VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke

Piloten-Ecke Wie fliegt man richtig? (Verfahren, Phraseologie und mehr)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2017-08-15, 10:52   #1 (permalink)
 
Registriert seit: 2013-01-21
Ort: 50 % LOLH 50 % LOAD
Beiträge: 553
Danke erteilt: 531
128 Danksagungen in 88 Beiträgen erhalten
Standard Fenstergröße ändern - Seitenverhältnis beibehalten

Ich lege mir mit meiner MJ Dash (pilot version) im FSX gerne einige Anzeigen/Steuerelemente (MFD, FMC, ARCDU) auf einen Extrabildschirm. Dabei hab ich das Problem, dass die gelösten Fenster dann meist du groß sind und ich mit den Randpfeilen deren Größe anpassen muss. Leider wird beim Ändern der Größe das Seitenverhältnis nicht beibehalten, die Anzeigen (vor allem die Buchstaben und Ziffern) sind dann meist verzerrt weshalb ich herumprobieren muss, bis es endlich passt. Kann ich so einem Fenster aufzwingen, dass es beim Ändern der Größe die Seitenverhältnisse beibehält?

Windows 7
__________________

INF
201
Alexander Mayrhofer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-08-15, 16:05   #2 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Steffen
 
Registriert seit: 2013-08-11
Ort: 30 km South EDDH
Beiträge: 2.387
Danke erteilt: 1.588
1.660 Danksagungen in 1.014 Beiträgen erhalten
Standard

Ich ändere die Fenster immer über die Diagonale. Dann bleibt das Verhältnis ja erhalten.
Michael Steffen ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2017-08-16, 16:00   #3 (permalink)
 
Registriert seit: 2013-01-21
Ort: 50 % LOLH 50 % LOAD
Beiträge: 553
Danke erteilt: 531
128 Danksagungen in 88 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Michael Steffen Beitrag anzeigen
Ich ändere die Fenster immer über die Diagonale. Dann bleibt das Verhältnis ja erhalten.
Bei den gelösten Fenstern der MJ Dash pilot version bleibt leider auch beim Verwenden der Diagonalpfeile das Verhältnis nicht gleich.
__________________

INF
201
Alexander Mayrhofer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-08-16, 19:08   #4 (permalink)
 
Benutzerbild von Jörg Dolgner
 
Registriert seit: 2004-05-21
Ort: Dinslaken EDLD
Alter: 52
Beiträge: 3.760
Danke erteilt: 4.251
2.932 Danksagungen in 1.237 Beiträgen erhalten
Standard

Moin!

Warum jedes Mal die Fenster neu auf die Wunschposition ziehen? Üblicherweise hat man ja irgendwann für jeden Flugzeugtyp seine Wunschanordnung der abgelösten 2D-Panels auf externen Monitoren gefunden. Warum also nicht diese Anordnung speichern und immer wieder einfach abrufen?

Die einfachste Methode ist einfach die entsprechende Flugsituation abzuspeichern, denn dabei werden auch die Fensterpositionen gespeichert. Das funktioniert einwandfrei bei allen Default-Flugzeugen. Allerdings können gerade komplexe Add-On-Flieger da Probleme machen. Ob es bei der MJ Dash geht, habe ich nie ausprobiert, da ich meistens die als nächstes zu nennende Methode nutze. Aber es geht beispielsweise mit der PMDG 747 (bei der hat meine übliche Methode im Zusammenspiel mit dem ENB-mod oft zu Abstürzen geführt, die aber weg sind, seitdem ich ReShade benutze). Mit weniger komplexen Add-Ons sollte es auf jeden Fall gehen. Zudem kann man sich bei dieser Methode auch gleich ein paar Grundkonfigurationen des Flugzeugs passend mit abspeichern. Mann muss dafür halt dann immer erst die Situation laden, um sich dann noch an den entsprechenden Startflughafen zu beamen (und noch die Zeit anpassen). Deshalb sollte der Ort, an dem die Situation gespeichert wird, auch keinerlei Szenerie-AddOns in der Nähe haben.

Ich selbst benutze aber LINDA (setzt eine registrierte FSUIPC voraus, ist selbst aber Freeware). Damit kann man je Panel eine Anordnung externer Fenster abspeichern. Von da an wird bei jedem Flusistart jedes Fenster sofort, wenn man es ablöst, an die richtige Stelle versetzt und auf die richtige Größe gebracht. Geht wirklich superschnell, und man kann das normale Freiflug-Menü weiter nutzen. Dafür muss man sich halt eben einmal ein wenig mit LINDA auseinandersetzen, ist aber - wenn man LINDA nur für diesen Zweck verwenden möchte (was wiederum eigentlich Spatzenbeschuss mit Kanonen ist) - auch nicht allzu aufwändig. Und es funktioniert auf jeden Fall (oder zumindest bei mir …) mit der MJ Dash.

Wahrscheinlich gibt es sogar noch weitere Freeware-Tools, die Dir dieses Fenster-Management abnehmen können, und die nicht den Overhead von LINDA mitbringen. Einfach mal suchen!
__________________
Tschö wa, Jörg

MQT66J ~~~ DLH6514 ~~~ D [C|E|F|G|H|I] JDO

Jörg Dolgner ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2017-08-21, 12:24   #5 (permalink)
 
Registriert seit: 2013-01-21
Ort: 50 % LOLH 50 % LOAD
Beiträge: 553
Danke erteilt: 531
128 Danksagungen in 88 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Jörg Dolgner Beitrag anzeigen
Die einfachste Methode ist einfach die entsprechende Flugsituation abzuspeichern, denn dabei werden auch die Fensterpositionen gespeichert. Das funktioniert einwandfrei bei allen Default-Flugzeugen. Allerdings können gerade komplexe Add-On-Flieger da Probleme machen. Ob es bei der MJ Dash geht, habe ich nie ausprobiert, da ich meistens die als nächstes zu nennende Methode nutze. Aber es geht beispielsweise mit der PMDG 747 (bei der hat meine übliche Methode im Zusammenspiel mit dem ENB-mod oft zu Abstürzen geführt, die aber weg sind, seitdem ich ReShade benutze). Mit weniger komplexen Add-Ons sollte es auf jeden Fall gehen. Zudem kann man sich bei dieser Methode auch gleich ein paar Grundkonfigurationen des Flugzeugs passend mit abspeichern. Mann muss dafür halt dann immer erst die Situation laden, um sich dann noch an den entsprechenden Startflughafen zu beamen (und noch die Zeit anpassen). Deshalb sollte der Ort, an dem die Situation gespeichert wird, auch keinerlei Szenerie-AddOns in der Nähe haben.
Danke für deine Ratschläge. Durch das Speichern bleiben die Fenster tatsächlich da wo ich sie hatte, aber die restlichen Konfigurationen in der Dash 8 speichert er mir leider nicht. Daher kostet mich diese Variante noch mehr Zeit als, das jedes mal neu einrichten der Fenster. (Flug laden, Tageszeit anpassen, Ort anpassen - das dauert in Summe ziemlich lange)

Das mit LINDA klingt verlockend, aber ich hab im Moment leider nicht die Zeit mich da einzulesen.

Falls jemand einen window manager kennt mit dem man die Fenstergrößen und -positionen abspeichern kann, freu ich mich natürlich über einen Tipp.
__________________

INF
201
Alexander Mayrhofer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-08-23, 21:38   #6 (permalink)
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 24
Beiträge: 6.934
Danke erteilt: 5.089
4.540 Danksagungen in 2.434 Beiträgen erhalten
Standard

Hast du es schonmal mit einer Änderung der Werte in der aircraft.cfg bzw. panel.cfg (je nachdem, was genau du damit machen möchtest) probiert? Ich habe die Dash nicht, aber auch wenn die ja vieles außerhalb des FSX rechnen soll, würde ich mal vermuten, dass die 2D-Panels trotzdem über die normalen Werte in den *.cfg-Dateien konfigurierbar sind. Damit müsstest du eigentlich auch deine Wunsch-Anordnung festlegen können (aber natürlich vorher ein Backup machen).
__________________
PTD-Trainer || P5-Pilot and C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-08-27, 20:28   #7 (permalink)
 
Benutzerbild von Ralf Gutermuth
 
Registriert seit: 2013-01-09
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 45
Danke erteilt: 28
13 Danksagungen in 9 Beiträgen erhalten
Standard

@Alex , Bei mir funkioniert das normaler weise wenn ich die shift-Taste drücke und mit der Maus die Ecke des Fensters aufziehe.
__________________
D H/E/I RDG & FRIESE73

Ralf Gutermuth ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke

« STARS | EGBB ils »

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org