VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke

Piloten-Ecke Wie fliegt man richtig? (Verfahren, Phraseologie und mehr)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2017-10-30, 18:46   #21 (permalink)
 
Registriert seit: 2017-10-29
Beiträge: 19
Danke erteilt: 7
3 Danksagungen in 2 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Sven Dolata Beitrag anzeigen
Lieber Robert,

auch von mir ein herzliches Willkommen.
Ich kann nicht beurteilen, ob du eine Nachricht nicht erhalten hast oder der Lotsen dich vergessen hat, in der Regel bekommt man aber en Contact Me dann wenn man das Handoff überhört hat oder aber so viel auf der Frequenz kostenlos ist, dass die lotsen diese Funktion für eine Übergabe nutzen. Bestenfalls ist das auch so zwischen den Lotsen abgesprochen. Ein Contact me erhältst du auch wenn ein lotse online kommt oder du in den Luftraum eines lotsen einfliegst, wenn du vorher auf Unicode warst. Es ist daher wichtig das Contact me als solches wahrnehmen zu können.

Es spielt aber auch keine Rolle woran und an wem es lag, dass ein supervisor kommen musste um die Situation um die Situation zu lösen. Ich möchte dir vorschlagen, dich einmal hier zu melden: http://board.vacc-sag.org/66/ dort findest du sicher einen Mentor der dich bei deinen ersten Schritten auf Vatsim unterstützt. Ich bin dort ebenfalls Mentor, allerdings momemtan mit Trainees augelastet. Gerne können wir aber dennoch zumindest einen Termin abmachen und du fliegst einmal einen Flug von am nach B unter ATC zu dem ich dir dann eine Rückmeldung geben, was gut lauft und wo es hakt.

Dem Ratschlag von Johann möchte ich mich aber anschließen. Ein Event ist kein guter Rahmen für einen ersten online-Flug. Die Lotsen haben dort in der Regel alle Hände voll. Außerhalb eines Events besteht ggf. die zeit dir etwas zu erklären,im event ist das aber sehr schwierig.

Lass mich gerne per PN wissen, ob du an dem Angebot Interesse hast.

VG

Sven

EDIT: sorry, thread wurde vom Handy aus dem Urlaub geschrieben. Komma und Korrektur ist hier gerade sehr funmelig. Denke der Post ist dennoch verständlich
Es geht auch gar nicht drum, wer Schuld ist, oder wer Fehler begangen hat.

Mir geht es darum, was ICH anders hätte machen müssen, damit ich am Ende nicht rausfliege. Und das hab ich jetzt gelernt. Chatfenster im Auge haben, und zu wissen wie man dort chattet.

Ist etwas Mühsam mit der xsquakbox, weil die Schriftgrösse und Farben sehr ungünstig sind. Das Grüne kann ich geradeso noch entziffern, rot und magenta geht kaum mehr

Das mit einem Mentor überlege ich mir noch. Ich hab aber kein Teamspeak.
Robert Mueller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-10-30, 21:28   #22 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 42
Beiträge: 16.953
Danke erteilt: 10.563
22.012 Danksagungen in 5.967 Beiträgen erhalten
Standard

Dann ist es ja gut. Was Du in dem Fall hättest besser machen können, wurde ja geklärt. Ich wünsche Dir viele weitere erfolgreiche Flüge bei uns! Einfach mit den "Einschränkungen" der xSquawkbox rechnen und schon wirst Du damit keine Probleme mehr haben.
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 2017-10-30, 21:44   #23 (permalink)
 
Registriert seit: 2017-05-19
Beiträge: 173
Danke erteilt: 32
141 Danksagungen in 68 Beiträgen erhalten
Standard

Das mit den Farben in der XSquawkbox ist tatsächlich ein Problem, lässt sich aber leider nicht lösen.

Ein kleiner Workaround bzw. eine Hilfestellung, Nachrichten die einen selbst betreffen mitzubekommen, ist das kleine Plugin XSBMessage Sound. Jedesmal, wenn Dich dann jemand in der XSquawkbox „anspricht“, bekommst Du einen Hinweiston.

Das Plugin findest Du hier: https://forums.x-plane.org/index.php...message-sound/


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
__________________
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein
Stephan Leukert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-10-30, 22:51   #24 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 42
Beiträge: 16.953
Danke erteilt: 10.563
22.012 Danksagungen in 5.967 Beiträgen erhalten
Standard

Geht aber wohl nicht in Linux? Hatte ich auf der ersten Seite schon vorgeschlagen.
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 2017-10-30, 23:15   #25 (permalink)
 
Registriert seit: 2017-10-29
Beiträge: 19
Danke erteilt: 7
3 Danksagungen in 2 Beiträgen erhalten
Standard

Hab ein bisschen mit dem chatfenster geübt. Geht ganz gut, wenn man acht gibt, dass ma auch wirklich im chat fenster steht. Sonst steruert man über die Tastatur alles mögliche

Hatte auch eben meinen 2. Flug - wieder EDDF-LOWW.

War wieder etwas komisch. Erst hat sich München Radar nicht gemeldet (kein identified bekommen), hat mich dann an UNIOM übergeben, und als ich im APP auf Wien war, bekam ich plötzlich eine contact me msg von MUC Radar. Hab mich dann dort gemeldet, aber wieder keine Antwort bekommen

Ich hab mich dann einfach wieder auf den Anflug konzentriert... und fleissig in den UNICOM Chat getippselt.
Robert Mueller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-10-31, 02:59   #26 (permalink)
 
Registriert seit: 2017-05-19
Beiträge: 173
Danke erteilt: 32
141 Danksagungen in 68 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Andreas Fuchs Beitrag anzeigen
Geht aber wohl nicht in Linux? Hatte ich auf der ersten Seite schon vorgeschlagen.


Ups, habe ich komplett überlesen, sorry.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
__________________
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein
Stephan Leukert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-10-31, 08:21   #27 (permalink)
 
Registriert seit: 2015-10-21
Beiträge: 28
Danke erteilt: 1
11 Danksagungen in 10 Beiträgen erhalten
Standard

Anstelle dem XSBMessage Sound muesste man auch ueber FlyWithLua [1] (gibt zumindest Linux binaries) einen akustischen Hinweis einbauen koennen. Wenn man das hat, koennte man sicher auch mit moderatem Aufwand die Chat-Nachrichten noch exfiltrieren und ausserhalb von xplane darstellen koennen, wenn es noch Schwierigkeiten gibt, die Nachrichten zu lesen. Kannst Dich ja bei Interesse melden.

Ich hatte auch irgendwo ein Perl-Skript was sich an die proxy-Funktion von xsq haengt aber da kriegt man halt alle Text-Nachrichten und von aussen ist das schwerer zu filtern wenn man nicht weiss, welche Frequenzen eingedreht sind.

[1] https://github.com/X-Friese/FlyWithLua
Dominik Ernst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-10-31, 09:47   #28 (permalink)
 
Registriert seit: 2017-10-29
Beiträge: 19
Danke erteilt: 7
3 Danksagungen in 2 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Dominik Ernst Beitrag anzeigen
Anstelle dem XSBMessage Sound muesste man auch ueber FlyWithLua [1] (gibt zumindest Linux binaries) einen akustischen Hinweis einbauen koennen. Wenn man das hat, koennte man sicher auch mit moderatem Aufwand die Chat-Nachrichten noch exfiltrieren und ausserhalb von xplane darstellen koennen, wenn es noch Schwierigkeiten gibt, die Nachrichten zu lesen. Kannst Dich ja bei Interesse melden.

Ich hatte auch irgendwo ein Perl-Skript was sich an die proxy-Funktion von xsq haengt aber da kriegt man halt alle Text-Nachrichten und von aussen ist das schwerer zu filtern wenn man nicht weiss, welche Frequenzen eingedreht sind.

[1] https://github.com/X-Friese/FlyWithLua
Das alles setzt immer voraus, dass der Flusi im Window-mode rennt. Im Vollbild geht das so nicht. Und idealerweise sollte der Flusi gar nicht im Windowmanager laufen, sondern direkt über den Xserver gestartet werden. Damit hat der Flusi noch mehr Resourcen zur Verfügung, und viele Hintergrundprozesse die sonst reinfunken (indexierungen, backups, updates, virenschutz, div. applikationen wie mailclient, uvm) laufen dann gar nicht.

Idealerweise sollte das SBX ausgelagert werden, oder zumindest das chatfenster (z.B. auf ein Tablet oder smartphone.

Ich frage mich, wie die Cockpitbuilder damit umgehen.....
Robert Mueller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-10-31, 19:10   #29 (permalink)
 
Registriert seit: 2015-10-21
Beiträge: 28
Danke erteilt: 1
11 Danksagungen in 10 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Robert Mueller Beitrag anzeigen
Das alles setzt immer voraus, dass der Flusi im Window-mode rennt. Im Vollbild geht das so nicht. Und idealerweise sollte der Flusi gar nicht im Windowmanager laufen, sondern direkt über den Xserver gestartet werden. Damit hat der Flusi noch mehr Resourcen zur Verfügung, und viele Hintergrundprozesse die sonst reinfunken (indexierungen, backups, updates, virenschutz, div. applikationen wie mailclient, uvm) laufen dann gar nicht.

Idealerweise sollte das SBX ausgelagert werden, oder zumindest das chatfenster (z.B. auf ein Tablet oder smartphone.

Ich frage mich, wie die Cockpitbuilder damit umgehen.....
Naja da waere ich skeptisch ob Du ueberhaupt messbare Leistungsunterschiede dabei hast. Ist schon ne Weile her, dass ich auf Linux Unterhaltungssoftware verwendet habe, aber auch damals hat sich das nicht wirklich rentiert komplett auf WMs zu verzichten und heutzutage haben die CPUs eh mehr cores, die nicht wirklich ausgelastet werden. Window Manager oder nicht heisst im Uebrigen auch nicht, dass anderer Kram im Hintergrund laufen musst, das kann ja auch nur ein openbox sein und muss nicht immer eine ganze GNOME/KDE/whatever session sein.

xsquawkbox macht mit der proxy Funktion einen TCP Port auf zu dem Du dich verbinden kannst. Muesstest dann die Nachrichten selbst rausparsen. Ich kenne auch keine App die das macht, muesstest dann selbst machen.

imo einfacher halt die Nachrichten ueber ein Plugin oder lua-Skript rausleiten. Koennte auch was primitives sein, wie eine statische html-Seite die sich regelmaessig ueber meta http-equiv="refresh" (oder so) neu laedt. Das dann per Webserver im Netzwerk zur Verfuegung stellen (zb python -m SimpleHTTPServer), dann haettest das auch am Tablet/Smartphone.

Ich kann da gerne behilflich sein, wenn Du willst...
Dominik Ernst ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2017-10-31, 19:23   #30 (permalink)
 
Benutzerbild von Florian Knett
 
Registriert seit: 2015-12-09
Ort: Purkersdorf
Alter: 20
Beiträge: 576
Danke erteilt: 966
255 Danksagungen in 178 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo Robert wenn du Hilfe brauchst steht dir das PMP bei!

LG und Happy Landings

Flo
__________________

S2 ATCo and Pilot of Vatsim Germany Visitor Controller of Vacc Austria, Irish Vacc and VATPAC
Florian Knett ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org