VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Controller-Ecke

Controller-Ecke Tips und Hilfen rund um das Controllen (Techniken, Sektorfiles, Phraseologie, usw.)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2016-10-23, 00:33   #1 (permalink)
 
Benutzerbild von Emanuel Hagen
 
Registriert seit: 2011-10-12
Beiträge: 196
Danke erteilt: 116
357 Danksagungen in 102 Beiträgen erhalten
Standard Contact Director, Callsign only

Servus in die Runde,

seit langem frage ich mich schon, wie man auf VATSIM darauf gekommen ist, dass der Director nur mit dem Callsign zu rufen sei.
Meistens bekomme ich direkt schon das Handoff mit "Contact Director xxx.xx, Callsign only".
Rein vom Luftrechtlichen und der AZF Theorie/Praxis her ist das schlicht falsch.
Der Director wird genauso gerufen, wie alle anderen Stationen auch.

Aus der AIP, GEN 3.4-27, Punkt 4.2: IFR after frequency change:
Alevel, including passed and cleared level if not maintaining the cleared level);*CLIMBING/DESCENDING (level)*
Note: When changing from approach control to tower control the indication if the level, resp. the passed and cleared level is not required.

Von einer gesonderten Phrase für den Director ist keine Rede.
Auch sonst wird diese in der AIP nicht erwähnt.

Gibt es hier irgentwelche Hintergründe, wesshalb das auf VATSIM trotzdem so gemacht wird?
__________________
Viele Grüße/Kind regards
Emanuel

Emanuel Hagen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-10-23, 00:43   #2 (permalink)
 
Registriert seit: 2003-08-26
Ort: Hamburg
Alter: 30
Beiträge: 4.377
Danke erteilt: 1.142
1.644 Danksagungen in 897 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Emanuel Hagen Beitrag anzeigen

Gibt es hier irgentwelche Hintergründe, wesshalb das auf VATSIM trotzdem so gemacht wird?
Abgeguckt vom RL.
Wird in Frankfurt, München, Berlin und Hamburg gemacht. Achja, in Wien auch.

Passend dazu aus dem AIP
Zitat:
1.2.3 When changing frequency from LANGEN RADAR (freq.
120.800/125.350 MHz) to FRANKFURT DIRECTOR (freq. 127.275/118.500
MHz), initial contact shall be restricted to FRANKFURT DIRECTOR + CALL
SIGN in order to avoid frequency congestion
__________________
Beste Grüße
Samy
"Ich würde gerne einen ausgeben, aber an MIR liegt es nicht!"

Geändert von Samy Greve (2016-10-23 um 00:47 Uhr)
Samy Greve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-10-23, 01:45   #3 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 42
Beiträge: 16.809
Danke erteilt: 10.409
21.778 Danksagungen in 5.897 Beiträgen erhalten
Standard

Nicht nur in DE. Einzelheiten gibt es in der AIP.
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2016-10-23, 02:15   #4 (permalink)
 
Benutzerbild von Yannick Kastien
 
Registriert seit: 2014-06-24
Ort: Mainz
Beiträge: 137
Danke erteilt: 209
97 Danksagungen in 46 Beiträgen erhalten
Standard

https://www.youtube.com/watch?v=ze4H4AFfzJU

Ab Minute 8:15 hast du ein Beispiel für Frankfurt.
Yannick Kastien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-10-23, 03:21   #5 (permalink)
 
Registriert seit: 2012-05-24
Ort: EDTF
Beiträge: 573
Danke erteilt: 449
468 Danksagungen in 249 Beiträgen erhalten
Standard

Wie bereits beschrieben, nicht auf d beschränkt. Erst heute in egll erlebt und die handeln ja auch nach realen verfahren.
Christopher Volle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-10-23, 13:36   #6 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-07-09
Ort: Berlin
Alter: 35
Beiträge: 6.744
Danke erteilt: 1.157
5.524 Danksagungen in 2.422 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Samy Greve Beitrag anzeigen
Abgeguckt vom RL.
Wird in Frankfurt, München, Berlin und Hamburg gemacht. Achja, in Wien auch.

Passend dazu aus dem AIP
Wobei das durch die AIP (in DE) nur in Frankfurt und München explizit gefordert wird. Aber das ist halt sinnvoll, dementsprechend hat es sich bei vielen auch woanders eingebürgert.
__________________

Klingt KOMIV. Aber IRMAS is ja immer.
Oliver Grützmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-10-23, 13:41   #7 (permalink)
 
Benutzerbild von Lukas Ewald
 
Registriert seit: 2006-12-07
Ort: Karlsruhe
Alter: 26
Beiträge: 3.976
Danke erteilt: 2.259
4.633 Danksagungen in 1.531 Beiträgen erhalten
Standard

Wo wir beim Thema sind: meines wissens sagt der Director nicht "identified".

Hängt soweit ich weiß damit zusammen, dass sich Director und Pickup den Airspace frei teilen, dementsprechend sehen beide Lotsen (exakt) das gleiche - es reicht wenn der Pickup den Flieger idenfiziert.

Lasse mich aber gerne eines besseren belehren..
__________________

Lotse RG Frankfurt - www.vatsim-germany.org
Lukas Ewald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-10-23, 13:45   #8 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-07-09
Ort: Berlin
Alter: 35
Beiträge: 6.744
Danke erteilt: 1.157
5.524 Danksagungen in 2.422 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Lukas Ewald Beitrag anzeigen
Wo wir beim Thema sind: meines wissens sagt der Director nicht "identified".
Manchmal sagt der auch "Hallo" oder "Guten Tag"
Aber "Identified" ist meist auch mit dabei (Berlin).
__________________

Klingt KOMIV. Aber IRMAS is ja immer.
Oliver Grützmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-10-23, 13:58   #9 (permalink)
 
Benutzerbild von Sebastian Willsch
 
Registriert seit: 2015-05-01
Ort: Hohenstein
Alter: 28
Beiträge: 276
Danke erteilt: 1.118
241 Danksagungen in 126 Beiträgen erhalten
Standard

Hintergrund ist folgender: Wenn ein Lotse einen Flug zu einem anderen Lotsen weiterreicht, wird da im Regelfall nichts koordiniert, sondern der empfangende Lotse hat da einen Kontrollstreifen vor sich, auf dem er sieht, wann, auf welcher Route, wie hoch usw. der Flug reinkommt. Falls der vorherige Lotse Änderungen vornimmt, die sich auf den nächsten Sektor auswirken, wird das koordiniert (und entsprechend auf dem Kontrollstreifen eingetragen). Sonst gibt es da keine Kommunikation, die beiden Lotsen sitzen auch an verschiedenen Arbeitsplätzen, evtl. sogar in einem anderen Kontrollzentrum, und jeder bedient sich einer eigenen Radaranlage. Deshalb muss der empfangene Lotse zum einen den Flug identifizieren (dazu braucht er neben dem Callsign eine weitere Angabe, z. B. die Höhe, um den Punkt auf seinem Bildschirm mit einem Squawk zu korrelieren). Zum anderen hat der in der Regel auf der Grundlage seiner Kontrollstreifen schon vorausgeplant und kann die (aktuelle/freigegebene) Flughöhe mit der Angabe auf seinem Kontrollstreifen vergleichen, um sicherzugehen, dass er sich nicht unbewusst aufgrund eines Missverständnisses oder eines Fehlers in der Koordination einen Konflikt baut.

Bei Approach/Director ist das Verhältnis anders. Die bedienen denselben Sektor an derselben Radaranlage und sitzen an zwei Arbeitsplätzen direkt nebeneinander. Das heißt, der Director weiß, wann der Approach-Lotse ihm welchen Flug rüber schickt und die können direkt miteinander Übergabehöhen, Geschwindigkeiten, Headings und Directs absprechen - sprich: sie haben beide ein gemeinsames Traffic Picture, der Director weiß von jedem Flug, was er von ihm zu erwarten hat und muss niemanden mehr identifizieren, sondern braucht nur das Callsign, um zu wissen, dass der Flug, der sich gerade auf seinem Radarbildschirm bewegt, jetzt auf seiner Frequenz hört und spricht.
__________________
Beste Grüße

Sebastian

Sebastian Willsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-10-23, 14:04   #10 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-07-09
Ort: Berlin
Alter: 35
Beiträge: 6.744
Danke erteilt: 1.157
5.524 Danksagungen in 2.422 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Sebastian Willsch Beitrag anzeigen
Deshalb muss der empfangene Lotse zum einen den Flug identifizieren (dazu braucht er neben dem Callsign eine weitere Angabe, z. B. die Höhe, um den Punkt auf seinem Bildschirm mit einem Squawk zu korrelieren).
Auch wenn sich das ziemlich gut hält: Die Höhe dient lediglich zur Überprüfung der vom Transponder übermittelten Flughöhe. Mit der Identifikation hat das nichts zu tun.
__________________

Klingt KOMIV. Aber IRMAS is ja immer.
Oliver Grützmann ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Controller-Ecke


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org