). Als Eventzeitraum wird 10:00 bis 18:00 beworben - mindestens in dieser Zeit sollten die Simulatoren und das Control-Center besetzt sein. Ich selbst werde an beiden Tagen ab 09:15 Zugang zum Labor gewähren können. Der 5.6. (Freitag) kann ab 13:00 für den Aufbau genutzt werden und der 8.6. (Montag) von 10:00 bis 12:00 auch noch für den Abbau (jeweils alles Lokalzeit).

Ort

Der Veranstaltungsort ist das DLR_School_Lab der TUHH: http://www.dlr.de/schoollab/desktopd...px/tabid-1732/

Unter dem obigen Link ist rechts eine Panorama-Ansicht des Luftfahrtlabors zu finden. Zusätzlich gibt es noch unseren C182RG-Simulator in einem Nebenraum (den hatte ich hier im Forum auch schon mal erwähnt).

Da die anderen Veranstaltungen in Luftfahrtmuseen (wie zum Beispiel in München oder Lelystad) oder in anderweitig mit Luftfahrt in Verbindung zu bringenden Orten stattfinden, ist ein Luftfahrtlabor sicher ein passender Ort dafür - besonders in Hamburg, dem drittgrößten Luftfahrtstandort der Welt. Außerdem bin ich hier im DLR_School_Lab für die fachliche Betreuung des Luftfahrtlabors zuständig, was die Organisation einer derartigen Veranstaltung in diesen Räumlichkeiten etwas erleichtert.

Anfahrt

Die TUHH ist sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Details dazu sind dem angehängten Kartenausschnitt zu entnehmen. Dieser Abschnitt der Schwarzenbergstraße wurde vor kurzem in "Am Schwarzenberg Campus" umbenannt. Je nach Kartenmaterial finden Navigationssysteme aber vielleicht nur die alte Adresse "Schwarzenbergstraße 95". Bezüglich der Anfahrt sei auch auf die Internetseite der TUHH verwiesen: http://www.tuhh.de/tuhh/uni/lageplan.html

Der dunkelrote Kreis in der hier angehängten Karte bezeichnet die Position einer Schranke, die entweder offen sein wird oder durch Betätigen der Klingel und der Aussage "Eine Anlieferung für das DLR_School_Lab" vom Pförtner geöffnet wird. Es geht dann entlang der roten Linie eine Rampe herunter und dann rückwärts wie eingezeichnet vor einen Seiteneingang. Das sieht auf der Karte eng aus - ist aber kein Problem, da fahren sonst LKWs rein.

Wer nur Kleinkram abzuladen hat, kann auch direkt zum grün eingekreisten Eingang vorfahren und dort abladen - für größere Teile ist jedoch der Seiteneingang zu empfehlen, da dann weniger Türen innerhalb des Gebäudes im Weg sind.

Wichtig ist, dass das Gelände der TUHH nur zum Be- und Entladen befahren werden darf. Es darf nicht direkt vor dem Gebäude geparkt werden! Zum Parken stehen jedoch die im angehängten Kartenausschnitt blau eingezeichneten Parkplätze zur Verfügung. Am Samstag und Sonntag wird dort sicher ausreichend Platz sein, an Arbeitstagen sind diese Plätze jedoch meist von Mitarbeitern der TUHH belegt. Am Freitag Nachmittag nach dem Aufbau sollten jedoch erfahrungsgemäß wieder Plätze frei sein. Falls die Parkplätze doch nicht ausreichen sollten, kann auch direkt in den umliegenden Straßen geparkt werden.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln geht's zum Beispiel vom Bahnhof Hamburg-Harburg mit dem Bus 142 Richtung "Hans-Dewitz-Ring/AK Harburg" zur Bushaltestelle "TUHH, Kasernenstraße". Diese Haltestelle ist auf der angehängten Karte eingezeichnet. Von dort geht es zu Fuß an der Schranke vorbei die Rampe herunter und dann durch den grün eingekreisten Eingang. Falls jemand aus der Gegend mit dem Fahrrad vorbeischauen möchte, stehen dort auch Fahrradständer zur Verfügung.



Unterkunft

Im Zentrum von Hamburg-Harburg gibt es viele Hotels, die nicht weit von der TUHH entfernt sind. Da ich als Ortsansässiger logischerweise nie hier im Hotel übernachte, kann ich leider keine Empfehlungen geben, aber im Internet sollten sich ausreichend Hotelbewertungen finden lassen.

Verpflegung

Getränke (Mineralwasser, Cola etc.) werden ab Freitag durchgehend zur Verfügung gestellt.

Am Freitag sorgt bitte jeder selbst vor/während/nach der Anreise für Verpflegung. Abends können wir dann gemeinsam Essen gehen - gerade die gemeinsamen Abendessen sind ja immer ein elementarer Bestandteil derartiger VATSIM-Germany-Veranstaltungen.

Am Samstag und Sonntag werden für zwischendurch belegte Brötchen zur Verfügung gestellt. Auch an diesen Tagen ist ein gemeinsames Abendessen eingeplant.

Für die gemeinsamen Abendessen bietet sich z.B. ein Restaurant "Schweinske" gegenüber von der TUHH an (Schnitzelplatte geht bei VATSIM-Germany-Treffen ja immer gut). Außerdem gibt es in der Nähe einen guten Italiener, der in 10min zu Fuß zu erreichen ist (da sollte auch für jeden was dabei sein). Außerdem gibt es natürlich diverse Fast-Food-Restaurants in der Nähe und diverse Restaurants, die ich jedoch noch nicht getestet habe. Aufgrund der unterschiedlichen Öffnungszeiten würde ich für Freitag einen Besuch beim "Schweinske" vorschlagen und für Samstag einen Besuch beim Italiener. Am Sonntag können wir uns spontan für irgendein Lokal entscheiden - je nachdem, wie viele Sonntag Abend überhaupt noch dabei sind. Falls erforderlich kümmere ich mich um entsprechende Tischreservierungen.

Teilnehmerliste

Wer dabei sein möchte, kann sich den Termin also schon mal freihalten und möge bitte hier mit folgenden Informationen antworten, damit ich den Platzbedarf für die Flugsimulatoren und Lotsenstationen abschätzen kann. Außerdem können sich dadurch eventuelle Mitfahrgelegenheiten ergeben. Manche Informationen (wie z.B. Unterkunft) sind sicher jetzt noch nicht verfügbar, das kann man ja später noch nachtragen. Zusätzliche detailliertere Infos können natürlich gerne ergänzt werden, die Liste dient nur zur schnellen Übersicht.

Code:
Name                      Anreise               Abreise                    Verkehrsmittel                              Unterkunft             Hardware               Benötigte Tischbreite
André Koloschin           05.06. morgens        08.06. nachmittags         PKW                                         zu Hause               F/A-18E-Simulator      1,4m
Rainer Jurczyk            05.06. Aufbau         08.06. Abbau               LEM, leider ausgebucht :)                   LEM                    A320/B738-Simulator    3,5m
Christoph Jurczyk         05.06.                08.06.                     Bahn                                        LEM                    ATC-System             1,5m
Michael Steffen           05.06.                07.06.                                                                 zu Hause               -                      -
David Wübbe               06.06. Aufbau         07.06. Abbau                                                           zu Hause               A320/B738-Simulator    1,5m
Jonas Lapp                06.06.                07.06.                     Auto/ÖPNV                                   zu Hause               -                      -
Pascal Seeler             07.06. morgens        07.06. abends              Bus                                         bei VATSIM-Kollegen    Lotsenstation          1,5m
Christopher Hanson        06.06. vormittags     06.06. nachmittags/abends  ÖPNV                                        zu Hause               -                      -
Samuel James              07.06. morgens        07.06. abends              Auto/HVV                                    zu Hause               Lotsenstation          1,5m
Florian Harms             06.06. 12:00          06.06. abends              HVV                                         zu Hause               ATC laptop             1,5m
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Anfahrt_mit_Markierungen.jpg (207,1 KB, 968x aufgerufen)
Dateityp: jpg Webansicht final.jpg (1,20 MB, 168x aufgerufen)
__________________
PTD-Trainer || P5-Pilot and C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO

Geändert von Andre Koloschin (2015-06-07 um 10:57 Uhr) Grund: Update
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2015-01-14, 20:52   #2 (permalink)
 
Benutzerbild von Rainer Jurczyk
 
Registriert seit: 2008-06-05
Ort: FULNO
Alter: 56
Beiträge: 1.551
Danke erteilt: 2.186
2.067 Danksagungen in 898 Beiträgen erhalten
Standard

Code:
Rainer Jurczyk       05.06. Aufbau    08.06. Abbau     LEM, leider ausgebucht :)    dto.    A320/B738-Simulator         3,5m
__________________
Gruß Rainer
ATCo S2 RG München - exPTD4 - P5 - PTD 2-6

See You in the skies...

Geändert von Rainer Jurczyk (2015-04-01 um 00:25 Uhr)
Rainer Jurczyk ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2015-01-15, 17:26   #3 (permalink)
 
Benutzerbild von Christoph Jurczyk
 
Registriert seit: 2009-12-21
Ort: EDDW, EDEN
Alter: 24
Beiträge: 1.551
Danke erteilt: 1.230
1.819 Danksagungen in 679 Beiträgen erhalten
Standard

Code:
Christoph Jurczyk       05.06.       08.06.       Bahn       LEM       ggf. ATC/System von Rainer       (1,5 m)
__________________
Christoph Jurczyk ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2015-01-19, 17:21   #4 (permalink)
 
Benutzerbild von Rainer Jurczyk
 
Registriert seit: 2008-06-05
Ort: FULNO
Alter: 56
Beiträge: 1.551
Danke erteilt: 2.186
2.067 Danksagungen in 898 Beiträgen erhalten
Standard

Jungs? Das war hier nicht als reines Familientreffen gedacht...
__________________
Gruß Rainer
ATCo S2 RG München - exPTD4 - P5 - PTD 2-6

See You in the skies...
Rainer Jurczyk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2015-01-19, 17:54   #5 (permalink)
 
Benutzerbild von Lukas Ewald
 
Registriert seit: 2006-12-07
Ort: Karlsruhe
Alter: 26
Beiträge: 3.978
Danke erteilt: 2.261
4.637 Danksagungen in 1.534 Beiträgen erhalten
Standard

Werde mal schauen.. habe wohl noch n Flugticket
__________________

Lotse RG Frankfurt - www.vatsim-germany.org
Lukas Ewald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2015-01-19, 20:25   #6 (permalink)
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 24
Beiträge: 6.904
Danke erteilt: 5.060
4.507 Danksagungen in 2.415 Beiträgen erhalten
Standard

Ist natürlich verständlich, dass das noch nicht jeder jetzt schon genau planen kann (ist ja fast noch ein halbes Jahr bis dahin). Es müssen ja noch nicht alle Details eingetragen werden, aber wenn ich schon mal grob abschätzen könnte, wie viel Platz benötigt wird, wäre das schön. Wer ohne Hardware vorbeischaut, kann sich natürlich auch eintragen - wir brauchen ja auch Leute, die den Besuchern erklären, was wir machen - und in erster Linie geht's ja um das (Wieder-)Treffen der "Gesichter hinter den Stimmen". Für die Planung von Fahrgemeinschaften, Catering (ja, ist in Planung) etc. wäre es also auch hilfreich, wenn Besucher ohne Hardware sich auch eintragen.
__________________
PTD-Trainer || P5-Pilot and C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2015-02-07, 21:58   #7 (permalink)
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 24
Beiträge: 6.904
Danke erteilt: 5.060
4.507 Danksagungen in 2.415 Beiträgen erhalten
Standard

Das wäre sehr schade, bis Anfang Juni sind's aber doch noch vier Monate - vielleicht lässt sich bis dahin das Problem lösen. Ansonsten kannst du auch gerne mit kleinerer Hardware vorbeischauen - hauptsächlich geht's ja um das Gemeinschaftliche bei so einer Veranstaltung und nicht um die Hardware.
__________________
PTD-Trainer || P5-Pilot and C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2015-02-07, 23:32   #8 (permalink)
 
Benutzerbild von Rainer Jurczyk
 
Registriert seit: 2008-06-05
Ort: FULNO
Alter: 56
Beiträge: 1.551
Danke erteilt: 2.186
2.067 Danksagungen in 898 Beiträgen erhalten
Standard

Ja, wir schaun mal. Geh erst mal davon aus, dass ich allenfalls "zu Fuß" komme, mit einem System, bei dem weniger als die Hälfte der Flüge erfolgreich zu Ende zu bringen ist, hat es nun wirklich keinen Zweck. Es ist ja auch schon sehr in die Jahre gekommen, da kommen schon wieder bessere Zeiten. Nur bis Anfang Juni wird mir mein Job kaum hinreichend Zeit lassen, ein neues des Vorzeigens wertes mobiles System auf die Beine zu stellen. Ich hatte auch nicht damit gerechnet, dass es mit meinem Equipment so rapide bergab geht, mag sein, dass es am letzten Update der JeeHell liegt, das erhebliche Teile der Rechenarbeit auf die Servermaschine zurückverlagert zu haben scheint. Das verkraftet meine 2010er Hauptmaschine jedenfalls offenbar nicht mehr.
__________________
Gruß Rainer
ATCo S2 RG München - exPTD4 - P5 - PTD 2-6

See You in the skies...

Geändert von Rainer Jurczyk (2015-02-08 um 10:07 Uhr)
Rainer Jurczyk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2015-02-08, 14:25   #9 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Rosner
 
Registriert seit: 2011-02-07
Ort: EDDM
Beiträge: 411
Danke erteilt: 53
121 Danksagungen in 76 Beiträgen erhalten
Standard

Hats dir den kompletten Rechner zamgehauen?
__________________
MFG Michi
Michael Rosner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2015-02-08, 15:25   #10 (permalink)
 
Benutzerbild von Rainer Jurczyk
 
Registriert seit: 2008-06-05
Ort: FULNO
Alter: 56
Beiträge: 1.551
Danke erteilt: 2.186
2.067 Danksagungen in 898 Beiträgen erhalten
Standard

@Michi:
Nein, nein, aber trotz an sich guter Frames gönnt sich die Kiste ständig Bedenkpausen oder Ruckelzustände mit ziemlich unabsehbaren Folgen für den Flugzustand, wenns dann wieder weiter gehen darf. Jedenfalls nicht mehr wirklich fliegbar, von Hand schon gar nicht, konntest Du ja auch in EDNX jedenfalls im Ansatz schon beobachten. Nach viereinhalb Jahren kann da auch schon mal wieder was Neues her, aber dann auch nicht mehr mit dem Multimonitor-Layout mit heraus gezogenen Fenstern. Das ist m.E. völlig überholt, seitdem es die "Consumer"flieger wie PMDG u.ä. (nun schimpft mal; die Kampfflieger, die aber nicht mein Ding sind, nehme ich da ausdrücklich aus, der nötige Rundblick aufs Getümmel, den man wohl situational awareness nennt, lässt sich anders wohl kaum simulieren) nur noch mit VC gibt. Und die ernsthaften Cockpit-Suites schreien doch nach Hardwarelösungen, die nicht mehr mobil sind.
__________________
Gruß Rainer
ATCo S2 RG München - exPTD4 - P5 - PTD 2-6

See You in the skies...
Rainer Jurczyk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Community > Flusi Konferenzen und Veranstaltungen > Reale Happenings / Kooperationen

Stichworte
dlr, dlr_school_lab, tuhh


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org