VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Controller-Ecke

Controller-Ecke Tips und Hilfen rund um das Controllen (Techniken, Sektorfiles, Phraseologie, usw.)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2011-03-05, 15:44   #41 (permalink)
 
Benutzerbild von Hauke Stelzer
 
Registriert seit: 2004-02-18
Ort: Achim
Alter: 29
Beiträge: 2.346
Danke erteilt: 707
3.014 Danksagungen in 710 Beiträgen erhalten
Standard

Primär mache ich die Markierung nicht für den Staatsanwalt sondern für mich (und meine Kollegen). Denn dann weiß ich bzw. der ablösende Kollege, dass die Flieger visual seperation machen, wenn er ihm gerade mit 0.2 Meilen Abstand hinterher fliegt. Da erschrickt man sich sonst ;-) Zudem hat das Stripmarking immer so zu sein, dass, wenn ich auf einmal Tod umfallen würde, jeder sofort durch die Streifen im Bilde ist, welcher Flieger was macht!
__________________
Hauke Stelzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2011-03-07, 15:57   #42 (permalink)
 
Benutzerbild von Andre Helm
 
Registriert seit: 2007-06-04
Ort: Germany, Berlin
Alter: 42
Beiträge: 2.939
Danke erteilt: 2.594
3.152 Danksagungen in 1.260 Beiträgen erhalten
Standard

Besteht bei Euch die Möglichkeit, sowas auch in das Datatag auf dem Scope einzutragen?
Wenn ja: nutzt Ihr diese Möglichkeit und arbeitet mit den Strips nur redundant?

Ich fände es praktischer, diese Sachen direkt ins Datatag auf dem Scope einzutragen, statt auf die Strips, damit man nicht die Augen vom Scope nehmen muss. Aus Redundanzgründen kann ich die Papierstrips natürlich nachvollziehen, für den Fall, dass die Elektronik ausfällt.
__________________
Gruß André Helm
vATCo RG Berlin

Wir sind die vACC Germany!// Ich bin ein Berliner!... Schöne Grüße aus Berlin
Andre Helm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2011-03-07, 17:39   #43 (permalink)
 
Benutzerbild von Hauke Stelzer
 
Registriert seit: 2004-02-18
Ort: Achim
Alter: 29
Beiträge: 2.346
Danke erteilt: 707
3.014 Danksagungen in 710 Beiträgen erhalten
Standard

Wir machen gar keine Eingaben am Scope. Das ist für die streifenlose VATSIM-Welt vllt schwer vorstellbar, aber das Radar dient mir quasi nur als "Informationsquelle". Sämtliche Maßnahmen, Freigaben, Infos, etc. werden auf meinem Streifen eingetragen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ich 2 Stunde arbeite und nicht ein einziges mal den Courser auf meinem Scope bewege.

Für ein ungeübtes / ungeschultes Auge mag es ungewohnt sein, die Informationen von Bildschirm und Streifen zeitnah zu kombinieren. Das lernt man aber schnell, dann reicht ein Blick aufs Radar, ein Blick auf die Streifenlage und man hat das komplette Verkehrsbild und die ersten Maßnahmen, die man treffen möchte, im Kopf. DAs dauert nur ein paar Sekunden. Es ist keine zusätzliche Belastung.

Ich persönlich würde es total unpraktisch finden, die Flieger immer alle anklicken zu müssen, anstatt es einfach in meinen Streifen schreiben zu müssen. Nicht zuletzt werden die Labels dann auch zu groß, wo bei uns alles dicht an dicht fliegt. Ich habe nur das Callsign, die Groundspeed und die aktuelle Höhe angezeigt. Niemals mehr. Kein descend/climb Pfeil, keine Rates, keine Aircrafttypes, gar nichts. Mehr Infos brauch ich ja vom Radar auch nicht. Der Rest steht in meinem Streifen

/edit
Nachtrag: Ich will nicht sagen, dass die streifenlose Version, wie sie ja jetzt auch in Karlsruhe praktiziert wird, wo alle Eingaben am Scope gemacht werden müssen, schlechter ist. Es ist nur ein ganz anderes arbeiten, eine ganz andere Arbeitsphilosophie. Deswegen kriegen das viele VATSIMer auch nicht in ihren Kopf, wie genau das funtkionieren soll und wo da der Sinn ist, wo doch bei VATSIM alles so schön in meinem Label steht und ich alles über meine F-Tastenbefehle eintippen kann. Es ist ein Gewöhnungs - und Lernprozess.

Das System (Papier)streifen hat seine Daseinsberechtigung und ist ja nun jahrzehnte lang erfolgreich in der Nutzung. Nicht umsonst ist der Auffschrei hierzulande groß, wenn man uns dieses System wegnehmen möchte. Auch andere Systeme sind in woanders jahrelang erprobt und erfolgreich. Aber es ist eben ein anderes arbeiten. Ein anderes denken
__________________

Geändert von Hauke Stelzer (2011-03-07 um 17:42 Uhr)
Hauke Stelzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2011-03-08, 01:00   #44 (permalink)
 
Benutzerbild von Jakob Ludwig
 
Registriert seit: 2005-04-26
Beiträge: 4.466
Danke erteilt: 3.661
6.934 Danksagungen in 2.258 Beiträgen erhalten
Standard

Also ich liebe meine Streifen! Wehe die klaut mir einer.
__________________
My Flightplanner: Autorouter
My System: Intel i7-3770k / nVidia GTX1070 6GB / 32GB RAM / SSD 500GB / Win10 Prof
Jakob Ludwig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2011-03-08, 03:39   #45 (permalink)
 
Benutzerbild von FrankSasse
 
Registriert seit: 2005-07-17
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.042
Danke erteilt: 1.395
7.177 Danksagungen in 1.511 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Hauke Stelzer Beitrag anzeigen
...


/edit
Nachtrag: Ich will nicht sagen, dass die streifenlose Version, wie sie ja jetzt auch in Karlsruhe praktiziert wird, wo alle Eingaben am Scope gemacht werden müssen, schlechter ist. Es ist nur ein ganz anderes arbeiten, eine ganz andere Arbeitsphilosophie. Deswegen kriegen das viele VATSIMer auch nicht in ihren Kopf, wie genau das funtkionieren soll und wo da der Sinn ist, wo doch bei VATSIM alles so schön in meinem Label steht und ich alles über meine F-Tastenbefehle eintippen kann. Es ist ein Gewöhnungs - und Lernprozess.

Das System (Papier)streifen hat seine Daseinsberechtigung und ist ja nun jahrzehnte lang erfolgreich in der Nutzung. Nicht umsonst ist der Auffschrei hierzulande groß, wenn man uns dieses System wegnehmen möchte. Auch andere Systeme sind in woanders jahrelang erprobt und erfolgreich. Aber es ist eben ein anderes arbeiten. Ein anderes denken
Du sagst es Hauke. Obwohl hier fast nur Leute mit Fachkenntnis rumschwirren ist es immer und immer wieder sehr sehr schwer denen beizubringen dass alles, aber auch alles auf den Streifen steht.
Und auch erstaunlich, bekommt man hier doch gar keine schlechte Flugsicherung beigebracht und da sollten die Basics (wie arbeiten die in Wirklichkeit) gar nicht mal so schwer zu kapieren und anzunehmen sein.

Ich sage mal mit einem kleinen Augenzwinkern:

"Generation ATARI - immer nur klicken"

Man kann sogar staffeln ohne ueberhaupt aufs Radar zu schauen, das ist dann allerdings nicht ganz die kundenfreundlichste Art. Aber sicher - und darum geht es hier ja. Ich musste meine Streifen aufgeben und bin nicht gluecklich darueber!
__________________
= = =
Mein fast-neustes Bilder-Baby:
Air Koryo IL76 in Hamhung beim Abflug zurück nach Pjöngyang
FrankSasse ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2011-03-08, 09:32   #46 (permalink)
 
Registriert seit: 2009-01-06
Ort: Koblenz
Beiträge: 1.342
Danke erteilt: 1.688
1.562 Danksagungen in 604 Beiträgen erhalten
Standard

Das ist ja spannend!

Und wie erfolgt dann die Controler-zu-Controller-Kommunikation bzw. die Weitergabe der Infos, die ihr auf eure Streifen geschrieben habt (Directs, ZwischenLvl, Speeds, ...)? Von App zu Twr ists nicht sooo wichtig, aber doch von App zu Ctr und weiter?!?

Danke!

Ich finde des Thread toll!
__________________
Stefan Minke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2011-03-08, 11:18   #47 (permalink)
VATSIM Germany TEC Chief
 
Registriert seit: 2002-06-04
Ort: EDVM
Beiträge: 7.681
Danke erteilt: 3.385
5.290 Danksagungen in 1.886 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Stefan Minke Beitrag anzeigen
Das ist ja spannend!

Und wie erfolgt dann die Controler-zu-Controller-Kommunikation bzw. die Weitergabe der Infos, die ihr auf eure Streifen geschrieben habt (Directs, ZwischenLvl, Speeds, ...)? Von App zu Twr ists nicht sooo wichtig, aber doch von App zu Ctr und weiter?!?

Danke!

Ich finde des Thread toll!
Per Funk (also der Pilot) und per Telefon (sprich: der 2. Mensch am Scope mit der Aufgabe des Koordinators)
__________________
Kai Klingenberg

"Mann muss nicht alles wissen, hauptsache man weiss wen man fragen kann"
Geradeaus und mit Kopf nach oben kann jeder fliegen
Kai Klingenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2011-03-08, 11:23   #48 (permalink)
 
Benutzerbild von Lars Kröpelin
 
Registriert seit: 2009-12-06
Alter: 24
Beiträge: 1.152
Danke erteilt: 2.823
876 Danksagungen in 541 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Kai Klingenberg Beitrag anzeigen
Per Funk (also der Pilot) und per Telefon (sprich: der 2. Mensch am Scope mit der Aufgabe des Koordinators)
Heißt das, dass der Koordinator für jeden Streifen der rein rutscht erstmal mit dem Nachbarsektor telefonieren und den Streifen "updaten" muss?
__________________
Grüße
Lars
LHA435 | AIB4812 | D-EKRN
Lars Kröpelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2011-03-08, 11:33   #49 (permalink)
VATSIM Germany TEC Chief
 
Registriert seit: 2002-06-04
Ort: EDVM
Beiträge: 7.681
Danke erteilt: 3.385
5.290 Danksagungen in 1.886 Beiträgen erhalten
Standard

Wenn ich das richtig mitbekommen habe nur bei "Abweichungen" / Sonderlocken.
(andererseist ist der 2. relativ viel am telefonieren - weswegen es ja unter anderen auc hden 2. Mann gibt - man möge mir berichtigen wenn ich falsches wiedergebe!)
__________________
Kai Klingenberg

"Mann muss nicht alles wissen, hauptsache man weiss wen man fragen kann"
Geradeaus und mit Kopf nach oben kann jeder fliegen
Kai Klingenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2011-03-08, 11:34   #50 (permalink)
 
Benutzerbild von Jakob Ludwig
 
Registriert seit: 2005-04-26
Beiträge: 4.466
Danke erteilt: 3.661
6.934 Danksagungen in 2.258 Beiträgen erhalten
Standard

Ich könnte mir vorstellen, das Eintragungen in den elektronischen Streifen, welche einen Koordinierungsfaktor haben, im System automatisch mit den nächsten und auch betroffenden Sektor koordiniert werden. So als Art Request oder to acknowledge by the relevant sector.
__________________
My Flightplanner: Autorouter
My System: Intel i7-3770k / nVidia GTX1070 6GB / 32GB RAM / SSD 500GB / Win10 Prof
Jakob Ludwig ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Controller-Ecke


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org