VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Community > Flusi Konferenzen und Veranstaltungen > Reale Happenings / Kooperationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2013-08-25, 21:50   #21 (permalink)
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 24
Beiträge: 6.919
Danke erteilt: 5.080
4.524 Danksagungen in 2.425 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Christian Wopp Beitrag anzeigen
Um das noch zu ergänzen, der Abstand zwischen Projektor und Leinwand sollte mindestens zwei Meter betragen. Sonst ist das Bild ziemlich klein. Ich habe keine Ahnung wo wir dieses Jahr sein werden. So sehe ich ein Problem darin, diesen Abstand herstellen zu können.
Irgendwo wurde doch die Idee in den Raum geworfen, das anders herum aufzubauen, damit keiner durch's Bild laufen kann. Die Idee gefällt mir ganz gut - spricht da irgendetwas dagegen?
__________________
PTD-Trainer || P5-Pilot and C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2013-08-27, 11:34   #22 (permalink)
 
Benutzerbild von Christian Wopp
 
Registriert seit: 2005-06-19
Ort: Erzhausen, neben EDFE
Alter: 40
Beiträge: 2.524
Danke erteilt: 790
1.610 Danksagungen in 804 Beiträgen erhalten
Standard

Dann bräuchten wir eine Rückprojektionsleinwand. Die habe ich nicht. Aber den Projektor kann man umstellen.
__________________
Gruß

Christian

Frankfurter Flusi-Stammtisch, mehr unter http://www.flusi-stammtisch-ffm.de/
Christian Wopp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-08-27, 11:44   #23 (permalink)
 
Registriert seit: 2011-09-23
Alter: 33
Beiträge: 1.808
Danke erteilt: 1.227
2.115 Danksagungen in 785 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Andre Koloschin Beitrag anzeigen
Irgendwo wurde doch die Idee in den Raum geworfen, das anders herum aufzubauen, damit keiner durch's Bild laufen kann. Die Idee gefällt mir ganz gut - spricht da irgendetwas dagegen?
Zitat:
Zitat von Christian Wopp Beitrag anzeigen
Dann bräuchten wir eine Rückprojektionsleinwand. Die habe ich nicht. Aber den Projektor kann man umstellen.
Ein Holzrahmen mit einem Bettlaken (gebügelt und nicht gefaltet ) tut es auch. Wir haben das hier im Büro für unsere Veranstaltungen. Kam bisher mehrmals bei Abendveranstaltungen nach Meisterschaften zum Einsatz und hat sich gut bewährt. Eben weil der Beamer nicht "im Bild" steht, wenn man gerade auf die Wand schaut, niemand durch den Leuchtkegel laufen kann und sich "Schattenspiele" auf der Leinwand abzeichnen und niemand über Strom/VGA-Kabel stolpern kann.

Setzt aber vorraus, dass die 2m Abstand (je nach Größe der Leinwand) hinter der Leinwand zur Verfügung stehen.

Wenn der Platz da ist, müsste das jemand "bauen" und transportieren.

Edit: Hier noch ein Bild...
__________________


Geändert von Stefan Greger (2013-08-27 um 12:02 Uhr)
Stefan Greger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-09-16, 16:35   #24 (permalink)
VATSIM Germany Event&PR Deputy
 
Registriert seit: 2011-07-15
Ort: Essen
Beiträge: 770
Danke erteilt: 1.681
1.553 Danksagungen in 507 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Andre Koloschin Beitrag anzeigen
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, hat Bernd die gedruckten Exemplare von "FSInn in 20 Minuten". Die sollten natürlich auch dabei sein. Es wäre schön, wenn wir dazu noch ein Infoblatt mit den ersten Schritten für die Anmeldung bei VATSIM, VATSIM-Germany, Mentorenprogramm etc. hätten, um das Starterpaket zu vervollständigen. Hat vielleicht jemand Zeit und Lust, das zu erstellen? Ich würde es gerne machen, habe aber momentan zu viele andere offene Projekte.
So etwas fände ich auch sehr hilfreich, da die Meisten eher Fragen zur Technik als zu den allgemeinen Möglichkeiten haben.
Ich kann mich mal an einen Entwurf machen ...
__________________
Chief PR&Events - VATSIM Germany

Marius Gebauer ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2013-09-16, 17:41   #25 (permalink)
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 24
Beiträge: 6.919
Danke erteilt: 5.080
4.524 Danksagungen in 2.425 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Marius Gebauer Beitrag anzeigen
So etwas fände ich auch sehr hilfreich, da die Meisten eher Fragen zur Technik als zu den allgemeinen Möglichkeiten haben.
Ich kann mich mal an einen Entwurf machen ...
Vielen Dank! Ich hab' dir dazu mal eine PM geschickt.
__________________
PTD-Trainer || P5-Pilot and C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2013-09-16, 18:03   #26 (permalink)
 
Benutzerbild von Christian Wopp
 
Registriert seit: 2005-06-19
Ort: Erzhausen, neben EDFE
Alter: 40
Beiträge: 2.524
Danke erteilt: 790
1.610 Danksagungen in 804 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Stefan Greger Beitrag anzeigen
Ein Holzrahmen mit einem Bettlaken (gebügelt und nicht gefaltet ) tut es auch. Wir haben das hier im Büro für unsere Veranstaltungen. Kam bisher mehrmals bei Abendveranstaltungen nach Meisterschaften zum Einsatz und hat sich gut bewährt. Eben weil der Beamer nicht "im Bild" steht, wenn man gerade auf die Wand schaut, niemand durch den Leuchtkegel laufen kann und sich "Schattenspiele" auf der Leinwand abzeichnen und niemand über Strom/VGA-Kabel stolpern kann.

Setzt aber vorraus, dass die 2m Abstand (je nach Größe der Leinwand) hinter der Leinwand zur Verfügung stehen.

Wenn der Platz da ist, müsste das jemand "bauen" und transportieren.

Edit: Hier noch ein Bild...
Den Projektor kann ich mitbringen, aber die Leinwand bleibt definitiv da. Aber bitte teilt mir bis Donnerstag 22 Uhr vor dem PC-Flugtage-Wochenende mit, ob ich das Gerät mitbringen soll oder nicht.
__________________
Gruß

Christian

Frankfurter Flusi-Stammtisch, mehr unter http://www.flusi-stammtisch-ffm.de/
Christian Wopp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-09-17, 21:16   #27 (permalink)
 
Benutzerbild von Christian Wopp
 
Registriert seit: 2005-06-19
Ort: Erzhausen, neben EDFE
Alter: 40
Beiträge: 2.524
Danke erteilt: 790
1.610 Danksagungen in 804 Beiträgen erhalten
Standard

Beitrag 2 angepaßt.
__________________
Gruß

Christian

Frankfurter Flusi-Stammtisch, mehr unter http://www.flusi-stammtisch-ffm.de/
Christian Wopp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-09-29, 10:52   #28 (permalink)
 
Registriert seit: 2010-10-31
Ort: München
Alter: 22
Beiträge: 1.151
Danke erteilt: 2.098
2.131 Danksagungen in 855 Beiträgen erhalten
Standard

Kleines Update zu meinen Sachen, ich bringe einen kleinen Tower PC zum Lotsen mit. Wenn mein neuer schon da ist, dann einen etwas größerem zum Fliegen, momentan noch ein Bildschirm, ändert sich vielleicht.

Außerdem benutze ich mein iPad immer für die Charts, dazu wäre es für mich interessant zu wissen, ob denn WLAN zur Verfügung steht, ansonsten würde ich sie mir vorher runterladen.

Und letzte Frage: Ist es wichtig, welche Station ich besetze?

Danke.
__________________
Senior Mentor RG Berlin | CFG8PM

Robin Karthäuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-09-29, 12:13   #29 (permalink)
 
Benutzerbild von Christian Wopp
 
Registriert seit: 2005-06-19
Ort: Erzhausen, neben EDFE
Alter: 40
Beiträge: 2.524
Danke erteilt: 790
1.610 Danksagungen in 804 Beiträgen erhalten
Standard

Ich habe noch einen Extender. Den kann man auch als Accesspoint nutzen.
Das Ding will nicht. Ich habe ihn direkt an den Switch angeschlossen, das WLAN vom Router ausgeschaltet und dann kam niemand mehr ins Internet. Und in den Einstellungen sehe ich keine Möglichkeit, dem Repeater mitzuteilen, daß er derjenige ist, der alleine WLAN zur Verfügung stellt. Er sucht immer nach vorhandenen Netzen. Ich habe zwar noch einen Accesspoint, aber der kann nur WPS-Verschlüsselung. Das ist mir zu unsicher. Nachher hat jemand sich illegale Software über unser WLAN heruntergeladen. Das gibt jede Menge Ärger. Hat jemand einen WLAN-Accesspoint mit WPA2-Verschlüsselung?
__________________
Gruß

Christian

Frankfurter Flusi-Stammtisch, mehr unter http://www.flusi-stammtisch-ffm.de/

Geändert von Christian Wopp (2013-09-29 um 13:49 Uhr)
Christian Wopp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-09-29, 21:32   #30 (permalink)
 
Benutzerbild von Christoph Jurczyk
 
Registriert seit: 2009-12-21
Ort: EDDW, EDEN
Alter: 24
Beiträge: 1.551
Danke erteilt: 1.230
1.819 Danksagungen in 679 Beiträgen erhalten
Standard

Oder halt die Karten auf das iPad laden, ist das sicherste.
__________________

Geändert von Christoph Jurczyk (2013-09-29 um 21:42 Uhr)
Christoph Jurczyk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Community > Flusi Konferenzen und Veranstaltungen > Reale Happenings / Kooperationen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org