VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke

Piloten-Ecke Wie fliegt man richtig? (Verfahren, Phraseologie und mehr)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2017-10-30, 11:05   #1 (permalink)
 
Registriert seit: 2017-10-29
Beiträge: 16
Danke erteilt: 7
3 Danksagungen in 2 Beiträgen erhalten
Standard Newbie Pilot event EDDF-LOWW

Hallo Leute!

Ich bin ganz neu in der VATSIM Community, und hab da mal ne Frage.

Ich habe meinen ersten Onlineflug beim event am Samstag EDDF-LOWW bestritten. Und da ist einiges schief gelaufen, was am Ende zu einem disconnect geführt hat.

Angefangen hat das Dilemma mit dem eingereichten Flugplan. Meine Route war die über NOMBO. Vom delivery hab ich dann einen Abflug via SULUS8S bekommen. Dachte erst das ist ein versehen, aber da mein readback war korrekt.... gut dann halt via SULUS.
Also flog ich bald nach dem Takeoff von der Route ab. ATC hat mich korrigiert und ich flog dann direct NOMBO.

Dann wurde ich Langen Radar übergeben (west). Ich war auf Cruise FL390, und wartete auf die Übergabe an München Radar. Alle vor mir fliegenden Piloten wurden übergeben. Nur ich nicht.

Ein erfahrener Pilot hätte vermutlich nachgefragt, oder einfach auf 132.55 geswitcht. Aber was weiss ich newbie denn schon.

Dann kamen im Textfenster komische Meldungen, mit denen ich mich nicht ausgekannt habe. Ich hab das nach dem Flug zurückgescrollt, und geschaut was da war.
Da ich weder mit Namen, noch Callsign oder sonstwas angesprochen wurde, habe ich mich auch nicht angesprochen gefühlt. Aber ganz offenbar war ich gemeint. Da schaltete sich ein Supervisor ein, und hat mich disconnected.

In meinem eingereichten Flugplan stand im Vermerk ganz deutliche "Newbie - First Vatsim Flight".

Daher meine Frage:

Was war das? Ich hatte mir für meine Erstflug schon etwas anderes erwartet.

.
Robert Mueller ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2017-10-30, 11:14   #2 (permalink)
 
Registriert seit: 2007-02-03
Ort: Ibbenbueren
Beiträge: 177
Danke erteilt: 110
120 Danksagungen in 52 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo und herzlich willkommen! Und: nicht entmutigen lassen!

Was genau gewesen ist, lässt sich aus Deiner Schilderung erst mal nicht ableiten. Aber vielleicht zwei Tipps:

(1) schau, dass Du für die ersten Schritte einen Mentor bekommst (Anfrage hier im passenden Unterforum stellen)
(2) log Dich während Deiner Flüge auch im Teamspeak ein, dann lassen sich solche Probleme schnell klären

Viel Spaß und Erfolg weiterhin!
Jörg
__________________
VOR/DME OSN 284°/19,4nm
VOR/DME HMM 005°/24,9nm
Joerg Niehoff ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2017-10-30, 11:33   #3 (permalink)
 
Registriert seit: 2003-09-28
Beiträge: 1.134
Danke erteilt: 232
401 Danksagungen in 220 Beiträgen erhalten
Standard

und kleiner Tipp am Rande:

erster Online-Flug und Event gehören nicht zusammen. du hast genug zu tun und unsicherheiten und die Lotsen sind auch mehr als ausgelastet und können dir keine extra hilfestellung geben.
Johann Herrmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-10-30, 13:51   #4 (permalink)
 
Registriert seit: 2017-10-29
Beiträge: 16
Danke erteilt: 7
3 Danksagungen in 2 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Johann Herrmann Beitrag anzeigen
und kleiner Tipp am Rande:

erster Online-Flug und Event gehören nicht zusammen. du hast genug zu tun und unsicherheiten und die Lotsen sind auch mehr als ausgelastet und können dir keine extra hilfestellung geben.

Das finde ich keinen guten Tipp....

Bei dem event konnte ich in Ruhe 2 Stunden zuhören, mir ansehen, was die anderen Piloten machen (Taxi, Hold, etc), ich konnte mich auf die Frequenzwechse vorbereiten, und hinter ein paar andern Planes hinterherfliegen.

Was ich nicht konnte, war die Fehler der Lotsen selbstständig korrigieren.

Was macht ihr, wenn ihr kein Handover zum nächsten Lotsen bekommt???
Robert Mueller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-10-30, 13:52   #5 (permalink)
 
Registriert seit: 2017-10-29
Beiträge: 16
Danke erteilt: 7
3 Danksagungen in 2 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Joerg Niehoff Beitrag anzeigen
Hallo und herzlich willkommen! Und: nicht entmutigen lassen!

Was genau gewesen ist, lässt sich aus Deiner Schilderung erst mal nicht ableiten. Aber vielleicht zwei Tipps:

(1) schau, dass Du für die ersten Schritte einen Mentor bekommst (Anfrage hier im passenden Unterforum stellen)
(2) log Dich während Deiner Flüge auch im Teamspeak ein, dann lassen sich solche Probleme schnell klären

Viel Spaß und Erfolg weiterhin!
Jörg

Das klingt auch nicht so gut. Ich soll also den Simulator handeln, den ATC und dann auch noch Teamspeak?

Das ist too much für mich.
Robert Mueller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-10-30, 14:08   #6 (permalink)
 
Registriert seit: 2011-04-11
Beiträge: 209
Danke erteilt: 85
145 Danksagungen in 87 Beiträgen erhalten
Standard

Es muss nicht Teamspeak sein, wenn die Belastung des Lotsen ausreicht, kannst du ihm eine private Nachrit senden. Im Pilotenclient folgende Zeile eintippen: .msg "Station" "Nachricht" also in etwo aso:

.msg EDDF_DEL hallo, gibt es einen Grund für SULUS8S statt einer NOMBO SID?

Das ganze geht natürlich auch über Funk.
Wichtig ist das du dem Leitsatz folgst: Im Zweifel nachfragen.
Damit lassen sich schon viele Probleme lösen und wir Kontroller beissen in der Regel nicht.
__________________
Mauro Gerber Leader Member - vACC Switzerland | www.vacc.ch

GLaDOS: I thought about our dilemma, and I came up with a solution that I honestly think works out best for one of both of us.
Mauro Gerber ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2017-10-30, 14:27   #7 (permalink)
 
Registriert seit: 2017-10-29
Beiträge: 16
Danke erteilt: 7
3 Danksagungen in 2 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Mauro Gerber Beitrag anzeigen
Es muss nicht Teamspeak sein, wenn die Belastung des Lotsen ausreicht, kannst du ihm eine private Nachrit senden. Im Pilotenclient folgende Zeile eintippen: .msg "Station" "Nachricht" also in etwo aso:

.msg EDDF_DEL hallo, gibt es einen Grund für SULUS8S statt einer NOMBO SID?

Das ganze geht natürlich auch über Funk.
Wichtig ist das du dem Leitsatz folgst: Im Zweifel nachfragen.
Damit lassen sich schon viele Probleme lösen und wir Kontroller beissen in der Regel nicht.
OK - den chat muss ich mal ausprobieren.

Und was tut man, wenn ein erwarteter Handover nicht kommt? Wie lange warten? Ich sehe im Sim ja gar nicht, wenn ich z.B. den Luftraum verlasse.

Ich glaube ich sollte den newbie Hinweis weglassen. Offenbar verunsichert das auch die Lotsen....
Robert Mueller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-10-30, 14:29   #8 (permalink)
 
Registriert seit: 2007-02-03
Ort: Ibbenbueren
Beiträge: 177
Danke erteilt: 110
120 Danksagungen in 52 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Robert Mueller Beitrag anzeigen
Das klingt auch nicht so gut. Ich soll also den Simulator handeln, den ATC und dann auch noch Teamspeak?

Das ist too much für mich.
Ok, musst Du selbst entscheiden.

Ich habe schon oft die Erfahrung gemacht, dass gemeinsames lernen über Teamspeak sehr effizient ist. Ebenso, dass in Stresssituationen schnell jemand hilfreich zur Seite stehen kann.

Du hast gerade eine, Dich nicht zufrieden stellende Erfahrung gemacht.

Beispielsweise könntest Du Dich "gehörlos geschaltet" in den IFR-Channel einloggen. Bei Problemen schaust Du kurz, mit welchem Kontroller zu gerade zu tun hast und kannst schnell in seinen Channel wechseln, um zu klären (auf deutsch, ohne Phraseologie und ohne andere Flieger auf der Frequenz!), was gerade schief läuft. Dabei bitte etwas Rücksicht auf den Controller nehmen. Falls er zu viel Stress hat, könnte es sein, dass er sich nicht um Dich kümmern kann. Ich habe aber die Erfahrung gemacht, dass man, nach einer kurzen einleitenden Frage, ob ich stören darf, mir gegenüber immer hilfsbereit gewesen ist.

Ich glaube es wäre aber noch fast wichtiger, einen Mentor zu suchen. Dieser wird Dir über die ersten Problem hinweghelfen. Du wirst sehen, dass sich dann vieles schnell und einfach in den Griff kriegen lässt, an dem Du alleine schwer herum laborierst und womöglich sogar scheiterst...
__________________
VOR/DME OSN 284°/19,4nm
VOR/DME HMM 005°/24,9nm
Joerg Niehoff ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2017-10-30, 14:37   #9 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 42
Beiträge: 16.827
Danke erteilt: 10.430
21.815 Danksagungen in 5.908 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo Robert,

in der Tat ist es keine gute Idee, bei einem großen Event (ungleich "Onlineday") seinen allerersten Flug durchzuführen. Nicht, weil Du damit andere stören würdest (99% der erfahrenen Piloten/Controller sind sehr geduldig und tolerant), sondern weil einfach weniger Chancen bestehen, Dir zu helfen ohne andere Teilnehmer negativ zu beeinflussen (Wartezeit).

Natürlich ist es 100% richtig, wenn man sich bei so einem Event an den Flughafen stellt und aufmerksam zuhört und den Verkehr beobachtet, so lernt man viel! Aber der nächste Schritt war dann vielleicht nicht optimal.

Aus der Beschreibung im Ausgangsbeitrag erkenne ich, dass evtl. vergessen wurde, Dich an den nächsten Sektor zu übergeben. Das kann passieren, niemand ist perfekt. Die Nachrichten, die scheinbar nicht an Dich adressiert waren, sind wohl "Contact Me Requests" vom Münchner Lotsen gewesen. Als Du nicht reagiert hast, wurde ein Supervisor gerufen, auf den Du wohl auch nicht reagiert hast und schon wurdest Du als "UNRESPONSIVE PILOT" vom Server geworfen. In dem Fall einfach die Nachrichten in Ruhe lesen, wieder einloggen und den geforderten Lotsen mit einer kurzen Entschuldigung kontaktieren.

Die Entscheidung, Dich zu kicken war wohl auch ein wenig einfacher, weil Du mit einem falschen Airlinecode verbunden warst, nämlich "OS220" anstatt "AUA220". Daran sieht man schnell, dass Du ein "Newbie" bist und wenn diese nicht auf Textnachrichten antworten (weil sie diese in der Regel nicht bemerken) gibt es nur noch den Disconnect, um die Aufmerksamkeit des Piloten auf die Situation zu lenken.

Welchen Piloten-Client nutzt Du denn? vPilot? xSquawkbox?
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram


Geändert von Andreas Fuchs (2017-10-30 um 16:27 Uhr) Grund: Fipptehler
Andreas Fuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2017-10-30, 14:39   #10 (permalink)
VATSIM Germany ATC-TD Chief
 
Registriert seit: 2009-10-11
Ort: 3NM nordöstlich DN456
Alter: 63
Beiträge: 4.381
Danke erteilt: 2.948
5.723 Danksagungen in 2.532 Beiträgen erhalten
Standard

Nachdem die Route über SULUS sein sollte, hat Dich der Langen Center an den EDMM_S_CTR übergeben. Nachdem Du Dich nicht auf dessen Frequenz (131.02) gemeldet hast, hat Dir diesr dann mehrere Nachrichten "Contact München Radar on frequency 131.02" geschickt. In einem solchen Fall informiert man den vorherigen Controller -in Deinem Fall Langen Radar-, dass man ein "Contact me" von einem anderen Controller erhalten hat. Meist kommt dann die Antwort "Change to ..." oder er will Dich noch behalten. Aber das sagt er Dir. Sollte die Frequenz so voll sein, dass man dies nicht mehr klären kann, wechselt man zu dem Controller, der einen angeschrieben hat. Entweder hat man vorher überhört, dass man wechseln soll - oder der Controller hat vergessen Dich auf die neue Frequenz zu schicken.

Der disconnect war zwischen dem EDMM_S_CTR und dem LKAA_CTR abgesprochen, da Du bereits kurz vor der tschechischen Grenze warst und uns ein Anflug ohne ATC zu einem Eventplatz zu riskant erschien.
__________________
Leiter ATC Training vACC Germany | Deputy RG München | VATSIM Supervisor
Bernd Mehl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org