VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Community > Events

Events Ankündigungen von Events, Checkouts, TV-Terminen, usw.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2016-07-25, 17:55   #1 (permalink)
 
Registriert seit: 2015-11-10
Beiträge: 275
Danke erteilt: 88
689 Danksagungen in 193 Beiträgen erhalten
Standard [29.07.2017] Try the Minor - EDFM Mannheim

Hallo zusammen,

es geht diesmal nach:

EDFM Mannheim

Termin: Samstag 29.07.2017 20 - min. 22 Uhr

Der Flughafen Mannheim - äh... Verkehrlandeplatz Mannheim, es ist ja gar kein Flughafen - wurde bereits im Jahre 1926 eröffnet. Das Flugfeld wurde schon damals im Linienverkehr mit der Badisch-Pfälzischen Lufthansa bedient, die mit der Deutschen Lufthansa zwar in Kooperation stand, aber eigenständig war. Der Zweite Weltkrieg brachte dem regen Linienverkehr ein jähes Ende und nach Kriegsende wurde der Flugplatz von der US-Armee besetzt. Erst 1953 wurde wieder Segelflug erlaubt, ab 1957 auch Sportmotorflieger. 1973 wurde die heutige Asphaltpiste erbaut und man begann darüber nachzudenken, im Stadtteil Sandhofen einen Verkehrsflughafen zu errichten. Wegen zu großem Widerstand wurde dies jedoch wieder fallen gelassen und am alten Standort in Neuostheim ab 1991 zum heutigen Stand ausgebaut. Nun kam auch der Linienverkehr zurück, der ausschließlich von Cirrus Airlines bedient wurde und zahlreiche Strecken anbot. Nachdem Cirrus Airlines im Januar 2012 insolvent war, war es mit einem Schlag wieder ganz still in Mannheim. Erst ab März 2014 werden wieder Linienflüge angeboten durch die Rhein-Neckar Air auf Betreiben verschiedener großer Firmen der Region. Ein weiterhin starker Zweig ist der Segelflug, der von einem deutschlandweit sehr renommierten Verein ausgetragen wird.

Mannheim ist durch seine eingezwängte Lage zwischen mehreren mehrspurigen Stadtstraßen immer klein geblieben. Es stehen lediglich 1066 m Hartbelagpiste zur Verfügung. Nördlich davon verläuft parallel eine 795 m lange Grasbahn. Nochmals nördlich ist die Segelflugwiese zu finden. Dadurch beschränkt sich das einsetzbare Flugmaterial deutlich. In der AIP sind vermerkt:

Hartbelagbahn:
– Flugzeuge bis zu 10.000 kg höchstzulässiger Flugmasse (MPM)
– DO 328/110/120/130
– Dash 8/serie 100-300
– ATR 42-500
– Falcon 50, 2000, 900 EX/DX
– Challenger 300
– Cessna 680

Grasbahn:
– Flugzeuge bis zu 5.700 kg höchstzulässiger Flugmasse (MPM)
– aerodynamisch gesteuerte Ultraleichtflugzeuge

Von großer Bedeutung ist folglich die Allgemeine Luftfahrt, der Linienverkehr führt ein Nischendasein.

Für die Vatsim-Realos stehen folgende Verbindungen zur Verfügung:

Einzige Fluggesellschaft ist die Rhein-Neckar Air. Es werden Montag bis Freitag täglich zwei Flüge nach Berlin-Tegel und Hamburg angeboten. Mittwochs, freitags und samstags geht es seit 16.07.2016 neu einmal täglich nach Sylt. Rhein-Neckar Air nützt zwei Dornier 328-100 der Firma MHS Aviation aus München, die den Flugverkehr komplett abwickelt.

Weiterhin findet man die B-Air am Flugplatz. Diese bietet mit Cessna Citation und Beechcraft King Air Business- und Privatflüge. Die Firma Businesswings hat zwei Dornier 228-Frachtmaschinen am Flugplatz stationiert. Diese fliegen derzeit täglich nach Paris-Le Bourget und Bologna.

Die Gegebenheiten auf dem Airport:

Es ist alles eng. Vor dem Tower/Terminal befinden sich 3 Parkpositionen, von denen nur zwei parallel nutzbar sind und der Rhein-Neckar-Air vorbehalten sind. Südlich davon ist ein asphaltierter Abstellplatz zu finden, der für die Businessjets sowie Rasenmäher bestimmt ist. Letztere können auch auf der Wiese zum Segelflugbereich abgestellt werden.

Vom Terminal führt lediglich der schmale Taxiway A zur Asphaltpiste. Hier unbedingt den Holding point beachten! Die Graspiste hat ihren eigenen parallelen Grastaxiway.

Der parallel zur Asphaltpiste verlaufende Taxiway D ist auch sehr schmal und wird nur für General Aviation benutzt. Die Maschinen der Rhein-Neckar Air rollen auf der Piste zurück --> backtrack

Die Segelflieger werden mit Winde nach oben gezogen.

Platzrunden finden in Mannheim grundsätzlich nur südlich des Platzes statt, nordwestlich vom Flugplatz steht der Fernsehturm.

Am Flugplatz ist ein Rettungshubschrauber der DRF Luftrettung stationiert. In der Kontrollzone des Flugplatzes befinden sich auch drei Kliniken mit Hubschrauberlandeplätzen.

Mannheim hat nur eine Towerstation, Ground ist nicht vorhanden (wofür auch). Die Kontrollzone ist real nicht immer aktiv, daher ist in Mannheim auch eine AFIS-Besetzung möglich. Dafür gibt es in Mannheim aber einen eigenen Approach-Sektor.

Der Anflug in Mannheim ist anspruchsvoll. Im Osten ragen mit dem Heiligenberg und dem Königsstuhl fast 600 m hohe Berge in die Höhe, wobei dort in der Nähe bei schlechter Sicht am 22.12.1991 eine DC3 bei Filmaufnahmen am Berg zerschellte. In Richtung 27 ist lediglich ein Localizer verfügbar, aber kein Gleitpfad. Der Anflug muß somit "von Hand" mit einem steileren Winkel von 4.0° erfolgen. Kurz vor der Piste befindet sich eine erhöhte Schnellstraße mit Zaun. Auf der 09er-Seite sieht es ganz düster aus - visual approach ist hier angesagt und das quer über die Stadt. Daher ist der 09er-Anflug soweit möglich zu vermeiden und findet nur bei stärkerem Ostwind statt. Es ist zwar kein Innsbruck, aber trotzdem eine kleine Herausforderung für den IFR-Piloten.

Die Sceneries:

FSX:
Eine sehr liebevoll gemachte kostenlose Scenery findet man auf www.flightport.de

X-Plane:
Für X-Plane ist die gleiche Scenery konvertiert ebenfalls auf www.flightport.de erhältlich


Wir freuen uns auf neugierige Kundschaft und hören uns auf Frequenz


Weitere Termine:


Geändert von Markus Gob (2017-07-28 um 21:09 Uhr)
Markus Gob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-07-25, 19:44   #2 (permalink)
 
Benutzerbild von Lukas Ewald
 
Registriert seit: 2006-12-07
Ort: Karlsruhe
Alter: 26
Beiträge: 4.054
Danke erteilt: 2.302
4.771 Danksagungen in 1.580 Beiträgen erhalten
Standard

Super Markus! Freut mich das Initiative gezeigt wird die Plätze außerhalb von Frankfurt und Stuttgart zu öffnen - die VFRler und auch andere Piloten werden es danken!

Neben dem EIntrag hier solltest du (oder auch andere Lotsen) ihre Aktivität immer buchen - auch kurzfristig. Zumindest ich schaue oft danach und versuche kleine Plätze anzufliegen.

Nachtrag: https://www.facebook.com/49Degrees/ - hier wird an einer neuen Scenery gewerkelt.
__________________

Lotse RG Frankfurt - www.vatsim-germany.org

Geändert von Lukas Ewald (2016-07-27 um 08:13 Uhr)
Lukas Ewald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-07-25, 22:30   #3 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 42
Beiträge: 16.917
Danke erteilt: 10.537
21.984 Danksagungen in 5.955 Beiträgen erhalten
Standard

Das ist also der "Minority Report"!

Zieh es durch, such' Dir Mitstreiter.
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-07-26, 18:53   #4 (permalink)
 
Benutzerbild von Marc Bodem
 
Registriert seit: 2014-01-10
Ort: KOMIB 1E
Beiträge: 98
Danke erteilt: 137
69 Danksagungen in 48 Beiträgen erhalten
Standard

Stuttgart Approach ist gebucht!
Ich freu mich!
Marc Bodem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-07-31, 16:33   #5 (permalink)
 
Benutzerbild von Yannik Zech
 
Registriert seit: 2015-06-27
Ort: Ca. 10nm nördlich von ETNW
Alter: 17
Beiträge: 355
Danke erteilt: 394
162 Danksagungen in 111 Beiträgen erhalten
Standard

Sehr geil Markus, bin sofort überall dabei!
__________________
Member of vACC Germany | Pilot and Controller C1 | Langen Radar identified
Mit freundlichen Grüßen

Yannik Zech
Yannik Zech ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2016-07-31, 16:40   #6 (permalink)
 
Benutzerbild von Yannik Zech
 
Registriert seit: 2015-06-27
Ort: Ca. 10nm nördlich von ETNW
Alter: 17
Beiträge: 355
Danke erteilt: 394
162 Danksagungen in 111 Beiträgen erhalten
Standard

Bin in Baden beide male als GND dabei!

Bis dahin!
__________________
Member of vACC Germany | Pilot and Controller C1 | Langen Radar identified
Mit freundlichen Grüßen

Yannik Zech
Yannik Zech ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2016-07-31, 16:42   #7 (permalink)
 
Benutzerbild von Martin von Dombrowski
 
Registriert seit: 2008-08-21
Ort: EDDF
Alter: 25
Beiträge: 2.275
Danke erteilt: 1.191
2.062 Danksagungen in 815 Beiträgen erhalten
Standard

Für den Baden-Airpark gibts hier auch noch eine ganz gute Scenery:

http://library.avsim.net/esearch.php?DLID=181264

Müsste der aktuelle Ausbaustand sein.

Ansonsten eine schöne Idee, wenns klappt komm ich mal vorbei.
__________________
Wer aufhört, sich selbst verbessern zu wollen, hat aufgehört, gut zu sein.

Ich bin nicht komisch - das nennt man LIMITED EDITION!


Meine Flugstatistik
Martin von Dombrowski ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2016-08-01, 03:37   #8 (permalink)
 
Benutzerbild von Jutta Oehlandt
 
Registriert seit: 2011-01-16
Beiträge: 2.433
Danke erteilt: 4.025
2.582 Danksagungen in 1.239 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Markus Gob Beitrag anzeigen

In Karlsruhe gibt es 4 Aprons, die von Nord nach Süd durchnummeriert sind.

Apron 1 wird höchstens mal zum Deicing verwendet, ist ansonsten leer.

Apron 2 beherbergt die Verkehrsflugzeuge und wurde in den Jahren mehrfach erweitert, was man der Schlangenlinie vom Taxiway S sieht. Hier sind 10 Turn-Around-Stands (18-27) vorhanden, Pushback gibt es in Karlsruhe folglich nicht. Größere Flugzeuge als die oben genannten werden auf den zwei nördlichsten (18+19) abgestellt.

Apron 3 ist für Business-Jets reserviert. Hier befindet sich auch ein großer Hangar bzw. Wartung von ACM Air Charter.

Apron 4 schließlich ist für die Rasenmäher gedacht. Hier darf auch bei Bedarf auf dem Rasen geparkt werden.
Markus, hilf mir bitte mal auf die Sprünge. Wenn ich mir die "aktuelle" Ground Chart bei VATSIM runterlade (immerhin ist diese aus 2005), sehe ich dort Apron 1, 2, 3 aber keinen Apron 4. Es gibt ein GAT, das ist eingezeichnet. Wir sollten uns evtl. auf eine Abstellfläche für Rasenmäher einigen, die auf der Karte ersichtlich ist. Nicht jeder nutzt aktuelle Charts, ich z. B. oftmals nicht, da die Szenerien auch nicht immer die neuesten sind. Es gibt aber nicht selten aktuelle Charts im Internet, aber ich bin leider nicht fündig geworden. Was nun?

Danke für einen Tipp, der für alle verbindlich ist, damit es am Donnerstag kein Durcheinander gibt. Wäre ja schade für die viele Mühe und Arbeit, die du dir gemacht hast.

LG Jutta
__________________
Wenn du nicht weißt, wo du hin willst, musst du dich auch nicht wundern, wenn du nicht ankommst. (Mark Twain)

Geändert von Jutta Oehlandt (2016-08-01 um 03:56 Uhr)
Jutta Oehlandt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-08-01, 08:00   #9 (permalink)
 
Registriert seit: 2015-11-10
Beiträge: 275
Danke erteilt: 88
689 Danksagungen in 193 Beiträgen erhalten
Standard

In Sachen GAT hat sich in Karlsruhe durch den Umbau nur wenig geändert. Im Prinzip ist er immer noch dort, wo er auf den alten Vatsim-Charts eingezeichnet ist. Was hinzu kam, ist eine Betonfläche zwischen den Taxiways O und P, das Apron 4.

Taxiway O haben sie in dem Zuge abgerissen, man rollt aktuell jetzt über P dorthin. Wer die Default-Scenery verwendet, kann auch Taxiway O nehmen wie früher, das tut keinem weh und man rollt dort auch keinem IFRler im Weg rum. Rollt also einfach zum GAT, ob neu, ob alt, Ihr seid am richtigen Fleck, es wird funktionieren.

Wer das neue Layout mal anschauen möchte, schaut einfach mal bei Google Maps im Satelliten-Modus vorbei, da ist alles schön und in guter Auflösung zu sehen.

Wie erwähnt: Ich habe beide Layouts parat zum Controllen und mit etwas gegenseitiger Rücksichtnahme aller Piloten ist auch in Karlsruhe ein schöner Flugabend sehr gut möglich. Die Rollabweisungen werden etwas allgemeiner gehalten als sonst und dann Augen auf zum Gucken, was der Kollege macht.
Markus Gob ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2016-08-01, 19:13   #10 (permalink)
 
Benutzerbild von Patrick Buerhaus
 
Registriert seit: 2015-04-05
Ort: Berlin
Beiträge: 373
Danke erteilt: 850
223 Danksagungen in 165 Beiträgen erhalten
Standard

Sehr gute Idee Markus, gefällt mir sehr. Werde dich von Lotsenseite da von oben unterstützten
Stichwort Practice ILS approach oder einfach nur FIS
__________________
Gruß Patrick
C1 ATCo RG Frankfurt | VATSIM Supervisor

Geändert von Patrick Buerhaus (2016-08-01 um 20:21 Uhr)
Patrick Buerhaus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Community > Events


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org